Guten Vormittag zusammen,

nach viel Lippenstift und Lack in der letzten Zeit machen wir heute mal einen Ausflug Richtung Lidschatten. Im Titel konntet ihr es bereits sehen: Es geht um das „080 Yellow Submagreen Quad“ aus dem neuen Catricesortiment, das inzwischen überall eingetrudelt sein sollte. Mir persönlich hat es bereits auf dem Event sehr gut gefallen und auch beim späteren Testen hat sich daran nichts geändert:

Preis und Kaufort: 4,49€ bei dm, Rossmann, Müller etc.

Inhalt: 8g (2×1,5g & 2×2,5g)

Erhältlich: Standardsortiment

Produkthaltbarkeit: 24 Monate

Allgemein: Die Quattros von Catrice besitzen die gleiche Form wie die Monos. Sie sind viereckig, komplett durchsichtig und besitzen auf der Rückseite pro Nuance einen schwarzen Sticker mit diversen Infos. U.a. kann man die Grammzahlen jedes einzelnen Pfännchens ablesen.
Im Inneren befinden sich dann vier Nuancen. Die einzelnen Pfännchen haben bei meinem Exemplar etwas „Spiel“ und sind leicht beweglich. Das war bei vielen meiner Catrice Quads so, aber bis dato ist nie etwas herausgefallen.

Farben: Yellow Submagreen beschreibt den Inhalt sehr gut. Es gibt ein schimmerndes Gelb, ein Khaki-Gold, ein Gold glitzerndes, sehr außergewöhnliches Grau sowie ein dunkles, beinahe matt wirkendes Grün.

Auftrag und Haltbarkeit: Die Nuancen sind auf einer Base alle super pigmentiert und lassen sich an meinen Augen leicht auftragen. Am geschmeidigsten sind auf jeden Fall die Farbe zwei und drei. Das Gelb sowie das dunklere Grün fühlen sich etwas härter gepresst an und sind einen Ticken schwerer zu verarbeiten. Aber immer noch gut machbar. Krümeln konnte ich bei keiner Nuance feststellenl.
Die Blendbarkeit der Farben ist einfach toll. Ebenso wie die Haltbarkeit. Kurzum: Ich habe im Grunde genommen nichts zu meckern.
Absolut tolle Tragebilder findet ihr hier bei Mareike. Ebenso wie eine Review.

 Ohne Base
 Ohne Base

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Yellow Submagreen ist in meinen Augen eines der schönsten Quads, die Catrice bisher im Sortiment hatte. Es lässt sich toll auftragen, hat eine schöne, etwas außergewöhnliche Farbzusammenstellung und kann angesichts des Preises nur punkten.

Wie gefällt euch Yellow Submagreen? Hat es euch im Laden angesprochen oder ist es nicht ganz euer Ding? Und was haltet ihr von der Farbzusammenstellung? Ist der Gelbton gelungen? Oder wäre euch was helleres lieber gewesen?

Liebe Grüße