Was ich am Bloggen besonders liebe, sind die vielen schönen Aktionen, an denen jeder teilnehmen kann. Leider habe ich es in diesem Jahr nicht besonders häufig geschafft, mitzumachen, aber jetzt möchte ich es gerne nachholen. Und zwar haben Lisa und Diana pünktlich zum Jahresende eine neue Idee entwickelt, die sich „Motto of the Month“ nennt. Jeden Monat gibt es ein neues Motto, zu dem man schminken, basteln, dekorieren kann – ganz, wie es einem gefällt.

Passend zum Dezember ist das diesmonatige Motto „Christmas Evening“. Perfekt, um euch im Rahmen von unserem Weihnachtszauber ein Make-up zu zeigen, das ich wohl am ersten Weihnachtsfeiertag tragen werde.

Augen:

  • RdL Base
  • Urban Decay Virgin (Innenwinkel)
  • Shiseido GR712 Kombu (Bewegliches Lid)
  • Urban Decay Undone (Außenwinkel)
  • Manhattan Eyemazing Eyeliner
  • Clinique High Impact Waterproof Mascara
  • Shiseido BR306 Leather (Augenbrauen)

Gesicht & Lippen:

  • Maybelline Concealer 15
  • Rouge Bunny Rouge Puder Aura
  • Shiseido Blush RS302 Tea Rose
  • Shiseido PK1 Lychée
  • Urban Decay Primal (Kontur)
  • Shiseido l/s  BE740 Vision

Am ersten Feiertag geht es zu meinen Großeltern, weshalb das ganze eher schlicht und trotzdem winter-weihnachtlich gehalten ist. Auf den Augen habe ich zu einem tannengrünen Ton von Shiseido gegriffen, auf den Wangen nur ganz leicht zu einem rosigen Blush und auf den Lippen gibt es mein perfektes Nude, das ich auf dem Shiseido-Event kennengelernt habe. Im entsprechenden Bericht hatte ich euch auch verraten, dass ich in Punkto Augenbrauen einen neuen Liebling habe und ganz ehrlich: Ist der Ton nicht einfach nur perfekt? Er passt genau zu meiner momentanen Haarfarbe, lässt sich super leicht auftragen und hält auch noch gut. Kurzum: Einer meiner Feiertagslooks steht. Einen zweiten zeige ich euch am 23. Dezember.

Wie weit seid ihr mit der Planung für euer Weihnachts-Make-up und wie gefällt euch der hier gezeigte Look?
Hättet ihr gedacht, dass Cremelidschatten so gut auf den Augenbrauen klappt?
Liebe Grüße