[Kleiner Kaffeeklatsch] #37 Von besinnlichen Tagen und Silvestervorfreude


|Gesehen| Supernatural, Hobbit - Smaugs Einöde, Chart Show zu 50 Jahren Kassette (und mein Freund und ich haben die vordersten Plätze im Vorhinein alle richtig geraten), Miss Undercover 2, die Reise zum Mittelpunkt der Erde (und für grottig schlecht befunden), einiges auf DMAX
|Gelesen| Einmal in Silber reingelesen, das ich meinem Freund geschenkt habe
|Gehört| Natürlich ganz viel Weihnachtsmusik. Sowohl von der Christmas Rock/Pop Seite her als auch von der eher ruhigen, klassischen an Heiligabend
|Getan| Am Wochenanfang ganz viel vorbereitet, letzte Geschenke verpackt, letzte Absprachen bezüglich der Feiertage getroffen, da es leider eine kurzfristige Änderung gab, sehr viel gelernt und endlich alles in empirischer Sozialforschung verstanden, mit meinem Freund sehr gemütlich Heiligabend verbracht, gut gegessen und mich riesig über die Geschenke gefreut, die Feiertage mit meiner Familie verbracht, es aber auch genossen, hinterher wieder zuhause gewesen zu sein, einige blogtechnische Dinge fürs neue Jahr vorbereitet und u.a. bei Recherchen für eine NK-Review auf diese Seite hier gestoßen, die ich dank der Testberichte sehr praktisch fand, daneben noch einiges geplant und gehofft, dass die Umsetzung klappen wird, in der Stadt gewesen, ein wenig geshoppt, letzte Silvesterdinge eingekauft, aber vorrangig die freie Zeit genossen und mit vielen lieben Leuten geschrieben
|Gegessen| Zweimal Raclette, Weihnachtsbraten mit Rotkohl und Klößen, Hühnchen mit einer sehr interessanten, leckeren Soße, deren Namen ich mir leider nicht merken konnte (Mit Möhren, Sahne und einem exotischen Gewürz), Ben & Jerrys Eis, Wilde Hilde, Pizzabrötchen beim Filmabend mit der Familie, Ofenkartoffel mit Shrimps
|Getrunken| Wasser, Tee, Kinderpunsch, Glühzauber (ich brauch dringend noch Vorrat), Kakao
|Gedacht| Dass es ein sehr schönes Weihnachtsfest war, das leider viel zu schnell vorbeiging
|Gelacht| Mit meiner Familie bei der Monster Uni, aber auch so allgemein mit meinen Liebsten
|Gefreut| Über meine eigenen Geschenke, aber am meisten darüber, dass meine Mama bei ihrem Geschenk von uns Kindern (Kalender mit Bildern von uns) geweint hat und sich so unglaublich darüber gefreut hat
|Gewünscht| Momentan wünsche ich mir eigentlich nur, dass das neue Jahr genauso schön weitergeht wie dieses
|Gekauft| Ein wenig im Escentual Sale zugeschlagen, MAC Petticoat und Ripe Peach günstig auf dem Kleiderkreisel ergattert und endlich meine Sleek Au Natural Palette nachgekauft
|Geklickt| Escentual, Blogs, Ebay, Facebook, Kleiderkreisel, E-Mails, Tintenzirkel, Facebook - die allwöchentliche Runde


Sehr gut haben mir die bisherigen Jahresfavoriten-Postings von Mareike, Sindy, Susanne und Maja gefallen - auf jeden Fall mal vorbeischauen, denn es sind tolle Schätze dabei!

Super hübsch fand ich diese Woche zum einen Dannys Stamping Maniküre (irgendwann kriege ich das auch so hin / Neujahrsvorsatz) | Und als A England Fan hats mir natürlich auch Her Rose Adagio angetan, den Clau gezeigt hat

Weihnachtsessen ist ja immer was ganz besonderes, aber Evi hat mich mit ihren Rezepten wieder umgehauen! Vor allem die weihnachtliche Mousse mit Beeren hats mir angetan (aber eigentlich auch das Toblerone Eis und die Bruschetta und...)


Wir werden uns zwar vor dem neuen Jahr sicher nochmal lesen, aber trotzdem wünsche 
ich euch an dieser Stelle schon einmal einen guten Rutsch! 


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir auch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr! :-)

    Vielen lieben Dank mal wieder für's Erwähnen, ich freu mich jedes Mal wie ein Schnitzel, wenn ich sehe, dass meine Koch- und Backaktionen gut ankommen. :-)

    Und deinen Kaffeeklatsch lese ich immer besonders gerne! :-)

    Liebe Grüße,
    Evi

    AntwortenLöschen
  2. Danke - mir gehts da wie Evi! Ich freu mich riesig, wenn Dir meine Posts gefallen :-))

    Das mit dem Kalender für Deine Mama finde ich übrigens total schön, kann ich mir vorstellen dass ihr das gefallen hat. Hübsche Idee!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir diese Woche auch den Hobbit angeguckt. Der war ganz ok. Sehr sehr schöne Bilder aber auch sehr langatmig. Der Drache, das fließende Gold und der Elbenpalast war gut gemacht. Wie fandest du den Film eigentlich?
    Die Reise zum Mittelpunkt der Erde find ich echt >...< Grottig, ja du sagst es.
    Raclette gab es diese Jahr bei mir leider gar nicht. Ich steh so drauf xD

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Liebe für 2014 <3
    Vielen Dank für's Verlinken :*** Ich freu mich riesig :)))
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Was? Ich hätte niemals gedacht, dass Bibi Blocksberg vor Benjamin Blümchen wäre! Da habt ihr aber wirklich verdammt gut geraten! :)

    AntwortenLöschen
  6. Freut mich wirklich, dass dir mein Post gefallen hat - und somit danke fürs Verlinken :)
    Hab' noch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)