[Review + Swatches] The Balm Bronzer - Bahama Mama

Guten Mittag ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Start in die neue Woche.
Die kommenden Tage erwartet euch auf Evas und auf meinem Blog eine Themenwoche rund um The Balm Produkte. Ich werde wieder versuchen, auch andere Marken einzustreuen, damit es nicht zu monoton wird, aber klar ist, dass ihr bis Sonntag täglich etwas über The Balm lesen könnt - Wenn ihr wollt :-)

Und den Anfang macht heute, sowohl bei Eva als auch bei mir, der Bronzer "Bahama Mama".


Preis und Kaufort:

16,99€ bei Shades of Pink (+4,00€ Porto)
16,50€ bei Kosmetik4Less (+3,90€ Porto)

Inhalt: 7,08g


Produkthaltbarkeit: k.A.


Allgemein: Der Bronzer befindet sich in einer gewohnt schönen, einzigartigen Pappverpackung - Langes Suchen in der Schublade ist da jedenfalls nicht notwendig.
Die Firma selbst verspricht laut Verpackung nichts außer "Bronzer... for a Sun-kissed Look". Es gibt demnach keine utopisch tollen Versprechen, von denen man hinterher enttäuscht sein könnte.




Auftrag und Haltbarkeit: Bahama Mama ist wirklich ein sehr seidiger, relativ heller und vor allem matter Bronzer. Für das ganze Gesicht kann ich ihn mir nur an dunkleren Typen vorstellen, aber fürs Kontuieren ist er für mich ideal.
Die Textur ist sehr fein, wodurch sich das Produkt einfach entnehmen, auftragen und verblenden lässt. Insgesamt recht einfach in der Anwendung und obwohl ich noch vollkommen ungeübt bin, wird es wenigstens nicht fleckig.
Die Haltbarkeit ist meiner Meinung nach auch klasse. Zwar verblasst es im Laufe des Tages minimal, aber wirklich kaum wahrnehmbar.


Positiv:
  • +Nuance
  • +Textur
  • +Auftrag
  • +Verarbeitung

Neutral:
  • Haltbarkeit

Negativ:
  • -Preis
  • -Nur online beziehbar

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Wem die knapp 17€ nicht zu viel sind, der kann in Bahama Mama einen wirklich tollen, nicht zu dunklen und vor allem nicht glitzernden Bronzer finden. Meiner Meinung nach ideal zum Kontuieren und sogar für so blasse Typen wie mich geeignet. Auch Anfänger dürften mit diesem Produkte recht gut zurecht kommen - auch wenn es natürlich etwas Übung bedarf. Zumindest nach meiner eigenen Erfahrung ;-)


Zu Evas Review kommt ihr hier. Eva selbst ist ein etwas dunklerer Hauttyp, sodass sie Bahama Mama noch einmal unter ganz anderen Kriterien bewerten konnte. Viel Spaß beim Lesen :-)

Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. ...wie oft befand der sich schon im Einkaufskörbchen...*gnah*

    Bin gespannt auf eure Thebalm-Woche...

    Liebste Grüße

    Anna

    AntwortenLöschen
  2. mich interessiert der schon auch aber ich bin was sowas angeht irgendwie immer zu geizig^^

    http://cessagoesbeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Hat The Balm etwas an der Textur verändert? Ich hatte den auch mal und konnte ihn problemlos im ganzen Gesicht tragen, da er komplett matt war!
    Musste dieses tolle Produkt leider trotzdem verschenken, weil es zu komischen Reaktionen mit meiner Haut kam und der Bronzer im Laufe des Tages einen ziemlichen Orangestich bekam! :-/

    AntwortenLöschen
  4. @AkaTheBride: Das kommt davon, wenn man um 0 Uhr der festen Meinung ist, jetzt die ganze Themenwoche vorbloggen zu müssen - Denn wie du sagst, ist auch mein Exemplar komplett matt. Nun frag mich nicht, woher ich den Schimmer-Gedanke hatte ;-) Habe es demnach auch sofort geändert.
    Einen Orangestich kriegt er bei mir zum Glück nicht, aber ich finde ihn ohnehin schon relativ "warm".

