[Gekauft + Swatches] MAC Heirloom Mix und Keepsakes


Gestern war es soweit: Mein aller erstes MAC Preview Event stand auf dem Plan. Vor einer Weile flatterte die Einladung ins Postfach, die übrigens jeder mit Glück kriegen kann, der in der MAC Kundenkartei seines Stores registriert ist.
Geladen wurde zu Häppchen, Getränken und natürlich einem Presale der beiden riesen großen, einfach wunderschönen Weihnachtslooks: Heirloom Mix und Keepsakes. Die beiden Kollektionen haben es preislich wieder ohne Frage in sich, warten dafür aber mit einem absolut traumhaften Packaging auf, dank dem ich nahezu alles hätte kaufen können.



Wie ihr seht, habe ich mich vorherst auf eine kleines, aber trotzdem teure Auswahl beschränkt, die allerdings beim offiziellen Release noch zwei Freunde dazugewinnen wird. Dazu jedoch später. Beginnen wir erst einmal mit den Basisfakten, die wichtig sein dürften: Erhältlich sind die beiden Kollektionen im Store und am Counter ab dem 03.11. Wann genau sie online sein wird, weiß ich leider nicht, man munkelt jedoch etwas vom 07.11. Preislich sieht es bei meinen Artikeln folgendermaßen aus:
Pressed Pigments: 21,50€
Lipsticks: 22,00€
Mineralize Blushs: 29,00€
Cremesheen Glass: 24,00€
Fluidline: ca. 21,00€
Nagellack: ca. 14,00€
Keepsakes Palette: 45,00€


Zu den Preisen der anderen Produkte kann ich euch leider nichts sagen. Denn auch wenn die Preview Night an sich klasse war, war es brechend voll und schwierig an alle Infos heranzukommen. Ich hoffe, dass ich sie dank PR noch nachreichen kann.
Aber kommen wir nun zu meiner schönen Ausbeute. Von Anfang an wusste ich, dass bei meiner Sammelleidenschaft beide Blushs mit müssen: Sweet Sentiment und Modest Blush.


Modest Blush ist ein wahnsinnig schöner Korallton, der eher für helle Hauttöne geeignet sein dürfte. Sweet Sentiment hingegen ein intensives Beeren-Pink, das bei allen funktionieren müsste. Beide fühlen sich typisch Mineralize Blush seidig an und lassen sich gut verblenden.
Nicht auf meiner Wunschliste standen die Pressed Pigments, aber ich kann euch eines sagen: Wenn ihr sie auf keinen Fall haben wollt, swatcht sie nicht! Sie sind dermaßen schön, intensiv pigmentiert und vielseitig. Demnach durften Modern Majesty und Victorian Plum mit. Getragen habe ich sie noch nicht, aber allein beim baselosen swatchen konnten sie begeistern.


Ein absoluter Spontankauf, der mich aber ebenso begeistert hat, war eine der Keepsakes Eyeshadow Paletten. Eigentlich wollte ich gerne die Schwarze oder Graue haben - nur wurde mir im Chaos der Preview die falsche eingepackt. Insofern zeige ich euch nun erst einmal den weißen Schatz Smokey Eyes. Zu Beginn fand ich das Design furchtbar, inzwischen bin ich von dem Kitsch aber richtig angetan und freue mich schon tierisch auf die anderen beiden. Denn die Farben sind wirklich traumhaft, die Qualität solide und die Kombination ideal für verschiedene, komplette Looks. Siehe die Swatches unten.


Von Wangen und Augen kommen wir zur letzten Produktkategorie meines Einkaufs, zu der wohl auch nichts mehr hinzukommen wird: Den Lippen. Im Rahmen der Kollektion gibt es neben der Viva Glam Lippenpalette, Lipbags und Co. auch fünf normale Lippenstifte und Cremesheen Glasses. Mich haben dabei natürlich wieder mal die Rottöne besonders angesprochen.


Insofern habe ich bei den Lippenstiften Salon Rouge und den wirklich außergewöhnlichen Sparks of Romance mitgenommen. Letzterer enthält neben seinem strahlenden Rot nämlich ganz feine, multichrome Glimmerpartikel. Nicht zu spüren und kaum zu sehen, aber jenach Lichteinfall ergeben sie einen tollen Effekt.
Auch Glass-Seite war mir von Anfang an klar, dass der rote Courting Chic mit muss. Es ist der perfekte rote Glitzergloss, der mich prompt an Ruby Pumps oder kandierte Äpfel erinnert hat. Und ganz spontan durfte dann noch das hübsche, rosa Gefunkel Social Season mit. Hätte ich den stolzen Preis vorher gewusst, wäre Social Season übrigens da geblieben. Er ist ohne Frage schön, aber nicht so einzigartig wie Courting Chic.


