[Review + Swatches] The Balm Blush - Downboy

Einen schönen Sontagmittag wünsche ich euch :-)

Ich hoffe, ihr habt das Wochenende erholt genossen und nun Lust auf eine kleine Blush-Review.
Bei meinem Brands4friends-Shopping durften einige The Balm-Produkte mit und so auch der Blush "Downboy", welchen ich euch im folgenden vorstellen möchte.


Preis und Kaufort:

18,99€ bei Shades of Pink
20€ in ausgewählten Douglasstores

Inhalt: 9,9g

Farbton: Downboy ist ein sehr schönes, helles, nahezu mattes Rosa, welches sich in einer magnetisch verschließbaren Schachtel mit Spiegel befindet. So wie alle The Balm Produkte hat es eine Umverpackung mit einem süßen Motiv.


Auftrag: Das Blush ist sehr seidig, pudrig, lässt sich mit einem Rougepinsel prima entnehmen und auftragen. Die Pigmentierung ist für ein Rouge meiner Meinung nach ideal, denn man sieht lediglich einen frischen Hauch Rosa im Gesicht und keinen knalligen Farbklecks. Jenach Wunsch lässt sich das ganze natürlich layern.

Haltbarkeit: Ich habe es die letzten drei Tage verwendet und hatte keine Probleme mit Farbverlust. Der Hauch Rosa blieb bei mir den ganzen Tag bestehen.


Positiv:
  • +Farbton
  • +Auftrag
  • +Pigmentierung
  • +Textur
  • +Haltbarkeit

Negativ:
  • -Preis

Kaufempfehlung: Ja, wenn einen der Preis nicht stört

Fazit: Ich habe bisher im Drogeriebereich leider noch kein Blush gefunden, das einen solche gesunden Rosaton auf die Wangen zaubert. Deshalb bin ich auch sehr froh, das Blush gekauft zu haben und kann es jedem ans Herz legen, der nicht so sehr auf schimmernde, sondern eher gesund gefärbte Wangen steht.
Dass der Preis ein Manko ist, kann ich jedoch auch nicht abstreiten - Für den Originalpreis hätte ich es mir wahrscheinlich nicht gekauft.



Nun wieder zum wichtigsten Teil: Wie gefällt euch das Blush "Downboy"? Habt ihr es euch auch im Rahmen der b4f-Aktion bestellt oder gar zum Normalpreis? 

Ich freue mich auf eure Antworten und gegebenenfalls auf Dupevorschläge aus dem Drogeriebereich ;-)


Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. auf den ersten blick würd ich jetz sagen des sieht dem essence cute as hell-blush ähnlich und dem catrice expect the unexpected blush. aber gut, die gibts nimma von demher doofer vergleich^^ ansonsten gibts glaub ich wirklich selten solche rosatöne, wobei ich die auch schwer zu dosieren finde, zumindest die beiden oben genannten^^
    farbe ist schön, aber preis wäre für mich definitiv zu hoch ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich fänd ein Bild auf deinen Wangen schön, damit man den Effekt besser sehen könnte. Swatches sind zwar immer ganz nett, aber richtige "Anwendungsbilder" sind doch besser. :)

    AntwortenLöschen
  3. der Expert Wear Blush von Maybelline in der Farbe 77 Rose sieht meiner Meinung nach auch sehr Gesund aus, jedoch muss der Pinsel sehr dicht sein, oder man muss diesen beiliegenden Pinsel benutzen um es aufnehmen zu koennen.

    AntwortenLöschen
  4. @Choco: Den Essenceblush habe ich leider nicht und der Tickled Pink von Catrice hat noch einen anderen Unterton ;-)

    @atmosphere: Morgen gehe ich (gezwungenermaßen) endlich mal wieder raus und werde dann schauen, dass ich ein paar der zuletzt vorgestellten Produkte verwende. Muss nur das Bild noch was werden :-)

    @Anonym: Danke für die Empfehlung :-) Ich werde es mir beim nächsten dm-Besuch sicher mal ansehen!

    @hi guys: Das kommt davon, wenn man ungeplant Reviews vorzieht - Danke für den Hinweis und ich ändere es natürlich schnell.

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Farbe, aber mir ist sie leider zu kalt, glaube ich ^^"

    AntwortenLöschen
  6. von MNY die Nummer 301 hat auch einen sehr schönen rosa Ton mit einen tollen goldenen Schimmer, ein bisschen wie Coralista von Benefit!

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)