Da vielen von euch in Mels und meiner »Sommerwoche besonders die Beautyfavoriten gut gefielen, dachte ich mir, ich hole wieder etwas mehr Beauty auf den Blog. Den Anfang möchte ich dabei mit einem Augen Make-up machen, das ich in letzter Zeit sehr gerne trage. Es besteht beinahe komplett aus Urban Decay und passt praktisch zu jedem Rouge, Lippenstift und jedem Hauttyp.

Verwendete Produkte

RdL Base
Urban Decay Bootycall (Innenwinkel)
Urban Decay YDK (Bewegliches Lid)
Urban Decay Undone (Außenwinkel)
Manhattan Eyemazing Liner
Catrice Mascara  3D Lash Mascara Waterproof
Shiseido BR307 (Augenbrauen)

YDK gehört für mich zu den faszinierendsten Tönen in der Naked 2 Palette. Im Pfännchen wirkt er altrosa und hat eine sehr grobe Struktur. Trägt man ihn auf, entfaltet sich erst die wahre Schönheit. Er ist butterweich, changiert je nach Kombination zwischen Rosa, Kupfer und Braun und verleiht dem Lid einen metallischen Schimmer. Außerdem lässt er sich simpel verarbeiten, sodass ich für das gesamte Make-up nur 5 Minuten brauche. Etwas neuer in meiner Sammlung ist die verwendete Catrice Mascara, die ich euch bei Gelegenheit näher vorstelle. Leider zaubert sie keinerlei Volumen, trennt die Wimpern dafür jedoch toll und verleiht dem Make-up einen natürlichen Look.

Habt ihr auch so einen „geht immer“-Lieblingslook, den ihr fix geschminkt bekommt? Und schenkt ihr YDK
in eurer Naked Palette genauso viel Beachtung oder gibt es einen anderen Favoriten?

Liebe Grüße,