Ich glaube, die ganzen Bilder sprechen für sich: Ich liebe den neuen Weihnachtslook von MAC und finde, dass das Packaging wirklich hübsch ist. Und auch bei den Produkten sind richtige Perlen dabei, die man nur finden muss, wenn man sich mit den Kollektionen richtig beschäftigt. Von mir gibt es insbesondere eine Empfehlung für die beiden Rouges, den Lippenstift Sparks of Romance, die zwei Pressed Pigments und Courting Chic. Salon Rouge ist sehr schön, aber leicht dupebar, bei Social Season dasselbe, die anderen Pigmente sind eher gewöhnlich und die Glasses ebenso. Bei den Keepsakes Sachen müsst ihr selbst entscheiden. Mögt ihr das kitschige Design: Perfekt! Wenn nicht: Könnt ihr auch überspringen.


Wie gefällt euch der neue Holidaylook von MAC? Mögt ihr die Keepsakes Sets mit ihrem kitschigen Design? Und auf welche Produkt habt ihr es am 03.11. abgesehen?


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Es ist ein Drama, rein von den Produkte her macht mich echt nicht wirklich was an...aber diese Verpackung!!! Ich werde zumindest mal 'Gucken' gehen am Montag :)

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Lippenstifte, die du zeigst, gefallen mir soso gut!

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich freue mich schon sehr! Ich würde am liebsten alles kaufen! Aber die Preise sind schon heftig... Wasn da los mit 29 Euro pro Blush 0_0

    AntwortenLöschen
  4. Die Preise sind ja wirklich heftig :( Es reicht doch langsam mal mit den Preiserhöhungen. Eine Freundin ist gerade in Kalifornien und hat mir zwei Produkte besorgt. Ich habe für Sweet Sentiment umgerechnet 25€ und für Rebel 15€ bezahlt. Dafür muss ich mich jetzt noch bis Weihnachten gedulden, weil sie erst am 21.12. zurück kommt :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Franzi,
    dein Nagellack ist echt toll! Die Blushes sehen beide super interessant aus! Ich hoffe, dass ich sie mir dieses Mal vor Ort ansehen kann, möchte sie ungern blind kaufen, da ich Mineralize nicht so oft trage.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  6. Ich war auch auf dem Event gestern und habe das ein oder andere mitgenommen. Allerdings in kleinerer Ausführung als du, da ich mein Augenmerk tatsächlich eher auf ein paar Dinge geworfen habe, die erst noch kommen dürften. Leider.
    Salon Rouge war tatsächlich der einzige Lippenstift der mich überhaupt angesprochen hat. Ich besitze anscheinend nur dunklere und hellere Rottöne. :D
    Die reinen Augenpaletten sollen angeblich nicht sooo toll sein, aber dein Eindruck ist wohl ein anderer, gibts dazu vlt ne genauere Review? Das würde mich interessieren. c:

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh da hast du dir aber wirklich toll Sachen gekauft! Das Design gefällt mir total gut!

    AntwortenLöschen
  8. hach wie schön sind bitte die Blushes! Ich glaube ja kaum, dass ich da widerstehen werden können.. :) Danke für den schönen Post!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  9. Ich sitze sabbernd vorm Bildschirm...diese Optik!!! OMG wie wunderschön. So perfekt winterlich, da würde ich mich am liebsten mit allen Produkten in eine Decke kuscheln bei einer Tasse Tee. Richtig geil! Und deine Fotos sind super schön, mag vorallem das Bild mit der Palette und deinem traumhaften Lack auf den Nägeln. Von den Produkten selbst, mal so ganz nebenbei, würden mich am meisten die Pressed Pigments ansprechen, die sehen wahnsinnig toll aus! Liebste Grüße, Cynthia

    AntwortenLöschen
  10. Die gepressten Pigmente sind genau mein Fall. Ich hab etwas Angst, dass sie krümeln...
    Die Preisesind etwas unverschämt >.<

    AntwortenLöschen
  11. Aww, die Mineralized Blushes rauben einem den Verstand, bei mir waren sie leider schon Vergriffen. Schade!
    LG♡

    PS. Schau doch mal bei mir vorbei...

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)