Guten Mittag ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt euren Feiertag bisher genossen und freut euch nun auf eine kleine Review zu meinen vier Sleekblushes „Pixie Pink„, „Flushed„, „Coral“ und „Rose Gold“ 🙂

Preis und Kaufort:

6,00€ bei Kosmetik Kosmo
5,99€ bei Kosmetik4less
5,99€ bei Shades of Pink
5,95€ bei Shining Cosmetics

Inhalt: 8g

Allgemein: Alle Sleek Blushs befinden sich in einer kleinen, schwarzen, stabilen Plastikverpackung. Diese wird von dem typischen Sleek Schriftzug geziert. Im Inneren befindet sich außerdem ein Spiegel, was für die praktisch sein dürfte, die gerne zwischendurch nachlegen.

Pixie Pink: Wie der Name sagt, handelt es sich um ein pinkes Rouge, das jedoch auf den Wangen nicht so stark herauskommt wie in der Packung. Die Gefahr, ausversehen knallpinke Wangen zu bekommen, ist demnach nicht gegeben. Denn dafür müsste man schichten.
Insofern lässt sich einfach ein natürliches, sehr frisches Ergebnis erzielen, das man gut verblenden kann.

Flushed: Mein kleiner Problemkandidat unter den Sleek Blushs. Auch hier ist die Pigmentierung nicht so toll und der Auftrag wird bei mir manchmal fleckig. Insgesamt wirkt das Ergebnis bei mir eher angestrengt als frisch errötet – Gefällt mir leider gar nicht. Dennoch habe ich von anderen gehört, dass sie gut mit diesem Blush klarkommen und es bei ihnen schön wirkt. Kommt also wohl wieder auf den gesamten Typen an.

Coral: Auch hier habe ich mit der Pigmentierung ein paar Probleme, aber nicht so stark wie bei Flushed. Denn das Ergebnis lässt sich gut layern und wird bei mir nicht fleckig – und genau das ist es ja, was einen guten Blush für viele ausmacht.
Allerdings mag ich dieses Orange nicht so gerne, was vielleicht auch an meiner teils gelbstichtigen Haut liegt. Doch qualitativ kann ich nicht viel bemängeln.

Rose Gold: Wohl das bekannteste Rouge von Sleek und das vollkommen zu Recht. Es handelt sich um einen wunderschönen rosastichtigen Peachton mit Goldschimmer, der super pigmentiert ist, sich jedoch auch nur dezent auftragen lässt. Insgesamt verleiht er den Wangen einen super frischen Schimmer, der Highlighter überflüssig macht. Gehört auf alle Fälle zu meinen Lieblingsrouges.

Positiv:

  • +Farbauswahl
  • +Pigmentierung (Nicht zu stark, nicht zu schwach)
  • +Auftrag (Außer Flushed)
  • +Ergebnis (s.o.)

Neutral:

  • Preis

Negativ:

  • -In DE nur Online beziehbar (Porto; kein Vorab-Test möglich)
  • -Ergebnis von Flushed

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Insgesamt mag ich die Sleek Blushs zwar gerne und kann bei dem Preis-Leistungsverhältnis auch eine Empfehlung aussprechen, aber es gibt nach wie vor Rouges, die ich sehr viel lieber mag.
Trotzdem sind es solide Produkte, mit denen man gut arbeiten kann und sollte man solche Nuancen noch nicht besitzen, kann man hier definitiv einen Blick drauf werfen. Besonders auf Rose Gold – Ja, diesen würde ich uneingeschränkt empfehlen.

Wie gefallen euch die Blushs von Sleek? Könnt ihr den „Hype“ nachvollziehen oder denkt ihr auch, dass sie teils überbewertet sind? Und habt ihr eine Lieblingsnuance von dieser Marke?

Liebe Grüße
Jadeblüte