[Gewinnspiel] Tag der Zahngesundheit mit Listerine (Sponsored)

Wir schreiben den 25. September und damit den offiziellen Tag der Zahngesundheit. Für viele sind tolle, gepflegte Zähne ein super hübsches, attraktives Merkmal, das es natürlich weiterhin zu pflegen gilt - und das von klein an, was viele vernachlässigen.
Deshalb steht der diesjährige Tag unter dem Motto: "Ein Herz für Zähne", das sich darum drehen soll, dass Erwachsene die Vorbildfunktion vor Kindern übernehmen und richtig putzen. Und dazu gehört nicht nur die Zahnbürste mit einem Klecks Minzpasta, denn das alleine reicht nicht, um Erkrankungen vorzubeugen und sämtlichen Plaque zu entfernen. Dafür braucht es dann nämlich noch Zahnseide und ganz wichtig: Mundspülung.


Gerade bei Mundspülung empfinde ich es persönlich so, dass sie dem Ganzen am Ende nochmal den richtigen Frischekick gibt, die Zunge noch gründlicher reinigt, die Zwischenräume und damit ein ideales Gefühl im Mund hinterlässt. Und wenn ich daran denke, denke ich unwillkürlich an Listerine - nicht nur wegen der Werbung, sondern primär, da meine Familie schon seit Jahrzehnten diese Spülungen verwendet. Was könnte also anlässlich des Zahngesundheits-Tages besser passen, als eine tolle Verlosung in Zusammenarbeit mit Listerine?



Die Spülungen gelangen an Stellen, an denen die Zahnbürste keine Chance hat und entfernen laut Labortest 99% der Plaque-Bakterien. Perfekt, um vier von euch die Chance zu geben, ihren Listerine-Favoriten zu finden. Der Hauptpreis besteht dabei aus einer Sony DSC-W830B Digitalkamera, mit er ihr euer schönes Lächeln festhalten könnt und einem Produktpaket bestehend aus: Listerine Zero, Zahn & Zahnfleisch sowie Listerine Total Care. Drei weitere Gewinner können sich ebenfalls über ein Produktpaket freuen.
Um teilzunehmen, beachtet die Bedingungen, loggt euch unten bei Rafflecopter ein und macht bis zum 05.10.14 mit! Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland. Gewinnbenachrichtigungen erfolgen per E-Mail.

a Rafflecopter giveaway
Also ihr Lieben: Was ist euer liebstes Utensil, wenn es um die Zahnpflege geht? Wusstet ihr vorher schon vom Tag der Zahngesundheit und welche Listerine Spülung verwendet ihr am liebsten? 


Liebe Grüße


Sponsored Post

Kommentare:

  1. Zahnseide, Elmex und die Hoffnung, dass diese Zahnweiß-Zahnpasten wirklich was bringen ;D

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde Zahnseide noch wichtig, außerdem benutze ich solche "aufhellenden" zahnpasten, bin mir aber nicht sicher, ob die überhaupt etwas bewirken ;)

    AntwortenLöschen
  3. Also bei mir ist es auf jeden Fall die Sahnseide die ich immer dabei habe - meine Zahnzwischenräume sind stellenweise recht groß - da komme ich ohne nicht aus.
    Listerine benutze ich ebenfalls von Zeit zu Zeit - und dann immer die Total Care - die ist
    zwar echt sehr scharf - aber wen schon denn schon :)


    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. Also für schöne weiße Zähne benutze ich immer gerne so Zahnweiß Stripes. Das sind so 56 Stripes. Also jeweils 28 für oben und unten. Und das mache ich täglich (28 Tage lang) 1x im Jahr. Die haben den gleichen Wirkstoff wie das was beim Zahnarzt beim bleachen benutzt wird. Nur anders dosiert - is klar :)
    Aber auf die schwöre ich!

