[Ankündigung] Lasset den Wahnsinn beginnen!

Morgen ist es soweit: Der November beginnt. Und mit ihm der alljährliche Wahnsinn für alle schreibwütigen Autoren. Denn der Monat November steht ganz im Zeichen des NaNoWriMo - des National Noval Writing Month.


Für alle Neugierigen, die bisher noch nichts davon gehört haben, eine kurze Erklärung: Im NaNo geht es darum, innerhalb von genau einem Monat 50.000 Wörter an einem neuen Roman zu schreiben.
Täglich aktualisiert man seinen Wordcounter, kann sich mit anderen Autoren battlen, sich über Schreibblockaden austauschen, an Treffen zum Gruppenschreiben teilnehmen, sich gegenseitig motivieren usw. Insgesamt ein riesen Spaß, dem ich mich nun zum fünften Mal in Folge anschließe.

Allerdings habe ich mir dieses Jahr ein wenig höhere Ziele gesetzt. Nachdem ich aus vier Jahren Erfahrung weiß, dass ich den NaNo schaffen kann, habe ich mich mit ein paar Wahnsinnigen dazu entschlossen, dieses Jahr zwei NaNos zu schreiben. Einen "echten" (= neues Projekt) und einen "rebellischen" (= fortgeführtes Projekt). (Im Übrigen gibt es auch Menschen, die drei oder gar mehr NaNos schreiben!)
Das bedeutet für meinen November: 100k Worte an zwei Romanen, kannenweise Tee und Wasser, ein Haufen guter Schreibmusik, warme Socken, ein gemütlicher Platz und allen voran: Viel Zeit.


Und eben diese Zeit muss irgendwoher kommen. Deshalb habe ich mich hingesetzt und einen regelrechten Marathon hingelegt. Kurzum: Ich habe für euch den gesamten November vorgebloggt. 25 Posts warten darauf, pünktlich vom Stapel zu laufen und freuen sich auf eure Kommentare!

Wie ich mich kenne, werde ich hin und wieder einen Blick ins Dashboard werfen und den ein oder anderen Post noch einmal anpassen. Aber sonst werde ich meine Zeit ganz dem Schreiben widmen. Und falls der ein oder andere neugierig ist, wie meine Fortschritte im NaNo sind, werde ich für die Zeit das NaNo Widget in meine Sidebar einbauen. Allerdings beschränkte ich mich auf das Widget von meinem Hauptaccount. Sprich: Meinen "echten" NaNo.


Zu guter Letzt fänd ich es natürlich sehr spannend zu wissen, wenn auch unter meinen Leserinnen der ein oder andere Nanit dabei ist. Gerne dürft ihr mir dann den Link zu eurem NaNo-Account hinterlassen, sodass ich euer Widget diesem Post hinzufügen kann. Insofern ihr es gerne wollt.



Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Viel Erfolg! Ich hab vor zwei Jahren mitgemacht, aber es hat einfach nicht geklappt. Ich hab nichtmal 2.000 Wörter geschafft, lol. Lag wohl auch daran, dass ich da grade meinen ersten Job angefangen hab, das war stressig genug.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich auch angemeldet, da ich die Zeit habe und schon laaange schreiben will. Aber ich habe immer noch keine Ahnung, über was ich da ab morgen eigentlich schreiben soll. *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich total interessant an, ich drücke dir die Daumen und bin gespannt wie es so läuft ;3. Die Aktion kenne ich noch gar nicht, hätte gerne mitgemacht, doch leider schreibe ich im November zu viele Klausuren...

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab lange nachgedact.. auch letztes Jahr...
    Allerdings heißt es bei mir woh leher "NaSeWriMo". Ich bin im September immer deutich schreibtüchtiger. Ich habe 530 A5-Seiten seit dem 15.09 geschafft xDDD Im November fin dich einfach keine Zeit wegen Uni.

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, ich versteh das noch nicht so ganz.... Bedeutet es, dass du wirklich richtig schreibst und dann also sich mal etwas veröffentlichst oder es vor hast? Ich schreibe auch, allerdings teilweise mit sehr großen Pausen dazwischen. Ich wuenschte, ich hätte mehr Zeit dafür, weil ich vor Ideen nur so sprudel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher habe ich nur diverse Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlicht, aber mein Ziel wäre es, einen eigenen Roman zu veröffentlichen. Allerdings muss man realistisch sehen, dass es bis dahin ein weiter, steiniger Weg ist. Dennoch bleibe ich dran :-)

      Löschen
  6. Uh, viel Spaß. <3 Ich hab die letzten beiden Jahre mitgemacht und es beides Mal geschafft, aber dieses Mal finde ich beim besten Willen keine Zeit dafür. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt schade. Ich habe dieses Jahr theoretisch auch kaum Zeit, aber irgendwie muss ich sie mir einfach schaffen. Denn dafür ist meine Lust einfach zu groß!

      Löschen
  7. Das klingt echt gut! Würde gerne mitmachen nur mit der Zeit sieht es momentan knapp bemessen aus. Schade, aber vielleicht nächsten November :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde echt richtig gerne mitmachen. Hab immer schon gerne geschrieben, aber mit der Uni geht das im Moment einfach gar nicht :/.

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)