|Gesehen| Ich hole meinen Freund noch etwas tiefer in die Welt der Serienjunkies. Deshalb gab es diese Woche: Game of Thrones (was für eine Folge!), The Walking Dead Staffel 1, Lucifer Staffel 1 und ein bisschen How I met your mother
|Gelesen| Leider nur ein paar Seiten von Kai Meyers „Muschelmagier“ und 18 Kapitel meines eigenen Projektes.
|Gehört| Wieder sehr viel Rebecca. Die Lieder möchten mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen und ich fürchte, das wird auch bis zum nächsten Musicalbesuch im September so bleiben.


|Getan| Da bald die gamescom bevorsteht, habe ich viel gearbeitet und vorbereitet. Dazwischen habe ich mir aber auch die Zeit genommen, mehr Yoga zu machen, wieder mit PMR anzufangen und habe diverse Arzttermine wahrgenommen. Leider kam ich mit ebenso vielen Überweisungen wieder raus, sodass sich der Marathon noch bis mindestens November hinzieht – yay. Aber immerhin gehe ich alles nacheinander an und glaube, auf dem richtigen Weg zu sein. 😊
Daneben gab es aber auch diese Woche echt tolle Momente. Ich habe wieder mehr gebacken, viel gebloggt, entspannt, weiter an meiner Dystopie gearbeitet und eine schöne Kooperation vereinbart. Zu letzter gibt es hier am Dienstag mehr zu sehen.


|Gegessen| Insgesamt bin ich zurzeit sehr glücklich, dass wir so viel selber kochen. Es gab die Woche Champignon-Curry, Lasagne, Käsekuchen aus dem Thermomix, ein buntes Restessen aus Kroketten, Putenfilet Elsässer Art und Backfisch und einiges mehr.
|Getrunken| Sehr viel Wasser und bei dem Wetter auch wieder mehr Tee. Außerdem einen Feierabendcocktail am Freitag.


|Gedacht| Dass die nächsten Wochen extrem stressig werden, aber ich mich auch schon sehr darauf freue.
|Gelacht| Über diverse Serien und meine eigene Zerstreutheit.


|Gefreut| Dass ich endlich mal wieder Yoga gemacht habe und mich wieder in meine Dystopie einlesen konnte.
|Geärgert| Dass ich oft sehr viel wertvolle Zeit verliere, indem ich mich selber ablenke und stundenlang für einfache Aufgaben brauche.
|Gewünscht| Mehr Konzentration und Ruhe.


|Gekauft| Ich setze meine Seniorenreihe fort und habe mir ein weiteres orthopädisches Nackenkissen fürs Bett geholt. So ganz zufrieden bin ich nach Nacht 1 allerdings nicht, da es mir als Seitenschläfer zu tief ist. Richtig gute Käufe waren dafür eine kleine Springform für Thermomix-Kuchen und ein wunderschönes Sommer-/Herbstkleid von Amazon.
|Geklickt| Diese Woche gar nicht viel. Ein bisschen Amazon, E-Mails und die typische Runde. Für Blogs hatte ich leider kaum Zeit und hoffe, dass es nach der gamescom und IFA wieder mehr wird.

Wie war eure Woche? Habt ihr es auch auch herbstlich gemütlich auf dem Sofa gemacht? Oder ertrinkt ihr auch gerade in Arbeit? In jedem Fall wünsche ich euch einen guten Wochenstart!

Liebe Grüße,