[Review + Swatches] Essence Colour & Go - So glamourous

Hey ihr Lieben (:

Nachdem ja einige die Farbe "Very Diva" von Essence Colour & Go gar nicht schlecht fanden, möchte ich euch meinen zweiten - den 12 So glamourous -  vorstellen, den mir mein Freund überraschender Weise vom Einkaufen mitgebracht hatte =) Und er hat wirklich gut meinen Geschmack getroffen - So viel vorab!

Preis und Kaufort: ~1,55€ im DM 

Inhalt: 5ml

Farbauswahl: Aktuell in 26 Nuancen erhältlich

Aussehen: Das Fläschchen ist ziemlich klein, rund und besitzt einen Plastikdeckel, der dem Lack farblich angepasst ist. In diesem Fall also Rot mit einem Hauch Pink. Hier trifft der Farbton nach Schicht 2 sogar relativ gut zu, während nach Schicht 1 noch große Unterschiede zwischen Packung und Lack sind - Doch dazu später. Außerdem finden wir natürlich wieder Firmenlogo und Versprechen wie "1 second per nail".

Den Farbton habe ich ja im Endeffekt schon genannt: Ein sehr sehr knalliges und auffälliges, aber wunderschönes Rot. 


Auftrag und Haltbarkeit: Bei meiner linken Hand war es absolut problemlos und hat mich sehr überrascht! Dank des breiten, flachen Pinsels kam ich prima an alle Stellen heran ohne über zu malen - Meine rechte Hand war hingegen das reinste Disaster, aber ich denke, das können wir mal auf meine Unfähigkeit schieben, mit Links zu lackieren ;)
Insgesamt ist schon die erste Schicht streifen- und bläschenfrei deckend, allerdings farblich nicht das, was ich wollte. Denn Schicht 1 hinterlässt eher ein Rot mit hohem Pinkanteil. Ich finde, den Ton sehr schwer - eigentlich unmöglich - zu beschreiben. Ich werde euch die Tage nochmal Bilder nachreichen.
Schicht 2 bewirkt dann das, was ich mir gewünscht hab: Ein blutiges, sehr intensives, tolles Rot! Ich könnte den ganzen Tag meine Nägel anstarren ;D
Die Haltbarkeit ist bisher (Ohne Überlack drei Tage) ganz wunderbar. Keine Macke, kein Splittern oder Abplatzen. In den nächsten Tagen werde ich einfach noch weiter über Haltbarkeit berichten, denn so schnell mach ich den nicht ab (:

(Swatch im Blitzlicht)


Trockenzeit: Schicht 1 wieder einmal klasse, obwohl es dieses Mal rund 30 Sekunden braucht. Dann ist es aber auch wirklich hart - Außerdem denke ich fast, dass dieser Umstand an meinem Unterlack liegt. 
Bei Schicht 2 hingegen muss man recht geduldig sein. Ich hab ca. 15-20 Minuten gewartet und hatte das Gefühl, dass er dann zwar schon trocken, aber noch etwas verletzlich war.

Entfernung: Prinzipiell geht es gut ab, hinterlässt aber einen leichten roten Schleier auf dem Nagel. Das Problem habe ich aber insgesamt mit roten Lacken. Vielleicht nutze ich einfach zu wenige frische Wattepads und verteile den Lack so immer leicht =/

(Schöne Tageslichtbilder ohne direkte Sonneneinstrahlung)




Positiv: 
  • +Farbton
  • +Preis
  • +Trockenzeit (Schicht 1)
  • +Haltbarkeit (Noch im Test)

Negativ:
  • -Trockenzeit (Schicht 2) 
  • -Farbschlieren nach Entfernung
  • -Inhaltsmenge


Fazit: Ich liebe den Lack und werde ihn sicher nachkaufen, wenn er leer ist. Denn einen solchen Farbton habe ich sonst noch von keiner Marke gesehen - Zumindest nicht in der Intensität ;) Wem die Swatches also so gut gefallen wie mir, der kann ruhig zuschlagen.


Liebe Grüße
Jadeblüte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)