|Gesehen| The Lying Game, Pretty Little Liars, Battleship
|Gelesen| Leider auch diese Woche nichts
|Gehört| Heute mal die Playlist von meiner Mama mit ganz viel Ina Müller
|Getan| Entspannt, meine beste Freundin zu Besuch gehabt, mit ihr eingekauft, mein Kleid anprobiert, das ich euch nach Fertigstellung sicher einmal zeigen werde, zusammen ein Rezept von Evi nachgebacken, das leider in die Hose ging (Viel zu wenig, leider sehr mürber Teig für zu viel Füllung und für uns hätte es außerdem noch süßer sein dürfen), ganz viel Verwaltungskram erledigt, ein tolles MTW (Mutter-Tochter-Wochenende) verbracht: Mit meiner Mama im Café gesessen, nach Arnheim in den Burger’s Zoo gefahren, anschließend noch nach Venlo gefahren und von dort mit einer tierischen Migräne heimgekehrt, einen gemütlichen Abend mit ihr und meinem Bruder verbracht, meine eine Schwester von ihrer Jugendfreizeit zurückbegrüßt und gleich gehts dann noch zu den Großeltern Mittagessen und anschließend die andere Schwester in der Klinik besuchen
|Gegessen| Nudel-Brokkoli-Auflauf (an ca. 3 Tagen), Pizzabrötchen, Waffel mit Kirschen, Käsebrötchen, Dummies, Apple Cinnamon Hand Pies, Schokomuffins, Flammkuchen, Weintrauben, Reis mit Ei und Tomatensoße
|Getrunken| Wasser, Fristi, weiße Schokolade
|Gedacht| Dass ich diesen Wochenrückblick eigentlich gar nicht schreiben möchte, da das bedeutet, dass schon wieder eine Woche um ist. Wie bitte kann das sein?
|Gelacht| Ganz viel mit meiner Mama
|Gefreut| Über den Besuch meiner besten Freundin, das tolle Wochenende, eine schöne Zeit mit meinem Freund, ein süßes Päckchen
|Geärgert| Mh, geärgert ist vielleicht der falsche Ausdruck, aber als wir in Venlo waren, bin ich fast umgekippt: Klar, es ist eine der ersten niederländischen Großstädte nahe der Grenze, aber ein großer Teil war eingedeutscht und ich finde es schade, dass es solch eine Touristadt ist. Am schlimmsten war dann eindeutig die „Begegnung“ mit dem „Die 2 Brüder“-Laden, der uns empfohlen wurde. Alle Schilder waren deutsch, es war super eng, überfüllt, alle waren am Horten wie die Blöden (vor allem bei Dosengetränken) und das Verhalten fand ich teils daneben. Sehr schade und ich könnte mir nicht vorstellen, als Venloer dort zu leben.
|Gewünscht| Dass mit meinem Bafög-Antrag alles klappt und dass mein Stundenplan für die Uni gut aussieht
|Gekauft| Ganz viel Naschkram aus Holland, aber sonst wieder nichts
|Geklickt| Blogs, Twitter, Instagram, Facebook – das typische Programm

 Eine süße Kleinigkeit zum Studienstart | Waffeln und weiße Trinkschoki

 Ein Leibgericht, das sonst kaum einer mag | Fahrtversorgung

 Burgers‘ Zoo Eintritt | Gestern verwendete Produkte

Eigentlich wollte ich aus der China Glaze Avant Garden nichts haben, aber nun hats mir Fancy Pants dank Soraya doch angetan | Und auch bei den Armani Eyes to Kill bin ich denk Mel beinahe schwach geworden

Etwas geschmachtet habe ich bei Goldies Paris-Reiseposting | Ebenso wie bei Mels tollen Glitzerlippen

Suuuper lecker sehen diese Apfelküchle bei Evi aus, die wieder mal auf der Nachmachen-Liste gelandet sind.

Ich weiß, dass diese Linkauswahl dieses Mal ein wenig mau ist, aber irgendwie kam ich leider kaum zum Blogs lesen und das sind die, die bei mir hängen geblieben sind!

Habt ihr vielleicht noch tolle Postings aus dieser Woche, die ihr empfehlen könnt?
Liebe Grüße