Hallo ihr Lieben,

diese Woche war etwas still, was nicht nur am Urlaub meines Freundes liegt, sondern auch an meinen Hausarbeiten. Die meiste „freie“ Zeit verwende ich demnach für Recherchen, Grafiken oder das Schreiben selbst. Um aber nicht aus dem Blogtrott zu kommen, hier wenigstens der gewohnte Freitagsfüller 🙂

1. Ich fühl mich gut, wenn ich etwas wichtiges geschafft habe.
2. Eine der wenigen Sachen, die ich am Sommer liebe: Die ganze Welt ist grün.
3. Bald gibt es wieder eine lernfreie Zeit – Hoffentlich.
4. Wasser ist mein liebster Durstlöscher bei großer Hitze.
5. Ich kann mich nicht entscheiden, wo ich anfangen soll.
6. Das kalte Wetter ist klasse, oder etwa nicht ?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ruhe, morgen habe ich Psychologie geplant und Sonntag möchte ich Geschichte beginnen!

Gut, mit „möchte“ hat der letzte Punkt nichts zu tun, aber was muss das muss 😉

Wer mitmachen will, kann den Füller wieder bei Barbara kopieren!

Liebe Grüße
Eine etwas gestresste Jadeblüte