    AntwortenLöschen
  5. Na dann ist ja gut. Hahaha....und ich dachte schon!:D Dann mach es mal wie Bahama Mama und chill ne Runde, damit dein Gehirn wieder zur Höchstform auflaufen kann. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. tolle themenwoche! ich lese mit, obwohl the balm produkte nichts für mich sind. trotzdem freue ich mich aufs kennen lernen verschiedener produkte!
    liebe grüße
    anka

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es klasse, dass ihr Produkte von The Balm vorstellt, da sie leider häufig in der Masse untergehen. Ich selber besitze einige Produkte von The Balm und bin restlos begeistert!
    Ih freue mich schon auf die nächsten Beiträge :)

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Ich war schon mal sooo kurz davor mir den zu kaufen . . . aber der Preis ist nicht ohne.
    Andererseits muss man auch ehrlich sagen, dass schon eine gute Zeit vergeht, bis dieser aufgebraucht ist. Hmm . . .

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe den Bronzer auch und finde ihn super.

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin auch schon öfter um ihn herumgeschlichen, habe ihn ins Einkaufkörbchen rein und wieder raus gepackt. Letztendlich ist er mir einfach zu teuer und ich habe die befürchtung das er evtl zu orangstichig und auch zu hell für mich ist.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    danke für's Vorstellen :)
    Ich habe von The Balm nur einen Lippenstift. Aber ich schiele schon ab und an auf das ein oder andere Produkt ;) Aber ich habe einen Bronzer bzw. sogar drei und bis die aufgebraucht sind... ;) Aber dieser gefällt mir und hätte ich nicht schon welche, dann würde ich es sicher mal probieren.
    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen
  12. 17 Euro sind mir für nen Bronzer eigentlich etwas zu teuer, auch wenn der Bahama Mama so schön Matt ist. Ich hab den von Essence aus der Suncollection oder so und komm mit dem auch ganz gut zurecht. Der kostet nämlich nur 3Euro:) Und Bronzer benutze ich im Moment einfach nicht mehr ganz so oft...

    LG, Jana92

    AntwortenLöschen
  13. Ich hatte den Bronzer auch schon oft im Blick und hab mir jedesmal eingeredet, dass ich ihn nicht brauche...aaaaaber immer wenn ich ihn dann so geswatcht und aufgetragen sehe weiß ich, dass ich ihn doch so gern einmal probieren würde.
    Igrendwann wird er mein sein!! *tschaka* ;)

    Ich hoffe du hast noch ganz viel Spaß mit deiner Bahama Mama!! lg Juli

    AntwortenLöschen
  14. Der Bronzer ar auch schon oft in meinem Warenkorb.. aber irgendwie war er mir immer zu teuer :( Auch da ich nicht so viel Bronzer benutze...

    AntwortenLöschen
  15. Ich hab ihn mir damals für den halben Preis im Douglas gekauft, muss allerdings sagen, dass ich ihn hauptsächlich fürs Reisen verwende wegen der kleinen Verpackung. Für den Alltag nehme ich dann doch lieber Cremeprodukte (Chanel oder so)...
    LG JulieLis

    AntwortenLöschen
  16. ich überlege schon die ganze Zeit ob ich ihn mir holen soll oder nicht :D ich suche schon ewig einen matten und nicht zu warmen Bronzer. auf jeden Fall werde ich ihn mir mal anschauen wenn er mir in die Quere kommt:)
    LG MissExtraordinary

    AntwortenLöschen
  17. Also ich fand deine Themenwoche super!
    Hat mich sehr angesprochen das ganze :)
    Den Bahama Mama Bronzer besitze ich auch, allerdings sind wir noch keine dicken Freunde, vielleicht ändert sich das nun :)

    Liebe Grüße, und tolles Gewinnspiel!

    Sunny :)

    http://milknpeach.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. Irgendwie konnte ich mich noch nie dazu durchringen was von The Balm zu kaufen weil ich schon von sovielen Leuten gelesen habe was für Schäppchen sie gemacht haben als es bei Douglas rausging... Ich glaub ich würde mich ärgern dann 17€ dafür zu bezahlen.^^

    (Komisch, oder?)

    AntwortenLöschen
  19. Hey,

    erstmal vorweg: Ich finde die Themenwoche sehr gelungen und man hat auf beiden Blogs eine sehr schöne Auswahl der besten Produkte zu sehen bekommen.

