[Nachgeschminkt] Illamasqua Sophie I Technique

Einen schönen Sonntag zusammen,

Ende Januar hat die liebe Suki von Honey & Milk einen Blogpost über die Sophie Lancaster Stiftung veröffentlicht. Wer nicht weiß, wer Sophie Lancaster war - bis zum Blogpost gehörte auch ich zu den Unwissenden - der sollte auf alle Fälle einmal bei Honey & Milk vorbeischauen.

Illamasqua, die diese Stiftung unterstützen, haben zu dem Sophie-Produkt einen Look entwickelt, der in meinen Augen wirklich außergewöhnlich und vielleicht auch etwas gewöhnungsbedürftig ist. Suki hat in ihrem Post dazu aufgerufen, den Look einmal nachzuschminken und da ich noch nie bewusst etwas nachgeschminkt habe, dachte ich, dass es einmal Zeit wird. Zufrieden bin ich mit dem Ergebnis zwar nicht, zumal mir Utensilien wie die passende Perücke fehlten, aber man muss ja nicht alles können :-) Insofern kriegt ihr jetzt meinen etwas stümperhaften Look präsentiert, zu dem ich trotzdem stehe:


Augen:

  • Sleek Au Naturel Palette
  • Zoeva Ultra Schimmer Palette
  • P2 Perfect Look! Kajal
  • P2 Base
  • Essence 2in1 eyeliner pen
  • Eylure Wimpern Intense
  • Essence Multi Action SE Mascara

Gesicht:
  • Missha BB Cream
  • Diorskin Compact Ivory
  • MAC Dame

Lippen:
  • Artdeco Lipstick 

Sobald Suki die Looks alle auf ihrem Blog stehen hat, werde ich den Post hier noch verlinken, denn ich bin mir sicher, dass es einige um einiges besser hinbekommen haben als ich ;-) Und auf diese Bilder freue ich mich dann ganz besonders.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Lol du erinnerst mich an Jenny Elvers-Elbertzhagen auf den Fotos :D Sehr schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach herrje, ich hoffe wenigstens in ihren optisch etwas jüngeren Jahren :-D

      Löschen
  2. Stümperhaft??? Das ist doch richtig toll geworden!

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde die Kette reist das zuviel schwarz am Auge total raus... Du bist einfach schön...

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wahnsinnig toll aus, die Bilder sind einfach hübsch geworden :) Passen richtig gut zur Originalvorlage. Stümperhaft finde ich das auch nicht, ganz im Gegenteil, das ist eine der besten Umsetzungen zu dem Look, die ich bisher gesehen hab!

    AntwortenLöschen
  5. Ohh wie schön das geworden ist *.*


    Mal ne frage nebenbei... kommst du aus Wuppertal? Weil ich habe bei diesem neuen Programm von Essence (wo man die LE melden kann) gesehen dass jemand unter dem Namen "Jadeblüte" etwas in Wuppertal markiert hat ^^ Würde mich mal interessieren

    AntwortenLöschen
  6. wow, wie anders du aussiehst! ich liebe es einfach, wie man sich durch Make Up verändern kann <3
    das faszinierende an diesem Look ist mMn, dass die Augen optisch vergrößert werden- das ist mir bei Tine schon aufgefallen.
    hach ja, wenn ich nur Zeit hätte, würde ich den Look auch gerne mal versuchen...

    AntwortenLöschen
  7. die fotos sind der knaller! allgemein finde ich es look echt toll :)

    AntwortenLöschen
  8. Der Look passt super zu deinem hellen Teint! Erinnerst mich auf den Bildern ein bisschen an Molly C. Quinn :)

    AntwortenLöschen
  9. ich finde es auch gar nicht stümperhaft. Im Gegenteil. Und das erste Foto ist wunderschön.

    AntwortenLöschen
  10. Der Look ist dir richtig gut gelungen find ich, du siehst wunderhübsch aus!
    Dagegen sind meine Fotos eher stümperhaft aber es geht ja um den Versuch :-D

    AntwortenLöschen
  11. Du siehst total anders auch! Aber dennoch schön! Gefällt mir! Schöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde, dass es dir sehr, sehr gut gelungen ist und überhaupt nicht stümperhaft ist! sehr schön und mal was anderes :)

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)