[Freitagsfüller] 10.12.2010

Guten Abend,

eigentlich wäre ich heute mit dem Weihnachtsspecial dran, aber ehrlich gesagt schaffe ich es gerade nicht, einen solchen Post zu verfassen. Hier in Karlsruhe gab es einen schrecklichen Vorfall, bei dem ich ziemlich direkt dabei war und es sitzt wirklich tief... Deshalb bitte ich euch zu entschuldigen, dass ich es einfach gerade nicht hinkriege. Ich versuche mich nur kurz am Freitagsfüller und gehe mich dann andersweitig ablenken.


1.  Im Allgemeinen ist der Tag schrecklich gewesen.
2.  Besonders für andere gibt es viele Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr.
3.  Bei diesem Wetter brauche ich jeden Tag eine Wärmflasche.
4.  Ein Glöckchen, leise Musik und eine fröhliche Familie, das erinnert mich sehr an Weihnachten in meiner Kindheit .
5.   Mein Auto ist unsichtbar und fährt mich leider nirgends hin.
6.   Das alles ging viel zu schnell !
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ablenkung , morgen habe ich den Geburtstag meines Freundes feiern und damit ablenken geplant und Sonntag möchte ich mir überlegen, wie ich weiter mache.


Mit diesem nicht ganz so positiven Freitagsfüller verabschiede ich mich ins Wochenende... Ich schaue, dass ich etwas für euch blogge, wenn ich kann. (Für Sonntag ist zum Glück schon vorgebloggt)

Liebe Grüße
Jadeblüte

Kommentare:

  1. Ach herrje, warst du am Karlstor??? O.o Ich war total geschockt als ichs gehört hab..

    AntwortenLöschen
  2. Hey, habe gerade durch ein Kommentar mitbekommen das du dabei warst oder wie auch immer.

    Bin auch von Karlsruhe und bin kurz zuvor noch dran vorbei gefahren. Habs Gott sei Dank nur von den Nachrichten mitbekommen.
    Finds übel ..

    Hoffe du steckst das noch gut weg. Alles Gute :)

    AntwortenLöschen
  3. huhu

    also wenn du da dabei warst dann kann ich mri vorstellen wie es dir geht :/
    ich wohne ja hier in nürnberg nah am tiergarten und meine mutter war mit meiner oma in die richtung unterwegs als auf einmal schüsse fielen.
    ein mann hat mitten auf der straße seine exfrau erschossen und dann noch ein paar mal unkotnrolliert in der gegend rumgeschossen (er hat damals den tiergartenchef am hals erwischt) ich bin fast gestorben vor angst als ich das mitbekommen habe :(

    ich hoffe es geht dir bald besser!
    ich hab zur zeit so eine leichte depriphase und ich nehme jetzt johanniskraut dragees (gibts bei dm oder lidl) und die wirken stimmungsaufhellend.
    also falls du nach etwas suchst.
    schön grüße
    lisa

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)