[NOTD + Review] Jack the perfect Christmas Lad

Hallo ihr Lieben,

als es bei meinen Gewinnspielfragen darum ging, welches Make-up und welchen Nagellack ihr an Heiligabend tragen werdet, waren viele noch unentschlossen. Gerade bei der Maniküre wurden zwar hin und wieder Klassiker wie Leading Lady von Essie, Ruby Pumps von China Glaze & Co. genannt, aber fast genauso viele waren sich uneins, sodass ich dachte, es wäre an der Zeit, euch einen der genialsten Weihnachtslacke überhaupt zu präsentieren:


Jack the Lad ist für 18,00€ im Butter London Onlineshop erhältlich, fasst ganze 11ml, besitzt eine sehr hübsche Verpackung und ist farblich einfach ein Knaller.
In der eher sheeren, mittelgrünen Basis, die bläulich-petrol changiert befinden sich tausende von Glitzerpartikeln. Vorwiegend in einem helleren grün-gold, aber auch in dunkelgrün, petrol, blau - es ist einfach der reinste Weihnachtslack und einmal etwas anderes als das ewige (natürlich auch sehr schöne) Glitzerrot.


Für ein deckendes Ergebnis braucht er ca. drei, manchmal gar vier dünnere Schichten, weshalb ich empfehlen würde, ihn über einem dunkelgrünen Lack zu lackieren. Dann reicht für diesen irren Effekt nämlich auch gemütlich eine Schicht, die übrigens sehr fix trocknet. Aber auch bei mehreren Schichten ist bei mir mit normalem Topcoat (Kein Fast Dry) nach ca. 30-40 Minuten alles durchgetrocknet. Und mit seinen vier bis fünf Tagen Haltbarkeit übersteht er dann auch noch die Festtage gut. Was will man mehr?


Wie gefällt euch Jack the Lad? Traumhafter Lack für den Weihnachtsabend? 
Dupebar? Einzigartig? Beuteschema oder lässt er euch gar kalt?


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Wow - ich bin begeistert!!! Auch wenn es eine Farbe ist, die für mich eher untypisch ist, gefällt mir dieser Lack extrem gut! Schon in meinem Online-Warenkorb <3

    Alles Liebe, Maria
    http://all-these-beautiful-things.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn er nicht so teuer wäre, würde ich ihn mir direkt kaufen, der ist ja traumhaft! <3

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott, er ist wunderschön. Die Butter London Lacke sind aber auch toll. Wallis mag ich auch so gern! Ich hab jetzt meinen Weihnachtslack gefunden: Just be-claws von China Glaze, der ist einfach so unheimlich toll. Aber so wie ich mich kenne, werde ich an Weihnachten doch wieder was anderes tragen :D

    AntwortenLöschen
  4. WOW, was für eine schöne Farbe! Leider trocknet er super langsam ... das wär für mich scho wieder ein Ausschlusskriterium!

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
  5. Wow, der sieht echt toll aus, wobei "grüne" Lacke sonst ja nicht sooo sehr meins sind.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. WOW! Das ist definitiv einer der genialsten Weihnachtslacke überhaupt! So einen Lack habe ich vorher auch noch nicht gesehen, toll! :)

    AntwortenLöschen
  7. Schnappatmung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Aber sowas von!!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöner Nagellack :o Den muss ich mir auch mal ansehen :)

    AntwortenLöschen
  9. wow :O ders echt schön! leider sind die immer so teuer :/// ich glaube ich muss die seite schließen, sonst werde ich zum kauf verführt :O lg nöff nöff

    AntwortenLöschen
  10. Wow, diese Farbe ist einfach wunderschön! :-)

    AntwortenLöschen
  11. ohhhh, der ist ja traumhaft schön.

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde ihn selbst nicht tragen, weil ich grün an mir einfach überhaupt nicht mag. Aber er sieht schon wirklich sehr schön aus, das kann man nicht anders sagen. Und ja, es ist ein perfekter Lack für den Weihnachtsabend (wenn auch nicht für mich) :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Der ist ja mal richtig schön! Und wirklich der perfekteste Weihnachtslack, obwohl noch nicht mal rot :D
    Ich habe einen entfernt ähnlichen von Rival de Loop, allerdings ist der Effekt nicht so strahlend und er ist auch nicht so grün, geht mehr ins Goldene, würde ich sagen.
    Das ist eher mein Preissegment, Butter London finde ich immer sooo schön, aber ich würde mir nie einen selber kaufen.
    LG, Caline

    AntwortenLöschen
  14. der lack ist wirklich sehr sehr sehr schön.. und butter london ist eh klasse ;D
    lg nicole

    AntwortenLöschen
  15. Der ist ja hübsch! Aber direkt an Weihnachten bevorzuge ich dann doch roten Glitzer. lg Lena

    AntwortenLöschen
  16. Einfach super toll! Ich bin gerade echt total geflasht.

    AntwortenLöschen
  17. Die Farbe ist grandios! Er erinnert mich eindeutig an Weihnachten xD Anders gehts einfach nicht.

    AntwortenLöschen
  18. Über den Preis eines Butter Lacks lässt sich ja wirklich streiten, aber bei so genialen und vor allem einzigartigen! Farben wie "Jack ..." lohnt es sich in jedem Fall mal etwas mehr zu investieren - zumal ja Weihnachten vor der Tür steht :)

    Ganz viele Grüße

    Lisa

    AntwortenLöschen
  19. Hi!

    Wow, der sieht toll aus, aber 18 Euro sind halt schon auch ne Menge... Mal kucken, was das Christkind so bringt ;)

    LG und einen schönen 4. Advent!
    Nathalie

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)