[AMU + FOTD] Verdächtig alltägliche Inspirationen


Schaut man in mein Schminkkörbchen, das immer wieder seinen Inhalt wechselt, wird man jedes Mal eines der drei folgenden Produkte finden: Die Naked 2, 3 oder Naked Basics Palette von Urban Decay. Deshalb habe ich mich riesig gefreut als mich die liebe Ju gefragt hat, ob ich Lust hätte, gemeinsam mit sechs anderen Bloggerinnen Make-up-Inspirationen zu unseren liebsten Paletten zu zeigen.


Kurzerhand habe ich ja gesagt und mich noch mehr gefreut, als mir meine aller liebste Palette zugeteilt wurde: Die Naked 2 mit ihren kühlen, neutralen Tönen. Seit bald einem Jahr begleitet sie mich nun und wurde seitdem mit am häufigsten in meiner Sammlung verwendet. Öfter kam glaube ich nur die Au Naturel von Sleek auf die Augen. Denn mit beiden Schätzen kann ich super simpel Make-ups schminken, mit denen ich mich in jeder Situation wohlfühle. Also habe ich mich entschieden, euch im Rahmen dieser Woche meine Lieblingskombination aus der Naked 2 zu zeigen:


Augen:
  • RdL Base
  • UD Bootycall (Innenwinkel)
  • UD Suspect (Bewegliches Lid)
  • UD Snakebite (Außenwinkel)
  • Calvin Klein Liner
  • Max Factor 2000 Calorie Mascara (oben)
  • Clinique High Impact Waterproof Mascara (unten)
  • MAC Black Line Kajal



Gesicht & Lippen:
  • Dior BB Eye Cream
  • MAC Skinfinish Light Plus
  • Givenchy Blush Bucolic Poppy
  • Bobbi Brown l/s Berry

Wie bereits beschrieben, trage ich diese Kombination immer dann, wenn ich sonst nicht weiß, was ich tragen möchte oder einfach Lust auf einen leicht rauchig braunen Look habe. Geschminkt ist das Ganze hier in 7 Minuten, da sich die Lidschatten wie von alleine verblenden, immer gut aussehen und anschließend bombig halten. Dazu varriere ich beim Rouge und Lippi immer jenach Lust und Laune - hier war es mir nach etwas herbstlicheren Farben.


Eine eigene Review zu meinen Paletten wird mit Sicherheit noch folgen, aber ich hoffe, dass euch dieser kleine Einblick in meinen Lieblingslook bereits gefallen hat. Weitere Naked Inspirationen findet ihr bei den folgenden lieben Bloggerinnen:

Montag: coral & mauve
Dienstag: Lillefein
Mittwoch: mel et fel
Donnerstag: Chamy
Freitag: Lullabees
Samstag: bei mir



Welche der Naked Paletten von UD gefällt euch persönlich am besten? Welche besitzt ihr, welche
wünscht ihr euch noch und mit welchen e/s schminkt ihr euren schnellen Lieblingslook?


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Der Look sieht ja toll aus und der Lippenstift steht dir auch so gut! lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön herbstlicher look! ich habe alle Naked paletten bis auf die Naked 3, aber ich glaube ich werde mir die dritte niemals kaufen, da ich genug lidschatten besitze und die kleinen Paletten von Dior viel viel schöner finde!

    AntwortenLöschen
  3. Du siehst toll aus, wie immer eben! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow tolle Wimpern! Die Palette nutze ich auch täglich. Nie wieder ohne :)

    liebe Grüße
    Nadine

    www.anywears.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich find die Farben an dir klasse. Diese Kombination kannst du ruhig öfter tragen. Sie ist nicht zu schlicht und auch nicht zu heftig einfach deins.

    AntwortenLöschen
  6. Toller Lippenstift, harmoniert gut mit dem Augen Makeup!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöner Look...vor Allem sehr Alltagstauglich, wie ich finde...

    LG JuliCosmetics

    AntwortenLöschen
  8. Hey Jadeblüte!klingt vielleicht seltsam, ist es auch. Ich hab ein wichtiges Anliegen und dachte über dein letzten post kann ich dich am Besten erreichen. Es geht um einen Post von 2011. Bitte melde dich doch bei mir unter paulus.corinna@gmx.at
    (Nein, dass ist kein Scherz :D )
    Ganz liebe grüße

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebste Palette ist ebenfalls die Naked2! Ich finde sie ganz großartig und vorallem vielseitig einsetzbar. Danke für deinen anschaulichen Blogpost ich werde den Look mit meiner Palette auf jeden Fall einmal nachschminken :-)
    Liebe Grüße,
    Anna von http://www.beautyandblonde.de/

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)