[AMU + FOTD] Ein bisschen verliebt in Heaux

Hallo meine Lieben,

ich gebe zu, dass der Titel eigentlich sogar noch eine Untertreibung für mein Schminkherz ist. Dabei hätte es Heaux beinahe gar nicht kennengelernt, doch beginnen wir vielleicht von vorne: Als MAC die erste Riri-Kollektion auf den Markt geworfen hat, schwankte mein Interesse zwischen brennend und nicht vorhanden. Letzteres überwog nachdem ich Vergleichsbilder von Riri Woo und Ruby Woo gesehen habe.
In der letzten Kollektion brachte man dann aber neben Riri Woo zwei weitere matte Lippis heraus, welche ich ehrlich gesagt bis kurz vor Release überhaupt nicht beachtet habe. Als es dann aber online soweit war, habe ich zufällig via Twitter davon erfahren, rasend schnell Bilder gegooglet und konnte Heaux direkt bequem (zusammen mit Creme in your Coffee) in den Warenkorb packen.

Augen:
  • RdL Base
  • Au Naturel Nougat (Innenwinkel)
  • Au Naturel Nubuck (Bewegliches Lid)
  • Au Naturel Bark (Außenwinkel)
  • RBR Liner Ravenglaze
  • Clinique High Impact Waterproof Mascara
  • P2 Kohl Kajal 010
Gesicht & Lippen:
  • RBR Concealer Orionis
  • Essence Mattifying Powder Light Beige
  • Bobbi Brown Blush Pink Coral
  • MAC l/s Heaux

Und ich muss sagen, dass ich selten mit so wenig Mühe und vorab-Anschmachten einen solch schönen Schatz ergattert habe! Heaux ist einfach ein Prachtstück - ein richtig beeriger Rotton mit mattem Finish, das Ewigkeiten hält. Der Tragecomfort ist natürlich nicht unbedingt der beste, aber ich finde es geht vollkommen. Und für diese schöne Farbe nehme ichs gerne in Kauf. Im Übrigen: Heaux kommt in einer der Riri Kollektionen nochmal zurück! Also jagt ihm nicht bei Kleiderkreisel und Co. hinterher, sondern wartet einfach auf den Herbst :-)
Kombiniert habe ich Heaux auf den Augen mit einem meiner liebsten Make-Ups, das ich irgendwie im Durchschnitt sicher jeden zweiten Tag trage. Mir graust es ehrlich gesagt schon ein bisschen, davor, wenn diese Lidschatten leer sind... Denn eine komplett neue Palette will ich eigentlich nicht kaufen.
Farbe gab es bei diesem Make-Up sonst nur noch auf den Wangen in Form von Bobbi Brown Pink Coral, welchen ich gerade im Sommer sehr gerne trage.


Wie gefällt euch Heaux von MAC? Konntet ihr ihn ergattern oder wartet ihr noch auf die
zweite Welle im Herbst? Und was sagt ihr zur gesamten Kombi?


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Der Lippi wäre jetzt farbtechnisch nicht so mein Fall aber das AMU ist wunderschön.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Heaux ist wirklich wunderschön. Ich mag so matte Rottöne wirklich gern, aber trage sie viel zu selten.

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die farbe auch gut, ich trage aber so gut wie nie rot auf den lippen - daher ist er nichts für mich.

    AntwortenLöschen
  4. Du hast Recht, die Farbe ist echt toll! lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Der Lippenstift steht dir unheimlich gut! Und die Fotos sind wieder bezaubernd!

    AntwortenLöschen
  6. Das amu ist ganz nach meinem Geschmack.

    AntwortenLöschen
  7. Ich find die Lidschattenfarbe echt geil! Gibts dazu Dupes?
    Lippen passen zu dir aber die Kombination gefällt mir nicht so.

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)