Sponsored Video [Weihnachtsspecial] 
Love your neighbour mit TK Maxx


Wer mich privat ein bisschen kennt, der weiß eins: Ich liebe es, zu verschenken. So sehr, dass ich schon im Januar wieder anfange, über Weihnachtsgeschenke nachzudenken, vor jedem Geburtstag wochenlang sämtliche Läden durchstöbere und immer auf der Suche nach dem perfekten Geschenk bin. Denn für mich gibt es ungelogen nichts Wertvolleres, als ein Lächeln auf den Lippen von lieben Menschen.


Zu diesen lieben Menschen zählen nicht nur meine Familie und Freunde, sondern seit drei Jahren auch meine Nachbarn. Drei Jahre ist es nämlich her, seit ich hier eingezogen bin. Man könnte meinen, dass bei einem Hochhaus mit 32 Parteien völlige Anonymität herrscht, aber selbst unser Paketbote hat schon festgestellt, dass es in der Hausnummer Vier anders ist. Hier kennt jeder jeden, man nimmt Pakete füreinander an, plaudert zwischen den Türen, hält einander den Fahrstuhl auf, fährt auch mal kurz mit in die Achte, weil das Gespräch noch nicht zu Ende ist und schenkt sich immer ein Lächeln - nicht aus Höflichkeit, sondern von Herzen.


Genau aus diesem Grund musste ich sofort lächeln, als ich die aktuelle Kampagne von TK Maxx gesehen habe. Diese trägt nämlich den Namen "Love your neighbour" und schenkt genau den Menschen Beachtung, die bei dem ganzen Geschenkewahnsinn meist zu kurz kommen: Sei es der Frau mit ihrem kleinen Sohn, die bei uns nebenan wohnt, dem netten Ehepaar, dessen Pakete wir immer annehmen, der Dame aus der Etage unter uns oder auch dem alten Ehepaar aus Etage Acht, das immer so von Herzen strahlt, dass ich direkt mitlächeln muss. Damit ihr wisst, wovon ich spreche, hier der zauberhafte Clip:



Ich finde, dass es eine wunderbare Idee von TK Maxx ist, darauf aufmerksam zu machen, doch ein kleines Geschenk mehr zu kaufen. Mit Marken- und Designerartikeln bis zu 60% unter der UVP geht das natürlich noch leichter. So gab es bei mir zum Beispiel im letzten Jahr jeweils ein Duschgel für meine Nachbarinnen, eine Tasche für meine Schwester, Whiskeygläser für meinen Freund und diverse OPI-Sets für meine Freundinnen. Nach letzteren halte ich übrigens immer wieder Ausschau, da sie sich sowohl klasse verschenken lassen, als auch zum Selbstbehalten eignen. Genauso wie die Real Technique-Sets, Anna Sui Parfums und - okay, der Beautyjunkie in mir könnte jetzt alle TK Maxx-Fundstücke aufzählen, die ich in den letzten Jahren gekauft habe, aber kommen wir nochmal zurück zu den Geschenken.


Wer mir auf Instagram folgt, der hat es schon im letzten Jahr gesehen: Bei mir kriegen sie in der Nacht zu Nikolaus stets eine kleine Weihnachtstüte an die Klinke gehängt, um sich am Morgen darüber freuen zu können. Darin finden sich jedes Jahr selbstgebackene Kekse, Merci, ein Schokonikolaus, Pralinen und eine passende Kleinigkeit. Sei es besagtes Duschgel vom letzten Jahr, Badebomben (praktisch, wenn alle Wohnungen das gleiche Inventar haben), besondere Schokolade oder Dekoration. Ich denke, euch fällt sicher etwas ein, wenn ihr euch etwas Zeit nehmt und durch TK Maxx schlendert. So oder so bin ich sicher, dass sich eure Nachbarn sehr freuen würden.


Wie ist es bei euch? Kennt man sich unter den Nachbarn oder bleibt es bei dem Höflichkeitslächeln?
Vielleicht packt ihr ja auch jedes Jahr Tütchen? Und wenn ja: Was ist bei euch so drin?


Liebe Grüße


Sponsored Video

Kommentare:

  1. Also wir wohnen jetzt auch fast ein Jahr hier und unsere direkten Nachbarn sind so toll! Es ist ein Alter, nur dass sie schon zwei zauberhafte Kinder haben. Ich bin total froh über diesen netten Kontakt. Praktisch auch, dass die Mutter noch zu Hause ist - so nimmt sie oft unsere Pakete an. :-) lg

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wirklich schöne Ideen. Ein Lächeln ist das schönste Geschenk.
    Tolle Kampagne!
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent,
    Vanessa
    MademoisellePinette

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)