[Review + Swatch] Lancôme Vernis in Love - 375B Rose Boudoir, 441N Midnight Rose, 501B Aquamarine

Einen schönen Samstag ihr Lieben,

nachdem mir gestern leider jede Zeit zum Bloggen fehlte, habe ich heute gleich zwei schöne Postings für euch vorbereitet. Zum einen möchte ich euch gerne drei weitere Lacke aus dem Hause Lancôme zeigen. Erst vergangenen Monat habe ich euch hier Rose Pitimini und Rose Thé vorgestellt, die mich wirklich überzeugen konnten. Nun geht es also mit Rose Boudoir, Midnight Rose und Aquamarine in die zweite Runde:


Preis und Kaufort: 11,95€ bei Parfumdreams

Inhalt: 6ml

 Erhältlich: Standardsortiment

Produkthaltbarkeit: k.A.


Allgemein: Die Verpackung der Vernis von Lancôme ist schmal, relativ hoch und durchsichtig, sodass man die Farbe sofort erkennen kann. Darauf sitzt ein schwarzer Deckel mit Markenkennzeichen, das man auch in silber auf der Flasche findet.


Wie ihr seht, hat es einer meiner ursprünglich vier vorzustellenden Schätze übrigens leider nicht ganz überlebt. Aus ca. 20cm Höhe ist er sehr ungünstig auf den Fliesen gelandet und hat sich dabei das Genick gebrochen... Auf die Swatches unten durfte er trotzdem noch mit drauf. Nur eine Review gibt es nicht, da ich vorher nicht dazu kam, ihn zu lackieren.


375B Rose Boudoir: Diese Farbe ist wie für mich und den Sommer gemacht. Ein richtig schön strahlendes, knalliges Pink, das in etwa zwei Schichten schimmer- und glimmerfrei deckt. Insgesamt ist Rose Boudoir qualiativ super. Aufgetragen ist er relativ fix getrocknet und hielt dann ganze 4 Tage ohne jegliche Tipwear.


441N Midnight Rose: Hinter diesem Namen verbirgt sich ein sattes, mittleres Violett, das ebenfalls ohne Schimmer oder Glitzer auskommt. Es deckt in etwa zwei bis drei dünneren Schichten und hielt ca. drei Tage ohne Tipwear. Nach vier habe ich ihn dann aber ablackiert, da ich angesichts des schönen Wetters Lust auf etwas Knalligeres hatte. Für den Herbst aber eine wunderschöne Nuance, die ich bis dahin hoffentlich nicht vergessen haben werde.


501B Aquamarine: Das hier ist noch so ein Sommerkandidat! Ein strahlendes Cremetürkis, das in zwei bis drei dünnen Schichten deckt, recht fix trocknet und ebenso gut wie Rose Boudoir hält. Wirklich ein kleines Prachtexemplar, das diesen Sommer sicher noch einmal mehr auf meine Nägel darf.


Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Qualitativ kann ich für den Preis wieder absolut nicht meckern. Alle Lacke seht ihr oben aufgetragen in zwei Schichten, die auch auf den Nägeln meist für ein komplett deckendes Ergebnis sorgen. Die Trockenzeit ist völlig in Ordnung und mit der Haltbarkeit (in Kombination mit dem Essence BTGN Fast Dry Topcoat) bin ich auch sehr zufrieden. Insofern natürlich eine klare Empfehlung meinerseits.
Der letzte, kaputte Kandidat auf dem Swatchbild ist übrigens der zarte Lavendel-Blauton 407N Gris Angora.


Wie gefallen euch diese Lacke von Lancôme? Interessantere Nuancen als letztes Mal?
Oder findet ihr auch hier den Preis zu hoch für das eher normale Cremefinish?


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ich finde alle Farben total schön, aber sie sind irgendwie nichts besonderes ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Midnight rose und aquamarine sind wunderschöne Farben. :)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen Midnight Rose und Aquamarine unheimlich gut. Aquamarine würde ich mir evtl. jetzt für den Sommer noch zulegen.

    AntwortenLöschen
  4. ohje der arme Lack :( der würde mir auch am besten gefallen...

    AntwortenLöschen
  5. Aquamarine ist total die schöne Farbe. Mich würd das sooo ärgern, wenn mir ein Lack kaputt gehen würde.

    AntwortenLöschen
  6. Oh der arme Lack! Aber die Farben gefallen mir sehr gut - obwohl ich nicht so viel Geld dafür auf den Tisch legen würde. lg Lena

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Farben, aber super ärgerlich, dass einer schon das Zeitliche gesegnet hat x.x

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Farben! :-)

    Ich mag die Lacke von Lancôme sehr gerne - Rose Pitimini hab ich mir letztes Jahr schon gegönnt. Sie lassen sich so himmlisch auftragen... :-)


    Liebe Grüße,
    Evi

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Lacke und für High-End sind die Preise wirklich noch human, da kennt man ja durchaus andere Preise.
    Badezimmerfliesen sind wirklich hart, ich habe mir da auch schon einiges gekillt.

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)