Hallo zusammen,

weiter geht es mit den Drogeriereviews. Heute wieder zu zwei Catrice Duos, von denen leider wieder eines gehen muss. Und zwar die Nummer 40 – Underneath The Purple Rain. Ich weiß ja nicht, was sich Catrice dabei gedacht hat, aber es ist schon wieder das bessere von beiden. Denn 30 – Once In A Blue Moon darf bleiben*. Dabei werdet ihr im folgenden sehen, dass ich es gar nicht so gerne mag:



Preis und Kaufort: 3,79€ im Müller, Ihr Platz, Kaufhof, Karstadt etc.

Inhalt: 3g

Produkthaltbarkeit: 24 Monate

Allgemein: Die Catrice Duos besitzen eine kleinere, meist helle und eine größere dunkle Seite. Farblich sind die beiden Nuancen jeweils aufeinander abgestimmt.
Die Plastikverpackungen sind recht stabil, lassen sich einfach öffnen und leiern zumindest bei mir nicht aus.

030 – Once In A Blue Moon: Auf den ersten Blick ein traumhaft tolles Duo. Eine Seite metallisch Silber, die andere intensiv Dunkelblau mit Glitzer. Insgesamt eine schöne Zusammenstellung, die sogar ganz gut pigmentiert ist. Leider gibt es jedoch ein großes Aber – denn die dunkelblaue Glitzerseite ist sehr störrisch und weißt einen solch massiven Fallout auf, dass ohne Klopapier unterm Auge nichts geht. Und selbst wenn es einmal auf den Lidern ist, fällt der Glitzer beim Blinzeln gerne runter.
Farblich hält es sich jedoch dann ganz gut und bleibt bis zum Abend auf den Lidern. Dennoch kein Duo, mit dem ich gerne oder gar viel arbeite.

Kaufempfehlung: Nein

040 – Underneath The Purple Rain: Anders sieht es hier aus. Dieses Duo besitzt eine dunkle Pflaumenseite und ein helles Flieder. Beide besitzen eine sehr zarte Textur und auf einer Base eine super Pigmentierung. Auch wenn man das helle Flieder auf meiner blassen Haut nicht so gut erkennen kann.
Mit Fallout hat man nur minimal beim Pflaumeton zu tun, doch es beeinträchtigt nicht die einfache Verarbeitung.
Das ganze hält dann auch an Ort und Stelle bis spät abends.

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Und wieder heißt es bei dem schöneren Duo von beiden schnell sein. Denn leider hat Cosnova es für den September auf die Abschussliste geschrieben. Dabei ist es toll in der Verarbeitung und zaubert schöne Ergebnisse.
Von Once In A Blue Moon kann ich hingegen nur abraten. Störrische Verarbeitung, Glitzer im ganzen Gesicht – wer sowas mag, kann es sich natürlich anschauen 😉

Besitzt ihr eines der beiden Duos? Und habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder habe ich womöglich Montagsprodukte erwischt und in Wahrheit hat „Once In A Blue Moon“ eine viel größere Daseins-Berechtigung als das lila Duo?

Liebe Grüße
Jadeblüte

*Dieses Produkt durfte ich mir kosten- und bedingungslos beim Hersteller aussuchen