[Frühlingswoche] Von Mint und Koralle - Meine Favoriten für den Frühling

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr seid gut in die neue Woche gestartet und genießt dabei das schöne Wetter. Denn neben den ersten Knospen und Blumen zeigt sich meine liebste Jahreszeit nun auch in Sonnenschein, leichter Wärme und damit in allen Nuancen, in denen ich mich wohlfühle.


Was passt also besser als eine ganze Woche rund um den Frühling? Make-ups, Favoriten, Rezepte, Outfits - mit genau diesen Kategorien möchten euch zehn tolle Bloggerinnen und ich eine Woche lang den Frühling versüßen. Wer alles dabei ist und an welchem Tag ihr euch auf die Postings freuen dürft, seht ihr unten in dem klickbaren Banner, den meine Schwester für uns gezeichnet hat. Vielen Dank dafür!
Eröffnet wird die Woche von Karin und mir. Während sie euch heute Abend ihre Frühlingsfavoriten zeigt, möchte ich euch auch meine vorstellen. Auf Accessoire- und natürlich Beautyseite.

Den Anfang mache ich mit den schwer zu swatchenden, aber einfach wunderbaren Lacken. Wie ihr seht, ist es alles in allem recht pastellig, hell, klischeehaft Frühling. Aber genau das ist es, was ich an dieser Jahreszeit so mag. Es sieht immer gepflegt aus, zart und feminin.
Mit dabei sind von Essie Lady Like, Find me an Oasis, Pedal Pushers (Aktuelle LE) und Not just a Pretty Face. Allesamt sehr schöne Farben, die ich euch nach und nach als extra Post vorstellen werde. Zu guter Letzt findet ihr im Bunde Mint me Up von Catrice und natürlich zwei meiner angekündigten Accessoires. Die Ohrringe waren von Primark, leider letztes Jahr, und der Ring ist von Bijou Brigitte (aktuell). Zwei Schmuckstücke, die ich wirklich ständig trage.

Weiter geht es mir meinen Lieblingen für die Augen. Hier gibt es erst einmal zwei sehr klare Alltime-Favorites: Stark und Frisk aus der UD Basics 2 Palette. Beide haben inzwischen eine deutliche Kuhle, da ich sie immer nutze, wenn ich was schnelles aufs Auge zaubern möchte.
Im Gegensatz dazu steht sehr viel zarte Farbe. Zunächst hätten wir da oben den changierenden Rose Popillia von Armani, der leider limitiert war. Dann die zwei Pigmente Picture it! und Rapunzel had Extensions von Fyrinnae und die beiden Chanelschönheiten Utopia sowie Diapason. Mit dieser Kombi könnte ich wohl den gesamten Frühling bestreiten.


Hallo ihr lieben Favoriten! Jeder, der meinen Blog länger liest, weiß, dass ich ein absoluter Blush-Süchtling bin. Oft ist die Verpackung zauberhaft, die Farben geben einem sofort Frische und sind leicht aufzutragen. Im Frühling darf es hier natürlich wieder allen voran aus den Farbfamilien Rosa und Korall sein. Dazu gehören für mich ganz klar Frat Boy von The Balm, Ginger Pop von Clinique, Coupe d'Chic und Sideshow von MAC sowie den Moonlight Blusher von Artdeco. Gerade letzterer ist inzwischen gut abgenutzt, da er immer geht.

Was wäre Frühling ohne eine Reihe von leichten Farben auf den Lippen? Nach viel Dunkelrot, Violett und Beere freue ich mich, jetzt wieder häufiger zu hellen Tönen zu greifen. Zu wahren Teintschmeichlern für Leute wie mich. Und natürlich muss mein schöner Diorissime von Dior dabei sein, die beiden noch neueren Catty und Real Redhead von MAC und klar: Chubby Sticks. Bei letzterem hätte ich euch wirklich alle fotografieren können, habe mich aber am Ende auf diese zwei symbolisch beschränkt. Kikos 102 und Cliniques Mega Melon.
Außerdem finden sich hier wieder ein paar kleine Accessoires. Unten rechts liegen meine zurzeit am häufigsten getragenen Nudeohrringe von Bijou Brigitte (Aktuell) und daneben meine filigrane Lieblingskette "Liebling" von Made to Love. Wenn ihr bei Instagram vorbeischaut, könnt ihr diese sogar mit etwas Glück selbst gewinnen.


