[Themenwoche]
Frühlingsbegleiter - Must-Haves


Nachdem ihr unsere Beautyfavoriten für den Frühling bereits am Montag kennengelernt habt, widmen wir uns heute anderen Frühlingsbegleitern. Da Steffi, Mel und ich offen gelassen haben, über was wir genau bloggen, bin ich schon sehr gespannt auf die Beiträge der beiden. Bei mir geht es, wie der Titel bereits verrät, um meine absoluten Must-Haves außerhalb der dekorativen Beautysparte. Denn auch dort gibt es so einige Lieblinge, die mich im Frühling immer begleiten:



Als erstes hätten wir da den Inhalt meiner Handtasche. Zu jeder Jahreszeit dabei, aber auch im Frühling wichtig sind meine Haarbürste, Desinfektionsgel für die Hände, Deo, Puder und mein Spotify. Letzteres konnte ich leider nicht fotografieren, aber stellvertretend gibt es eben die Kopfhörer, die auch immer dabei sind. Im Frühling gibt es außerdem fünf weitere Schätze, ohne die ich nicht will: Blasenpflaster für Druckstellen, meine geliebte Sonnenbrille, Blotting Paper, Nagellack zum Nachpinseln (aktuell Essie Urban Jungle) und natürlich ein frühlingshafter Lippenstift. Zu 90% der Zeit Silencio von L'Oréal.


Was im Frühling für mich zu jedem Outfit gehört, ist Schmuck! Dieses Jahr haben sich hier drei hübsche Sets etabliert, die ich immer im Wechsel trage - allerdings selten komplett, da es mir schnell "zu viel" wird. Zunächst hätten wir da meine rosa Kombi. Das Armband ist von Bijou Brigitte, der Rest von Primark, wobei leider lediglich der Ring aktuell zu haben ist. Die anderen Sachen sind alle vom Vorjahr oder noch älter.


Eigentlich bin ich kein so riesiger Perlenfan und trotzdem habe ich ein paar Lieblingsstücke, die ich sehr gerne so kombiniere und trage. Winzige Perlenohrringe von SIX, dazu eine auffälligere Kette von Primark und mein aktueller Lieblingsring, der ebenfalls von Primark ist und im Set mit dem Ring von oben verkauft wird.


Hach, ich weiß nicht genau, wann ich mich so sehr in Blautöne verliebt habe, aber es dürfte so  Anfang diesen Jahres gewesen sein, als ich diese geniale Kette bei H&M entdeckt habe. Gold, Blau, Blaugrau - einfach ideal in Kombination mit meiner Lieblingsbluse. Dazu gibt es feine goldene Stecker, die ich ewig besitze und die vermutlich genauso wie die drei Ringe von Primark sein dürften. Sicher bin ich mir aber nicht.


Zu guter Letzt gibt es nochmal einen kleinen Schwenker ins Badezimmer. Denn auch hier gibt es ein paar in diesem Frühling neue und alte Favoriten, auf die ich nicht verzichten will. Zunächst hätten wir da das sommerlich duftende Himbeere & Zitronengras Duschgel von Balea, das mir sofort Lust auf Sonne macht. Genauso wie das Sweet Mandarin Rasiergel, das ich momentan in Kombi mit dem Gillette Venus Swirl Rasierer nutze (Review).


Ebenfalls neu in meinem Regal und schon nachgekauft, ist die Tonerde Reihe von Elvital, die einfach seidiges, unbeschwertes Haar zaubert - eine Review folgt demnächst! Und zuletzt hätten wir da noch Masken. Masken ohne Ende. Vielleicht liegt es daran, dass ich gerade dank Bachelorarbeit viel zuhause bin und immer mal kurz eine auftragen kann, aber es vergeht kaum eine Woche, in der ich nicht mindestens einmal Zeit finde, um eine aufzutragen.


Nun bin ich sehr gespannt: Was sind eure Spring Essentials außerhalb von dekorativem Beautykram?
Was darf in dieser Jahreszeit auf keinen Fall in eurer Tasche und eurem Bad fehlen?


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Tolle Favoriten. Der Schmuck sieht richtig toll aus und macht richtig gute Laune. Das Elvital Shampoo nutze ich zur Zeit auch und bin sehr begeistert.

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die blaue Kette echt schön! Leider habe ich bislang keine schöne Statementkette gefunden. Sie sind entweder silbern oder golden aber ich suche halt etwas mit Farbe oder gemischt...

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)