    Tolles Giveaway, da mache ich sehr gerne mit.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  5. eine wirklich gute idee, dieses gewinnspiel. also wir haben grade listerine und meridol im haus. ich nehme grade die meridol, finde den geschmack zwar grauenvoll. aber solange es die wirkung bringt, ist es okay. listerine mochte ich anfangs überhaupt nicht, der geschmack ust wirklich extrem. doch sie hilft sehr gut. :) lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Also von einem Tag der Zahngesundheit habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört. :D Ich benutze gerne Kinderzahnpasta, weil mir "normale" eigentlich immer zu scharf ist. Dazu wichtig finde ich Zahnseide. Und natürlich den regelmäßigen Besuch beim Zahnarzt! :)
    Liebe Grüße, Sophe von warumnichtjetzt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich nehme immer interdentalbürsten. Ab und zu dann mundspülung, wenn welche im haus ist :)
    Lg

    AntwortenLöschen
  8. Neben dem normalen Zähneputzen benutze ich noch Zahnseide, wenn ich es nicht im übermüdeten Zustand vergesse. Ich probiere mich auch gerade durch diese aufhellenden Zahnpasten...aber irgendwie glaube ich nicht, dass die viel bringen. Sehe da zumindest keine großen Unterschiede.
    Mit Mundspülung tue ich mich immer etwas schwer, weil die so einen stechenden, fast schon schmerzhaften Geschmack hat :/

    AntwortenLöschen
  9. Zahnseide und Mundwasser, ganz klar :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ich benutze regelmäßig Zahnseide und kaufe ab und zu Zahnweiß-Zahnpasta, wobei ich dabei noch keine große Verbesserung festgestellt habe. Vom Tag der Zahngesundheit hab ich vorher noch nicht gehört. Wenn ich Listerine-Mundspülung benutze dann Cool Mint.

    AntwortenLöschen
  11. Zahnhygiene ist wichtig, hab darüber sogar ne Seminararbeit geschrieben. Zähneputzen, Zahnseide & Mundwasser sind Essentials :)

    AntwortenLöschen
  12. Bei mir gibt es 1 mal die Woche dieses Elmex gelee aus der Apotheke! Bei sehr schmerzempfindlichen Zähnen ist das ein wahrer Segen. Außerdem Putze ich mit einer elektrischen Zahnbürste und Zahnpasta extra zum Zahnschmelzaufbau!

    AntwortenLöschen
  13. Für mich gehört Zahnseide auch immer wieder dazu, allerdings nicht jeden Tag - und Mundwasser. lg Lena

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,
    mein Favorit ist die Zahnseide, ich merke immer wieder was für einen riesigen Unterschied deren Nutzung bei mir macht. Aber auch Mundwasser und so ein Zungenabschabedingsi (klingt eklig ;) ) nutze ich immer wieder gern. :)
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
  15. Ich verwende neben der Zahnbürste auch Zahnseide und Mundwasser aber ich muss zugeben, dass ich beides nicht unbedingt jeden Tag verwende.
    Wenn ich nicht letztens Post von dm bekommen hätte, hätte ich auch nicht gewusst, dass es einen Tag der Zahngesundheit gibt, aber da es ja für fast alles einen eigenen Tag gibt, auch kein Wunder ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Ich benutze außer Zahnpasta noch Zahnseide und Zwischenraumbürstchen. Da kommt die Zahnbürste ja meist schlecht hin.
    Ansonsten noch Mundspülung. Aber am wichtigsten ist mindestens 2 mal täglich putzen :)

    AntwortenLöschen
  17. ich benutze zusätzlich noch Zahnseide, Mundspülung und die Bürstchen für die Zwischenräume

    AntwortenLöschen
  18. Mit weißen Zähnen hat es zwar nicht unbedingt direkt was zu tun, aber ich mag nicht mehr ohne einen Zungeschaber. Geschmacklich mag ich Zahnpasta etc. sowieso nicht (ich mag keine Minze) und oft habe ich einfach auch nach dem Zähneputzen noch eine belegte Zunge oder eben den Zahnpastageschmack darauf, sodass ich dem gerne mit einem Zungenschaber entgegenwirke. Na ja, und Zahnseide muss natürlich auch hin und wieder sein. ;)

    AntwortenLöschen
  19. Ich benutze zum täglichen Zähne putzen zusätzlich noch Mundspülung und Zahnseide.

    Liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
  20. Das ideale Mundwasser habe ich leider noch nicht für mich gefunden. Elektrische Zahnbürste, eher drei- als zweimal am Tag, sowie Zahnseide sind aber absolutes Muss!

