Anzeige

Hallo ihr Lieben,

trotz des eher kalten und tristen Osterwochenendes geht es auf den Frühling zu. Immer mal wieder zeigt sich die Sonne, erste Blumen sprießen und manche Bäume zeigen bereits grüne Triebe. Ich persönlich mag diese Jahreszeit neben dem Herbst am meisten, da sie von zarten, wunderschönen Farben geprägt ist, die ganzen tristen Wintertage vergessen macht und einen in luftiger Kleidung nach draußen lockt.

Luftige Kleidung ist dann auch genau das Stichwort. Denn während viele im Winter den Rasierer in der Ecke liegen lassen, bedeutet Sonnenwetter gleichzeitig, dass es den Härchen wieder an den Kragen geht. Ich persönlich gehöre zwar zu den Ganzjahres-Enthaarern, lasse es im Winter jedoch öfter schleifen. Sobald sich die Sonne zeigt, geht es aber richtig los.
Wie viele von euch wissen, nutze ich dafür sehr gerne den Gillette Venus & Olaz Rasierer, da ich hier kein zusätzliches Rasiergel benötige. Allerdings variiere ich in den Klingen immer mal gerne, sodass ich sehr gespannt auf das neuste Modell war.

Die Rede ist von dem Venus Embrace Sensitive Rasierer. Er kostet 9,99€ (UVP) inkl. einer Klinge, ist seit Januar in allen Drogeriemärkten erhältlich und kann wie immer mit sämtlichen Gillette Venus Klingen verwendet werden. Ein 4-er Päckchen Embrace Sensitive liegt preislich bei 14,99€ (UVP).

Allgemein: Wie gewohnt befindet sich der Rasierer in einer Plastikverpackung, die sich mittels eines einfachen Knicks an der Rückseite öffnen lässt. Im Inneren befindet sich neben dem zart türkis-weißen Griff ein Klingenkopf, dessen Besonderheiten bereits auf der Verpackung vermerkt sind: Zunächst besitzt er fünf eng aneinander liegende Klingen, wie wir es von vielen Modellen kennen. Dieses System sorgt nicht nur für eine besonders gründliche, sondern eine schonende Rasur, da er ohne hängenbleiben über die Haut gleitet.

Verstärkt wird dieser Gleiteffekt durch ein spezielles Feuchtigkeitsband mit Aloe. Dadurch muss man weniger aufdrücken und beugt somit Irritationen vor. Dazu kommen natürlich der gewohnt griffige Handle, der selbst bei Nässe nicht rutscht und der flexible Klingenkopf, der sich den Konturen gut anpasst. All das soll laut Versprechen die Hautirritationen vermeiden.

Anwendung: Versprechen sind eine Sache, aber auf die Praxis kommt es an. Als Gillette Venus Nutzerin habe ich generell sehr hohe Erwartungen an die Produkte. Es muss schnell gehen, ich darf mich nicht schneiden und natürlich darf es keine Irritationen geben.
Da das Feuchtigkeitsband kein Rasiergel ersetzt, nutze ich immer zusätzlich eine dünne Schicht. Damit gleitet der Embrace Sensitive noch besser und entfernt jedes kleine Härchen. Nur selten muss ich mehrmals über eine Stelle gehen.

Was den Punkt Irritationen angeht, kann ich auch den Daumen heben. Allgemein weiß ich nicht, wann ich mich mit Gillette Venus zuletzt geschnitten habe oder gar rote Pusteln hatte. Hier reiht sich der Embrace Sensitive wieder ein, wobei ich zusätzlich das Gefühl hatte, dass ich weniger cremen musste als sonst.

Kaufempfehlung?: Ja

Fazit: Alles in allem ist der Embrace Sensitive ein Rasierer, den ich gerne weiterhin im Wechsel mit meinen anderen Venus Klingen verwende. Er rasiert gründlich, dadurch schnell, hinterlässt keine Irritationen, da ich kaum Druck benötige und kommt wie gewohnt an alle fiesen Stellen dran (Ich sage nur: Kniekehlen, Knie selbst, Achseln). Deshalb empfehle ich ihn gerne zum Ausprobieren weiter.

Und damit auch ihr die Möglichkeit habt, den Rasierer zu testen, möchte ich in Zusammenarbeit mit Gillette Venus gleich drei Embrace Sensitives an euch verlosen.

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist folgendes:

  • Ihr beachtet die gängigen Teilnahmebedingungen.
  • Ihr loggt euch bei Rafflecopter ein und erfüllt so viele Aufgaben wie ihr möchtet. Bitte achtet darauf, euren Kommentar mit eurem Rafflecopternamen zu unterschreiben! Sonst kann ich euch leider nicht zuordnen.
  • Verratet mir in den Kommentaren, welches „UND“ auf euch zutrifft. Hierfür könnt ihr euch gerne nochmal dieses Posting angucken.
  • Das Gewinnspiel geht bis zum 22.04.2015 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden direkt per E-Mail benachrichtigt.

Wie gefällt euch der neue Embrace Sensitive Rasierer? Und welche UNDs bringst du mit dir in Verbindung? Unterwegs & Zuhause? Kreativ & Denker? Etwas ganz anderes?

Liebe Grüße

Dieser Beitrag wird unterstützt durch Gillette Venus