Im Rahmen der 20% Aktion bei Kiko hatte ich mir unter anderem drei der Colors in the World LE Blushs mitbestellt. Live gefielen sie mir dann sogar allesamt noch besser als online, sodass ich sie natürlich gleich ausprobieren musste.
Vorgestern war dann Active Mauve an der Reihe. Bisher meine liebste Nuance, da sie wunderbar schlicht, frisch, alltagstauglich ist, aber gleichzeitig das gewisse Etwas hat. Außerdem ist es eines der sehr wenigen Blushs, das meine trockenen Stellen nicht übermäßig betont, sondern die ganzen Wangen gleichmäßig einfärbt.

Augen:

  • RdL Base
  • The Balm Tempting Tara (Innenwinkel)
  • The Balm Insane Jane (Bewegliches Lid)
  • The Balm Feisty Felicia (Außenwinkel)
  • MeMeMe Liner
  • Clinique High Impact Waterproof Mascara

Gesicht & Lippen:

  • RBR Concealer Orionis
  • Essence Puder Soft Beige
  • Kiko Blush Active Mauve
  • Dior l/s Arty

Auf den Augen habe ich dazu eine meiner aller liebsten Standardkombis aus der Shady Lady Vol. 2 getragen. Alle drei Lidschatten haben inzwischen deutliche Kuhlen, da es meine „geht immer“ Kombi ist, wenn ich nicht ganz nude herumlaufen will.
Zu diesen Nuancen empfand ich dann Arty als ganz passend. Ein sehr hübscher Dior Addict Lippi, den ich wieder mal absolut empfehlen kann. Außerdem passt er total in mein derzeitiges Beuteschema, das überraschend pink- und lilastichtig ist. Ganz ungewohnt für mich als Rotliebhaberin.

Wie gefällt euch die Kombi der verschiedenen Farben? Verfallt ihr aktuell auch einem speziellen, neuen Beuteschema oder bleibt ihr immer bei demselben? Und welches ist eure „Geht immer“ Kombi?

Liebe Grüße