Das Thermometer zeigt 34°C, in der Wohnung lässt es sich kaum aushalten und am liebsten würde ich den ganzen Tag im Liegestuhl unter einem schattigen Baum verbringen. Außerdem lässt bei mir spätestens bei 30°C das Hungergefühl nach und stattdessen schmachte ich alles an, was kühl und trinkbar ist. Meine neuste Liebe? Aromatisiertes Wasser mit frischen Früchten! 🍓🍋

Wer auf die Idee gekommen ist, weiß ich leider nicht, aber dieser Person sei gedankt! Denn es ist simpel, kalorienarm und richtig lecker. Ihr braucht nur eine Karaffe, zwei Scheiben frische Limette oder Zitrone, eine Handvoll gefrorene Früchte und einen Liter stilles Wasser. Dann nur noch ab in den Kühlschrank, 30 Minuten warten und fertig ist das ideale, sommerliche Erfrischungsgetränk! Das Praktische daran? Die Früchte halten sich rund 3 Tage und können währenddessen etwa fünf- bis zehnmal neu mit Wasser übergossen werden. Jenachdem, wie intensiv ihr es haben möchtet.

Inzwischen habe ich übrigens einige Kombinationen ausprobiert und kann sagen: richtig gut funktioniert es mit sämtlichen Beeren und Citrusfrüchten. Lasst ihr es lange genug durchziehen, wird das Wasser pink und schmeckt super intensiv. Im Grunde wie zuckerfreier Eistee. Gefrorene Mangos hingegen brauchen lange, bis man etwas von ihnen schmeckt, sodass ihr mehr Geduld mitbringen müsst. Generell sind der Kreativität aber keine Grenzen gesetzt. 🙂

Besonders praktisch sind übrigens Wasserkaraffen, die sich beim Ausschenken automatisch öffnen und die Früchte im Inneren zurückhalten. Da unser Water Jug ein Einweihungsgeschenk war, kann ich euch leider nicht sagen, woher er ist, aber ganz ähnliche Modelle findet ihr z.B. bei Amazon. Einfach „Wasserkaraffe“ eingeben und auf den kleinen Knubbel achten, der in die Flasche hereinragt. Dann steht der praktischen Erfrischung nichts mehr im Wege!

Was trinkt ihr im Sommer am liebsten und kennt ihr noch mehr geniale, schnelle „Rezepte“?
Vielleicht habt ihr ja auch eine Lieblingskombi von aromatisiertem Wasser?

 

Liebe Grüße,