    Der Bronzer von The Balm interessiert mich dabei noch am meisten. Hot Mama besitze ich bereits und Bahama Mama würde sich auch gerne noch dazu gesellen, bisher hat mich der Preis aber abgeschreckt. Ich finde es aber super, dass er ohne Glitzer auskommt und zu meinem etwas dunkleren Teint würde er sicherlich passen. Ich warte nur noch den richtigen Moment ab ;)

    AntwortenLöschen
  20. Also ich kenne die Produte von the balm, bis jetzt nur von den blogs,aber sie sind mit sehr sympatisch und grinsen mich immer wieder an und ich würd sie suuuupergern ausprobierenn :-)) wer weiß, wann sich die gelegenheit bieten wird...;-))

    AntwortenLöschen
  21. Der sieht auf jeden Fall sehr toll aus und scheint sehr beliebt zu sein. Wären die Produkte von theBalm nicht total teuer und selten zu bekommen, wären sie schon längst mein. Leider aber kann ich mir das als arme Schülerin nicht leisten :P

    AntwortenLöschen
  22. Hach ich glaube den leg ich mir mal zu, wenn ich 17€ übrig habe .. ich besitze als Blassnase keinen einzigen Bronzer, weil ich Angst habe, dass das blöd aussieht, aber ich habe soo viel Lob für diesen Bronzer gehört/gelesen, dass da ja wohl was dran sein muss ;)

    AntwortenLöschen
  23. Die Farbe ist wirklich sehr schön und ich könnte mir Bahama sehr gut zum konturieren oder als Bronzer vorstellen.
    Schade, dass man die Farbe nicht vorher in echt sehen kann. Für eine "Blindbestellung" sind mir 17€ fast zu viel.

    AntwortenLöschen
  24. Der Bronzer sieht ja schon ganz schön dunkel aus und dass er matt ist, ist überhaupt sehr ungewöhnlich! Ich kann ihn mir an hellen Hauttypen (=mir ^^) überhaupt nicht vorstellen.
    Aber ich bin auch eher untalentiert was Konturieren und Bronzer angeht - wenn du da einen Tipp für mich hättest wäre das wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  25. schöne farbe :)
    schade aber, dass er nur online beziehbar ist ..

    LG
    Beauty Engel

    AntwortenLöschen
  26. Da ich mit Bronzer noch keine wirkliche Erfahrung habe, muss ich euch ein paar Fragen stellen:
    Dieser Bronzer ist echt schön. schaut aber ziemlich dunkel aus . . . kann man bei einen Bronzer (im Allgemeinen) die Farbe kompensieren?
    Und was kann man dagegen unternehmen, wenn man so orange im Gesicht ausschaut?
    Wenn ja, an was und welchen benützt ihr?
    Last but not least:
    Nehmt ihr Bronzer auch im Winter z.B zum Kontuerieren?

    Würd mich freuen, wenn ihr mir ein paar Infos geben könntet.

    Lg
    Merkt ihr bei Bronzer den Unterscheid bei der Qualität d.h. Drogerie - High End ?

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Jadeblüte,
    seit geraumer Zeit zieht es mich täglich auf deinen Blog, bin durch deine TheBalm Reviews auf ihn gestoßen. Ich bin ein großer Fan von TheBalm, hole mir in letzter Zeit nach und nach ihre Produkte. An den Bahama Mama traue ich mich noch nicht so ganz ran, da ich ziemlich hellhäutig bin. Ich hätte mich sehr über ein Tragebild von dir gefreut, um mal zu sehen, wie der Bronzer bei Hellhäutigen wirkt.
    Dass du die Shady Lady Palette verlost, ist echt super lieb von dir! Ich würd mich freuen wie Bolle! ;-)
    Mach weiter so!
    Liebe Grüße,
    Bine aka Kidow

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,
    erstmal großes Kompliment an deine Themenwoche, die hat mir wirklich sehr gefallen.
    Der Bahama Mama Bronzer von TheBalm ist mein absoluter Lieblings-Bronzer, was teilweise auch an der schönen Verpackung liegt ;)

    Mach weiter so, ich lese deine Posts sehr gerne!

