[Gekauft] Ein bisschen günstig, ein bisschen teuer

Erst vor wenigen Tagen habe ich euch meine gesamte, ungeschönte Kaufliste aus dem Jahr 2012 gezeigt. Und schon geht es mit den ersten Einkäufen aus 2013 weiter. Auf ein paar Kleinigkeiten warte ich aktuell noch, aber diese werde ich gesondert zeigen.
Heute geht es um das, was ich mir aus den aktuellen LEs aus Drogerie und Parfumerie gegönnt habe. Beginnen wir mit dem kleinen, aber feinen, günstigen Part.

Essence Blush It's Popul-ART - 3,29€
Alverde l/s Magic Kiss - 3,75€
Alverde l/s Red Love - 3,75€

Im Nachhinein hätte ich wahrscheinlich die Lippenstifte liegen lassen, deren Review ihr hier lesen könnt. Aber meine Neugierde war einfach zu groß.
Dann gab es im Januar seit langem mal wieder eine MAC LE, die mich wirklich angesprochen hat: Apres Chic. Gerne hätte ich noch mehr gekauft (z.B. Silver Birch, Fireside, Winter Pursuit etc.), habe mich aber dagegen entschieden und ganz vernünftig auf meine zwei Favoriten beschränkt, die ich bei MAC online ergattern konnte:

MAC MSF Stereo Rose - 28€
MAC l/s Hot Chocolate - 19€

Da ich keinen MAC Counter mehr in der Nähe habe, habe ich bei MAC selbst bestellt. Keine sonderlich gute Idee, wenn man nur eine Handvoll Swatches kennt. Klar, von Stereo Rose kannte ich massig und bereue den Kauf auch noch nicht. Selbst, wenn man es auf meiner Haut nur mittelmäßig sieht.
Hot Chocolate ist ein anderer Fall. Verliebt hatte ich mich in ihn bei Temptalia. Dort wirkte er wie ein lilastichiger Rosenholzton. In der Realität ist er jedoch dunkler, violetter, schmutziger. Definitiv nichts, was ich für gewöhnlich im Alltag trage. (Manchmal sagen Farbbeschreibungen eben doch mehr als Bilder).
Dennoch habe ich mich inzwischen mit der richtigen Make-Up Kombination mit Hot Chocolate angefreundet. Ein Tragebild wird dann morgen folgen. Ich bin schon gespannt, ob ihr ihn im Alltag oder am Abend tragen würdet.


Habt ihr aus den obrigen LEs etwas mitgenommen? Oder ist der Januar bisher ganz kauflos an euch vorbeigezogen? Konntet ihr euch ebenfalls in Zurückhaltung üben? Oder durfte spontan gar mehr mit als geplant?


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Bisher aus keiner der beiden - aber das Alverdeblush ist wunderschön :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Optik ist wirklich wunderschön. Ich habe es allerdings nur gekauft, weil ich weiß, dass sich das Gold schnell abträgt und darunter eine ganz andere, tragbare Nuance liegt.
      Leider muss ich es erst einmal abarbeiten - denn das leichte Orange außen herum ist bei mir sehr gering pigmentiert. Ich hoffe, es wird noch besser mit Abtrag des Oversprays.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ja, den Hot Chocolate habe ich am Counter auftragen können und er sah bei mir ganz anders aus als bei Temptalia. Sie ist ein ziemlich dunkler Typ, da kommt er sehr schön raus, an mir sah es einfach furchtbar aus. Ich wollte den MES Fireside aus der LE, aber er war am Counter leider schon ausverkauft.

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand alle vier (?) Lippies aus der MAC LE interessant, aber es siegte dann doch die Vernunft und das Wissen, bis Ende Januar meine Steuern bezahlen zu muessen (einige waren auch schon ausverkauft). Leider. :(

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Sachen :) Stereo Rose habe ich mir auch gegönnt, wunderhübsches Teil!

    AntwortenLöschen
  5. ich habe mich auch nur auf meinen Favoriten beschränkt. Ist ja nicht so, als ob man für ein MSF nicht schon genug hinblättert xD
    Ich trauere zwar einem der Lippis aus der Apres Chic noch etwas nach, aber man stirbt ja nicht dran.
    Viel Spaß mit den Sachen.

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)