Guten Mittag zusammen 🙂

Heute gibt es einmal einen Abstecher in eine andere Produktkategorie: Lippenstifte. Ich habe euch bereits hier Scoop und Wanted von The Balm vorgestellt, die ich beide immer noch sehr gerne mag.
Kurz darauf bot mir die liebe Tine an, mir ihren Gossip zu überlassen, da sie ihn selber nicht verwendet hat. Ablehnen konnte ich das tolle Angebot definitiv nicht und habe mich so riesig gefreut, ihn eine Zeit später im Briefkasten zu haben. Und nun will ich ihn euch gerne vorstellen:

Preis und Kaufort:

14,99€ bei Shades of Pink (+4,00€ Porto)
14,50€ bei Kosmetik4less (+3,90€ Porto)

Inhalt: 4g


Produkthaltbarkeit: 24 Monate

Allgemein: Die Read my Lips Lippenstifte besitzen eine wirklich außergewöhnliche, aber sehr schöne Papphülse. Diese ist mit einem Schwarz-Weiß Print versehen, der auf den ersten Blick an einen Zeitungsdruck erinnert.
Entgegen meiner Befürchtungen leiert die Verpackung nicht aus und schließt auch nach mehrmaligem Öffnen perfekt. Produktversprechen gibt es wieder keine.

Auftrag und Haltbarkeit: Gossip lässt sich wie all meine The Balm Lippenstift sehr einfach auftragen. Denn die Textur ist angenehm cremig, aber keinenfalls schmierig.
Diese Nuance ist semideckend. Ein leichter, toller Rosaton mit Silberhauch, der dem ganzen einen dezent glossigen Effekt gibt.
Die Haltbarkeit ist leider nicht besonders herausragend. Ein bis zwei Stunden ohne Essen. Mir macht es bei Gossip jedoch nicht so viel aus, da er sich sehr einfach nachziehen lässt und er einem auch leichte Patzer verzeiht. Ein Lipliner ist demnach überflüssig.

Positiv:

  • +Nuance
  • +Auftrag
  • +Tragegefühl
  • (+Vanille-Duft)

Neutral:

  • Haltbarkeit

Negativ: 

  • -Preis

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Ich finde Gossip ist eine wunderbare Nuance für den Alltag. Leicht aufzutragen, angenehm nachzuziehen und optisch schön dezent. Natürlich ist fraglich, ob sich dafür knapp 15€ lohnen, aber ich persönlich hätte diese Ausgabe nicht bereut. (Auch wenn ich zugeben muss, dass ich ihn wiederum für den Preis niemals von alleine gekauft hätte!)
Denn das Tragegefühl macht die mittelmäßige Haltbarkeit in meinen Augen wieder wett, auch wenn dies wohl nicht für jeden gilt.

Was haltet ihr von solch eher dezenten Nuancen? Sind sie es wert, dafür 15€ auszugeben? Oder investiert ihr lieber in gut deckende Lippenstifte mit langer Haltbarkeit? Und was haltet ihr im speziellen von Gossip? Eine Nuance für euch?

Bei Eva findet ihr heute eine Review über das heißbegehrte „Hot/Big Mama“ Blush, um das ich sie ein wenig beneide 😉

Liebe Grüße
Jadeblüte