    Lg,
    Laura

    AntwortenLöschen
  29. Grundsätzlich spricht er mich ja an, und ich könnte mir vorstellen, ihn mir als erstes Produkt von The Balm zuzulegen, aber so ganz ohne die Farbe vorher auf der eigenen Haut ausprobieren zu können ist bei sowas immer doof :(

    AntwortenLöschen
  30. Ich finde den Bronzer irgendwie toll, er verfolgt mich irgendwie schon länger ;)
    Leider habe ich bis jetzt noch nichts von the Balm probiert, würde dies aber gerne ändern :)

    Liebe Grüsse,
    Sarina

    AntwortenLöschen
  31. Ich finde den Bronzer total toll, überlege immer wieder, ob ich ihn kaufe, und beim nächsten Mal wandert er ins Körbchen denke ich :-) Besonders gefällt mir eigentlich auch (neben der hübschen Verpackung ;-)), dass dieser Bronzer nicht glitzert, was ja sonst meistens der Fall ist, da mir das persönlich nicht gefällt (also glitzerne Bronzer).

    Liebe Grüße,
    finja

    AntwortenLöschen
  32. Erst einmal danke für all eure Kommentare! Ich versuche, auf alle Fragen einzugehen, aber es kann natürlich sein, dass ich was übersehe. Dann bitte Bescheid geben!

    @Erdbeer_Prinzessin: Also erst einmal muss ich zugeben, dass ich sehr wenige Bronzererfahrungen habe und noch nie einen Bronzer im gesamten Gesicht angewendet habe. Denn egal ob Winter oder Sommer: Ich bin immer relativ blass.
    Deshalb nutze ich Bronzer hauptsächlich als Rouge oder mal zum Kontuieren.
    Die Farbe von Bahama Mama lässt sich dabei sehr gut aufbauen. Man hat also nicht direkt zwei dunkelbraune Flecken im Gesicht.
    Das "Orange"-Problem kommt denke ich vom Bronzer. Hat man einmal "seine" Farbe gefunden, die zum eigenen Hautton passt, dürfte es diesen Effekt eigentlich nicht geben. Bei Bahama Mama sehe ich ihn zum Beispiel auf meiner Haut nicht.

    Insgesamt besitze ich gerade einmal 2 Bronzer. Einmal diesen und einen aus der P2 Sommer LE. Dieser ist aber leider unheimlich glitzrig, sodass ich ihn fast nie benutze. Insofern wäre es unfair, da jetzt Vergleiche zu ziehen :-)


    @Bine aka Kidow: Ich kann die Tage einmal ein Tragebild knippsen und online stellen. Allerdings wird er eher als Rouge zum Einsatz kommen, da ich im Kontuieren noch recht schlecht bin und eher dreckig wirke. Sobald ich genug Übung habe, zeige ich dir aber auch gerne eine Kontur-Version.


    Liebe Grüße
    Jadeblüte

    AntwortenLöschen
  33. Die Farbe sieht toll aus, ich bin noch auf der Suche nach einem schön matten Bronzer fürs Konturing, ich glaube der hier könnte in die nähere Auswahl kommen! :)

    AntwortenLöschen
  34. @Jadeblüte: Vielen Dank für deine Antwort!<3 freut mich sehr!!!
    Jetzt denke ich immer mehr darüber nach, ob ich mir Bahama Mama, kaufen soll.

    Kann es sein, dass matte Bronzer ziemlich selten sind? Kennt ihr welche die ähnlich wie Bahama Mama sind?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  35. Vielen Dank für die Vorstellung dieses Bronzers! Er sieht echt hübsch aus, vor allem da er ohne Glitzer ist, das findet man ja nicht so oft. Allerdings befürchte ich, dass der Bronzer für mich immer noch zu orangestichig ist...

    Liebe Grüße
    Alicia

    AntwortenLöschen
  36. Ich habe diesen Bronzer mal ganz günstig bei TK Maxx geschossen und bin seitdem verliebt. Ein absolutes Lieblingsprodukt, zusammen mit Big Mama. Der Auftrag ist so samtig und eben weil er nicht zu dunkel ist: ideal bei mir für die Kontur.

    Viele Grüße,
    Papillonetti

    AntwortenLöschen
  37. Ich hab ihn auch bei TKmaxx ergattern können und musste mir nach Benutzung direkt den big mama bestellen und die qualität ist da auch genauso gut :) nutze Bahama mama immer nur zum konturieren, da ich Bronzer an sich sonst garnicht nutze.
    Liebe Grüße
    Myjanalein

    AntwortenLöschen
  38. uuh den hab ich mir auch grade bestellt...ich hoffe dass ich mit dem gut zurecht komme, hatte vorher noch nie bronzer genutzt:)

    AntwortenLöschen
  39. Ich habe mir den Bronzer bestellt. Bin mal gespannt wie er mir gefallen wird :)

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)