    AntwortenLöschen
  21. Bei mir sind es diese kleinen Zahnzwischenraumbürstchen - die benutze ich gerne, da meine Zähne im Vorderaum nicht ganz eng zusammen stehen. Das klappt damit dann besser als mit Zahnseide. Dazu nutze ich noch gerne Mundspülung!
    LG

    AntwortenLöschen
  22. Ich benutze neben den normalen Zahnbürsten noch Interdentalbürsten für die Zahnzwischenräume! Ich benutze keine Mündspülung, da mein Zahnarzt mir davon abgeraten hat. Mein Freund wohl aber ab und an Listerine, die grüne.

    AntwortenLöschen
  23. Hmm.. ich nutze neben meiner Zahnbürste 1-2 mal pro Woche Zahnseide und 3-4 mal pro Woche Mundspülung. Und der jährlichen Check-up beim Zahnarzt mache ich auch immer und finde das auch sehr wichtig.

    AntwortenLöschen
  24. Neben meiner elektrischen Zahnbürste, Zahnseide und Mundspülung benutze ich regelmäßig die kleinen Bürstchen für die Zwischenräume.
    Ich benutze die knallgrüne Listerine - wie heißt die eigentlich...... Unsere Zahnärztin hat die mir auch empfohlen :)

    AntwortenLöschen
  25. Ohne meine elektrische Zahnbürste geht gar nichts mehr, die ist aus meiner täglichen Routine nicht mehr wegzudenken...
    Mundspülung von Listerine hatte ich zuletzt die lilane, Total Care - aktuell verwende ich aber eine andere...

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe recht helle Zähne von je her und werde auch oft gefragt, was ich da mache. Nun ja..nix besonderes. Einfache Zahnpasta, die nicht zu scharf ist, meine elektrische Zahnbürste (sehr selten mit Handbürste). Zahnseide und ab und an auch mal Mundwasser. Insbesondere wenn ich mich auf Arbeit vor etwas geekelt habe und ein Bläschen mich ärgert, da nehme ich gern Teebaumöl-Mundspülung. Bringt wahre Wunder. :o)

    AntwortenLöschen
  27. Meine Zähne sind von allein recht hell.Ich putze 2x,manchmal 3x am Tag und benutze Zahnseide.Da meine Zähne sehr eng zusammenstehen hängt bei mir aber so gut wie nie was dazwischen,ich benutze Zahnseide wegen dem guten gefühl,ein extra gemacht zu haben.Mundspülungen sind mir oft zu scharf.2x im Jahr gehe ich zum Zahnarzt und lasse dann auch gleich professionell reinigen.

    AntwortenLöschen
  28. Ich benutze Zahnseide und die regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt.

    AntwortenLöschen
  29. Ich putze morgens und abends, verwende ab und an auch Zahnseide. Zwei Mal jährlich gehts zur Zahnärztin zur Kontrolle und professionellen Zahnreinigung.

    AntwortenLöschen
  30. Zahnseide und Mundspülung find ich müssen unbedingt sein , hält die Zähne schön sauber :)

    AntwortenLöschen
  31. Ich habe festgestellt, dass ich mit meiner elektrischen Zahnbürste viel viel gründlicher putzen kann als mit meiner Handzahnbürste. So macht das Zähneputzen auch gleich viel mehr Spaß. Außerdem finde ich es wichtig für mich, morgens und abends Zähne zu putzen, um mich wohl zu fühlen. Außerdem benutze ich morgens gerne Mundspülungen.

    AntwortenLöschen
  32. Hallo,
    mein Must-Have, neben Zahnbürste und Zahnpasta sind Interdentalbürsten. Damit komme ich persönlich besser zuerecht, als mit Zahnseide.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  33. Hallo,
    also ich brauche neben Zahnbürste und Zahnpasta unbedingt Zahnseide.
    LG Natalie

    AntwortenLöschen
  34. Neben der Zahnbürste nutze ich eigtnlich nur Zahnseide und natürlich regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt.
    Liebe Grüße
    Nici

    AntwortenLöschen
  35. Das Must Have neben der Zahnbürste ist für mich ganz klar die Zahnseide, denn mit Ihr bekommt man hartnäckige Essensreste auch aus der kleinsten Ecke heraus und verhindert so, dass sich Bakterien bilden können die unangenehmen Atem verursachen.
    Mein 2. Must have ist die Mundspülung Cool Mint von Listerine, da ich erst dann das Gefühl habe das alles wirklich sauber ist.

