Einen schönen Samstag ihr Lieben,

ihr erinnert euch noch an meine „Was wurde aus … Manhattan Oktoberfest Rouges„-Aktion? Zu meinen Exemplaren wird zwar noch ein extra Post folgen, aber hiermit gibt es direkt das erste Make-Up. Nach langer Zeit habe ich Zuckerl Rose einmal wieder hervorgekramt. Und was passt wohl besser zu einem frischen rosa Rouge als ein rosiges AMU? In der Hauptrolle der wundervolle Freudenschauer von Rouge Bunny Rouge.

Augen:

  • RdL Base
  • MAC Prance (Innenwinkel)
  • RBR Freudenschauer (Bewegliches Lid)
  • MAC Rare Find (Außenwinkel)
  • MeMeMe Liner
  • Clinique High Impact Mascara
  • Essence Multi Action Black Mascara
  • P2 Kajal

Gesicht:

  • Catrice Make-Up
  • Essence Puder
  • Manhattan Blush Zuckerl Rose

Lippen:

  • MAC Bare Again

Ich mag diese Kombinaion unheimlich gerne. Sie lässt einen frisch und
nicht zu überschminkt aussehen. Im Nachhinein würde ich nur ggf. den
Lippenstift wechseln, auch wenn er der Kombination eine interessante
Note gibt.

Wie gefällt euch diese Kombination (für den Alltag)? Und was haltet ihr von den einzelnen Produkten? Gefällt euch Freudenschauer genauso gut wie mir? Oder zu langweilig?

Liebe Grüße