Da ich mit meinen Accessoires noch nicht fertig war, diese aber nirgends mehr mit drauf passten, gibt es halt zu guter letzt noch ein reines Schmuckbild. Den Mittelpunkt bildet die geniale Kette von Jade & Jasper, die ich vergangenes Jahr von meiner besten Freundin geschenkt bekommen habe. Oben rechts liegt mein neuster Armband-Einzug von Bijou Brigitte, gleich darunter noch mehr Lieblingsohrringe (H&M, aktuell). Wendet man den Blick ganz nach links, seht ihr meinen bereits zwei Jahre alten Armreif, der mich gefühlt hunderte Male begleitet hat - und es auch noch weiterhin tun wird. Er ist sogar immer von bei der Marke Six (z.B. Rossmann) zu haben.



Zusammenfassend muss ich wohl nicht viel sagen, da meine Vorlieben ziemlich offensichtlich sind: Rosa, Korall, Gold, immer zart und leicht, gerne floral. Und da ich aus diesen Kategorien inzwischen einfach massig besitze, hat es mich Stunden gekostet, eine Auswahl zu treffen, die ich euch als meine echten Favoriten präsentieren möchte. Theoretisch hätte ich nämlich alle Frühlingslippis hinlegen können, da ich die nicht so schönen vor Kurzem aussortiert habe.
Nun hoffe ich, dass euch dieser Einblick gefallen und vielleicht neugierig auf das ein oder andere Produkt gemacht hat. Heute Abend solltet ihr euch noch bei Karin reinklicken. An den anderen Tagen findet ihr den Weg einfach über den Banner oben.








Was sind eure Favoriten im Frühling? Ähnliches Farbschema? Oder tragt ihr auch im 
Frühling überwiegend dunkle Nuancen? Und habt ihr einen Liebling, den ihr mir empfehlen wollt?


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ich würde gern wissen was du von essie von den Lack candy Apple mint hälst. Liebe grüße Kc

    www.neverlandcosmetics.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal hier. Da hatte ich Mint Candy Apple mal in meinen Monatsfavoriten mit drin. Kurzum: Auch eine richtig tolle Frühlingsfarbe, die ich jetzt nur einige Wochen nicht mehr getragen habe. Deshalb kam es mir nicht richtig vor, ihn hier als Favorit zu erwähnen. Mögen tue ich ihn dennoch sehr :)

      Viele Grüße

      Löschen
  2. Also ich habe momentan keine richtigen Frühlingslieblinge. Auf den Lippen trage ich am liebsten beerige Töne oder etwas oranges :) Meine Frühlingslacke habe ich bisher auch noch nicht angerührt, aber es war bei uns noch so stürmig bis vor ein paar Tagen, dass die Frühlingsgefühle noch etwas aussen vor blieben.
    Pedal Pushers gefällt mir auf jeden Fall auch sehr gut und ich muss einmal schauen ob ich den noch irgendwo ergattern kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Erfolg bei der Pedal Pushers Jagd :) Ich finde, dass es sich absolut lohnt, da er wirklich grandios gehalten hat.
      Ansonsten kann ich das mit den Frühlingsgefühlen gut verstehen. Hier hat es auch gedauert, bis alles grün war, aber jetzt scheint der Winter ewig her zu sein.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Sehr schöne Favoriten, vor allem die Nagellacke gefallen mir :-) Und die Kette von Jade & Jasper sieht ja mal umwerfend aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe diese Kette auch absolut :) Ich freue mich jetzt schon, wenn ich wieder was Passendes trage.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. ooohhh so tolle Favoriten *_* Rose Popillia ist so so so ein geniales Produkt <3 haaach!

    AntwortenLöschen
  5. mint und koralle sind auch meine favoriten für den frühling! die kette ist mega hübsch <3 ich möchte auch mehr statement ketten tragen und mich auch mal bei make-ups an mehr farbe trauen - nur nude ist auch irgendwie langweilig. jetzt im sommer werde ich mal mehr farben aus meiner sammlung suchen und einiges ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein sehr gutes Vorhaben! :) Gerade wenn man Farben schön kombiniert, wirkt man damit auch nicht auffällig überschminkt, sondern einfach nur sommerlich. Und Nude kann dabei übrigens auch richtig spannend sein. Vor allem, wenn man es mit kleinen Akzenten kombiniert.

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Toller Post :D

    Hach das Cinderella-Puder liebe ich ja auch sehr... wie konnte ich nur ohne leben xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find auch, dass es einen so grandiosen Schimmer auf die Wangen zaubert :) Nur bei Mystery Princess bin ich ehrlich gesagt immer noch am überlegen, ob ich es wirklich behalten will.

      Liebe Grüße

      Löschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)