Guten Morgen ihr Lieben,
da gestern mehrfach geäußert wurde, dass ihr euch besonders für den durchsichtigen Lip Liner aus dem neuen P2 Sortiment interessiert, möchte ich auch direkt mit diesem anfangen.
Wenn er bei euch noch nicht erhältlich ist, wird er sicher in der nächsten Zeit bei euch im DM eintrudeln.
Preis und Kaufort: 2,25€ im DM
Inhalt: 4,5g (Laut Pressemitteilung)

Aussehen: Der Stift ist relativ kurz und dafür ziemlich dick. Auf jeden Fall sieht er nicht aus wie ein typischer Lipliner und hat eine recht füllige Mine, sodass der Verdacht geweckt wird, dass man nicht allzu präzise arbeiten kann. Doch dazu später.
Der Stift ist rosa und trägt in Schwarz Firmenlogo, Produktbeschreibung, Haltbarkeit (24 Monate) und den Hinweis, dass die Inhaltsstoffe hier nachgesehen werden können.
Die Mine ist schlicht hautfarben.

Hinweis auf der Verpackung: „Der transparente Lippenkonturstift gleicht Fältchen aus und verhindert das Auslaufen der Lippenstiftfarbe. Vor dem Lippenstift anwenden.“
Auftrag und Ergebnis: Der Auftrag funktioniert spielend leicht, da die Mine geradezu über die Lippen gleitet. Das Produkt ist sehr angenehm weich und vor allem komplett farblos! Also ist auch übermalen erlaubt 😉 
Ich trage den Stift direkt an meinen Lippenkonturen auf. Etwa 1-2mm breit.
Anschließend wird ein Lippenstift eurer Wahl aufgetragen. Ich habe überlegt, welcher bei mir besonders ausfranst und „leider“ besitze ich da keinen wirklichen Kandidaten. Also habe ich zum Alva Gloss in „Indian Red“ gegriffen, der erfahrungsgemäß weit wandert, wenn man ihn nicht stoppt.
Zuerst hatte ich Sorge, ob er Liner überhaupt etwas Flüssigem Stand hält oder gleich verschwindet.
Aber siehe da: Es hält. Und wie es hält! Der Gloss bleibt klasse in Form und ich sehe kein einziges Stückchen Farbe, das außerhalb der Kontur liegt. Nicht einmal nach einer Stunde oder länger.
Das hätte ich bei diesem Gloss nie und nimmer erwartet, weshalb es einen riesen Daumen nach oben gibt! Nachher habe ich noch meinen JK Lippenstift ausprobiert, der ebenfalls teilweise franst und auch hier hält es toll.

Ohne Lipliner
Mit Define your Lips!
Positiv:
  • +Leichter Auftrag
  • +Preis
  • +“Farb“ton
  • +Ergebnis
Negativ:
  • -Keine Inhaltsmenge

Kaufempfehlung: Ja!
Fazit: Ein rundum gelungenes Produkt aus dem Hause P2. Ich bin vollauf begeistert und freue mich, endlich sämtliche Lippenstifte und auch den Alva Gloss ohne Fransen und ausgelaufene Linien tragen zu können.
Für mich ein absolutes Nachkaufprodukt – Jetzt muss ich mir nur noch einen passenden Anspitzer zulegen 😉
Ich hoffe, euch hat die Review weitergeholfen und alle Lippenstift-Liebhaberinnen werden nun zum DM laufen 😛
Liebe Grüße
Jadeblüte