[Kurzreview + Swatch] Essence Blush - Renesmee Red (Limitiert)

Guten Mittag ihr Lieben,

so langsam ziehen auf meinem Blog ein paar Änderungen ein, die ich euch spätestens im neuen Jahr vollends präsentieren werde. Unter anderem möchte ich die Kategorie "Kurzreview" anpassen. Während sie vorher noch von Produkten handelte, die nur kurze Zeit getestet wurden (Nun zu finden unter "Kurzzeittest"), beinhaltet sie ab heute Überblick-Reviews, die nur die wichtigsten Infos + einen Swatch enthalten. Denn ich finde, manchmal braucht ein Produkt keine ellenlange ausführliche Review. Vor allem, wenn man es schon tausend Mal gesehen hat.
Demnach hier also meine erste Kurzreview zu dem "Renesmee Red"-Blush von Essence.




Preis und Kaufort: 2,75€ bei dm, Rossmann etc.
Erhältlich: November & Dezember 2012
Inhalt: 5,5g
Farbton: Rot-Orange
Finish: Matt mit minimalem Schimmer
Pigmentierung: Mittel bis Stark
Verblendbarkeit: Leicht
Haltbarkeit: Gut
Kaufempfehlung: Ja


Kurz: Das limitierte Blush ist im Preis-Leistungsverhältnis ein wahres Wunderkind. Ein außergewöhnlicher Farbton, mit dem man alles zwischen frischen Apfelbäckchen und overblushtem Ergebnis erzielen kann. Lässt sich fleckenfrei applizieren und hält gut.


Interessieren euch solche Kurzreviews oder bevorzugt ihr die lange Variante? Auch bei Produkten, die ihr bereits mehrfach gesehen habt? Und wie gefällt euch Renesmee Red? Besitzt ihr es bereits? 


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Die Kurzreviews sind klasse! Bitte gerne mehr davon!
    Und das Rouge ist sowieso schön ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Juchuu ich hab den auch :) machst du eigentlich auch Kooperationen mit anderen Blogs? Nur so aus Interesse. Gruß

    AntwortenLöschen
  3. ein Tragebild wäre vll noch gut gewesen. den Rest kennt man ja schon von anderen blogs. aber gerade die tragebilder machen ein Produkt persönlich.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tragebilder zeige ich generell in meinen gesonderten Make-Up Posts und verlinke diese dann entsprechend - aber gerne kann ich versuchen, besonders bei den Kurzreviews noch eines hinzuzufügen :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich finde Kurzreviews auch gut. Bilder sagen meistens mehr als Worte.^^

    AntwortenLöschen
  5. Ich find' das so ganz gut, aber wie Meli bin ich der Meinung, dass ein Tragebild das Ganze sehr gut machen würde.

    AntwortenLöschen
  6. Also ich würde schon gern ein bisschen ausführlicher lesen, was du davon hältst, vielleicht in einem kleinen Text nach dem Swatchbild... denn so Grundinformationen kann ich ja auch im Laden oder auf essences Webseite kriegen, aber ich les den Blog ja auch wegen dir und weil mich deine Meinung interessiert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Anregung :-) Das klingt nach einer guten Idee und werde ich gerne künftig umsetzen. Ich füge oben noch eben einen hinzu und würde mich über Feedback freuen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Kurzreviews finde ich gut, vor allem bei einem LE Produkt muss man sich ja keinen Wolf schreiben, wenn es eh fast nicht mehr zu haben ist oder bald durch eine andere LE abgelöst wird. Kurz und knackig, Kaufempfehlung ja oder nein...reicht. Vielleicht noch einen Hinweis darauf, ob es sich um eine eher wärmere oder kühlere Nuance handelt, denn:

    Zum Produkt selbst: Hmmm. Ich hab das Blush ja auch recht schnell gekauft ohne vorher mal Reviews abzuwarten (gut, dann hätt ich es eh nicht mehr bekommen). Mir ist es einen Ticken zu warm, leider. Qualität finde ich vollkommen okay. Bin am überlegen es zu verschenken oder zu verlosen, denn ich brauch auf den Wangen schon eine deutlich kühlere Farbe.

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbe ist soooo schön. Ich benutze ihn seit Tagen täglich, egal, ob zum Ausgehen oder zur Arbeit/Uni.

    AntwortenLöschen
  9. Hmmmm, den Blush habe ich leider übersehen. Muss mich Morgen auf den Weg machen, die Farbe ist klasse.
    Kurzreview finde ich gut. Manchmal ist kurz und knackig besser als ellenlanger Text :-)

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)