Hallo ihr Lieben,
heute möchten wir euch in unserer ersten gemeinsamen Review zwei von insgesamt acht erhältlichen Nuancen der Les Rouges Or Lippenstifte aus dem aktuellen Weihnachtslook von Dior vorstellen: Die Nuancen „Cinderella“* von Jadebluete und „Nocturne“* von Ju.
Preis und Kaufort: ~29€ z.B. bei Douglas
Inhalt: 3,5g
Produkthaltbarkeit: keine Angaben auf dem Produkt. Bobbi Brown hat in dem Buch „Makeup Manual“ für Lippenstifte eine Haltbarkeit von 12 bis 18 Monaten gesetzt.
Allgemein: Die Les Rouges Or Lippenstifte aus der Weihnachtskollektion befinden sich, wie auch die Lippenstifte aus dem Standartsortiment, in dunkelblauen Plastikverpackungen. Die Verpackungen sind mit einem schönen Muster verziert. Der Deckel des Lippenstiftes wird durch einen silbernen Ring mit dem Firmennamen vom restlichen Lippenstift abgetrennt. Oben drauf befinden sich die Initialien „CD“ für Christian Dior. Die Farbbezeichnung befindet sich auf der Unterseite der Verpackung.
Der Deckel schließt fest und die Lippenstifte haben beim Herausdrehen ausreichend Widerstand, sodass man nicht in Gefahr läuft, dass einem gleich das Produkt aus der Verpackung fällt.
Auftrag und Haltbarkeit: Unsere Lippenstifte lassen sich sehr leicht auftragen. Sie gleiten angenehm über die Lippen und verteilen sich gleichmäßig. Besonders schön ist, dass sie nicht zu cremig sind, sondern sich wirklich präzise auftragen lassen. Man muss keinen Pinsel verwenden. Die Lippen fühlen sich mit den Les Rouges Or schön gepflegt an und duften leicht blumig, wie auch das Produkt selbst. Was wir besonders hervorheben möchten, ist, dass man nicht die ganze Zeit über das Gefühl hat, etwas auf den Lippen zu tragen. Die Farbe bleibt genau dort, wo man sie aufgetragen hat und verläuft im Laufe des Tages nicht.
Cinderella hielt jenach Belastung 2-5 Stunden. Bei einem richtigen Essen macht er relativ schnell schlapp. Zumindest verschwindet ein Großteil des Goldschimmers. Dafür kann er aber am Rest des Tages gut punkten und packte mit etwas Trinken gerne seine 5 Stunden.
Nocturne musste nach 3-4 Stunden nachgezogen werden. Eine Scheibe Brot und etwas zu trinken überlebt er ohne Probleme. Bei einem fettigen Döner ist nach dem Essen jedoch kaum mehr etwas von ihm übrig.
Cinderella:


Cinderella ist eine wirklich außergewöhnliche Farbe. Sie besitzt einen rosa Grundton und einen tollen goldenen Schimmer, der den Lippenstift jenach Lichteinfall peach wirken lässt – aber immer mit einer klaren Tendenz zu Rosa.


Nocturne:

Nocturne ist ein wunderschönes, von der Grundfarbe her relativ dunkles Rot, welches sehr viele goldene Schimmerpartikel enthält. Diese Schimmerpartikel sind super fein und auf den Lippen (selbst für empfindliche Menschen, wie mich) nicht zu spüren. ABER sie sind sichtbar und lassen Nocturne richtig schön weihnachtlich, gülden schimmern.
Ich kann mich nicht daran erinnern eine ähnliche Farbe zuvor gesehen zu haben.
Positiv:
  • + Optik
  • + Farbton
  • + Tragegefühl
  • + Auftrag
  • + Konsistenz
  • + Haltbarkeit
Neutral:
  • Duft
Negativ:
  • – Preis
Kaufempfehlung: Ja
Fazit:

Jadebluete: Preis hin oder her, aber Cinderella ist wirklich ein fantastischer Ton für helle Menschen. Er lässt die Lippen erstrahlen und passt zu beinahe jedem Make-Up. Trotz dem Goldschimmer. Demnach kann ich ihn nur empfehlen, insofern ihr hellere Haut habt und euch solche Töne grundsätzlich gefallen. Denn qualitativ ist er super.

Ju: Ich kann Nocturne jedem, der eine ganz besondere Lippenstiftfarbe sucht und gern rote Lippen trägt, ans Herz legen. Schaut ihn euch an und entscheidet selbst, ob er für euch genauso einmalig ist =).

Liebe Grüße
*Die Produkte wurden uns kosten- und bedingungslos vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!