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Franzi,
    ich nutze keine Produkte mehr für weiße Zähne, da mein Zahnarzt mir davon abgeraten hat. Zur pflege meiner Zähne nutze ich eine Zahnbürste, mittlerweile auch gern eine elektrische, eine Mundspülung (von Listerine so eine blaue Miniatur oder von Aldi eine für schmerzempfindliche Zähne) und ab und an Zahnseidesticks.
    Den Tag der Zahngesundheit kannte ich vorher ehrlich gesagt gar nicht.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  37. ヽ(•‿•)ノ Wow, Danke! Da mach ich sehr gerne mit und hüpf mit in den Lostopf. Geteilt habe ich auch schnell und nun drück die feste die Daumen! ☼ Schönes Wochenende *(¯`° °´¯)*

    AntwortenLöschen
  38. Ich verwende auch noch täglich Zahnseide und Mundspülung. Verwende meistens sogar Listerine, ich hab einfach das Gefühl, die macht die Zähne einfach sauberer, als jede andere Spülung :D

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  39. Mein wichtigstes Zahnpflegeutensil ist die ordinäre Zahnbürste. Am Tag vor dem Tag der Zahngesundheit war ich beim Zahnarzt, der hat mir Listerine Zahn & Zahnfleisch empfohlen. Zufälle gibt es... Ob ich schon vorher vom Tag der Zahngesundheit wusste? Nein, erst an dem Tag selbst. Und ich denke, meinem Zahnarzt geht es nicht anders :-)

    AntwortenLöschen
  40. Ich nutze vor allem Interdentalbürsten und Mundwasser zusätzlich. Und regelmäßige Zahnarztbesuche sind natürlich ein Muss.

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
  41. Ich nutze zusätzlich Zahnseide und Mundspülung. Habe aber leider noch nicht die perfekte Spülung für mich gefunden.

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  42. Ich nutze gerne noch Mundspülung, Zahnseide, Interdentalbürstchen und Elmex Gelee. Aber das nutze ich nicht immer alles täglich.

    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  43. Zahnseide, nicht Rauchen und möglichst wenig Kaffe trinken.
    Das sind die Sachen, an die ich mich zu halten versuche. Bis auf das mit dem Kaffee gelingt mir das auch ganz gut!

    Danke für das tolle Gewinnspiel,

    LG

    Rike

    AntwortenLöschen
  44. Ich besitze Mundwasser,Zahnseide und auch Interdentalbürstchen,bin aber leider ziemlich nachlässig beim Benutzen.

    AntwortenLöschen
  45. Bei mir sind es Zahnseide und angenehmes Mundwasser :)

    AntwortenLöschen
  46. Also ich liebe neben der passenden Zahnpaster auch noch meinen Zungenschaber, danach fühlt sich leich der ganze Mund sauber an und wenn das nicht hilft, dann noch ein Mundwasser. Die Kombi macht es einfach aus. ;)

    AntwortenLöschen
  47. Und ich habe gerade beim Gewinnspiel Quatsch gemacht und keinen Kommentar geschrieben, nur geklickt :D

    Ich benutze meine Schallzahnbürste und jeden Tag Mundwasser - Freshness in my mouth, please :)

    AntwortenLöschen
  48. Also neben Zahnbürste und Zahnpasta gehört 1x täglich auch die Zahnseide für mich dazu. Allerdings weniger für weiße Zähne, als für gesundes Zahnfleisch. ;)
    Mundwasser schleicht sich erst seit etwa zwei Wochen in meine Routine- da hatte ich bisher so gar keine Lust drauf, aber mit dem Dontodent Pink Grapefruit hat sich das geändert ^.^

    AntwortenLöschen
  49. Neben einer 'guten' Zahnpasta darf Mundwasser nicht fehlen.
    Zahnseide wäre natürlich zusätzlich auch noch super, aber damit gehe ich eher nachlässig um. :D

    Ich habe mal gelesen, dass Öl-Gurgeln am Morgen super sein soll.
    Da ich diese Vorstellung aber ein wenig widerlich finde, habe ichs bisher nicht ausprobiert.

    AntwortenLöschen
  50. Zahnpasta (abwechselnd Elmex Sensitiv und Lacalut) und meine Pulsonic. :) Nie wieder ohne elektrische Zahnbürste!

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)