[Bloggeburtstag] #2 Shining Cosmetics

Von Sommersets mit CC Cream und Rasierer wandern wir heute mit Shining Cosmetics weiter zu Wangenröte und der richtigen Reinigung. Denn wenn es im Sommer eine dekorative Produktkategorie gibt, die immer wieder hochgelobt wird, sind es sicher Cremerouges. Die leichte, zart schmelzende und sehr haltbare Textur erlaubt es einem, auch an den heißesten Tagen einen Hauch Farbe ins Gesicht zu zaubern.

http://shiningcosmetics.de/

Und was eignet sich da besser, als gleich eine ganze Palette mit solch wundervollen Cremetexturen? Dank der lieben Frauke kann ich nämlich ein tolles Set bestehend aus der nagelneuen The Balm Palette How bout them Apples mit ganzen sechs Cremerouges und zwei der beliebten Konjac Sponges verlosen, die hinterher porentief reinigen.


Und als ob das noch nicht genug wäre, gibt es obendrauf auch noch einen Rabattcode im Wert von 15% ohne MBW für Shining Cosmetics. Der Code lautet "4jahrejadebluete" und ist gültig vom 01.07.14 - 08.07.14. Doch nun vielleicht erst einmal zum Gewinnspiel. Um teilzunehmen, beachtet einfach wieder die Teilnahmebedingungen. Einsendeschluss ist der 08.07.14.

a Rafflecopter giveaway
Wangenröte? Wangenrosa? Wangenpeach? Wie und welche Farbe bringt ihr
im Sommer am liebsten auf eure Wangen?


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ich greife wie auch im Winter auf Puderrouges zurück (wenn überhaupt, manchmal bleibe ich im Gesicht auch nackich :-)). Leider halten die meisten Blushes bei mir aber nicht den ganzen Tag, wobei ich sagen muss, dass das wohl auch an meiner leicht öligen Haut und meinem Drang, immer ins Gesicht zu patschen, liegt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ich benutze im Sommer gerne auf eine Kombi aus Cremrouge und Puderrouge. Das hält einfach am besten!
    LG LinaCubbins

    AntwortenLöschen
  3. Das macht meine Haut von ganz allein.
    Die ist nämlich hauchzart dünn und braucht gar kein Rouge. :)
    Ich habe von Natur aus rote Wangen.

    Gruß

    AntwortenLöschen
  4. So ein toller Preis! Ich bin ja ganz aus dem Häuschen!

    Wenn es richtig, richtig heiß ist, dann verwende ich keine Rouge, das verabschiedet sich eh bald. Aber an einem schönen, normalen Sommertag nehme ich gerne ein zartes, kühles Roser und peppe es mit einem Shimmer Blush (aus einer alten Alverde LE) auf. Der Schimmer ist so fein und zaubert im NU den Sommer auf jedes Rouge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schiebe meine grottige Rechtschreibung in diesem Kommentar auf meine Erkältung und wir reden nie wieder darüber.

      Löschen
  5. oh, was für ein tolles Gewinnspiel! An dieser Stelle erstmal Glückwunsch zum Blog Geburtstag! ^.^
    Also bei wir variieren sowohl Farbe, als auch Textur im Sommer. :) Auf Festivals habe ich immer nen Creme Rouge Stick mit, einfach weil man sich da auf das nötigste beschränken muss. Aber zu Hause? Da geht es einfach nach Lust und Laune!

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch und auf weitere tolle Blogjahre ;) Ich schließe mich an: zu Hause hab ich alles, da beschränk ich mich selten. Unterwegs sind es meistens Kombiprodukte

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag - und hör bloß nicht auf, ich lese deinen Blog so gerne!

    Mein liebstes Rouge-Produkt im Sommer ist ein eher flüssiges Cremeprodukt im Pumpspender, aus einer essence-Wizard of Oz-LE. Aber auch sonstige Cremeprodukte verwende ich gern - je nach Laune aber auch schnödes Puder-Rouge.

    AntwortenLöschen
  8. Je nachdem wo ich mich im Sommer aufhalte (Italien/Deutschland) benutze ich Puder- oder Cremerouge. In Italien greife ich gerne zu Cremeprodukten, da ich mich bei starker Hitze kaum und wenn dann nur sehr natürlich schminke. Im Joballtag bevorzuge ich aber Puder. Immer ein Must Have: Bronzer!

    AntwortenLöschen
  9. Alles Gute.... :)

    Ich verwende immer Puder Blush, früher war ich eher so der Peachige Typ nun greife ich viiiel lieber zu Beerigen Tönen znd Pink.

    L G Bibi

    AntwortenLöschen
  10. Im Sommer verwende ich Puderrouge.
    LG
    Anastasia

    AntwortenLöschen
  11. Im Sommer verwende ich ein flüssiges Make up.

    AntwortenLöschen
  12. Ich benutze überwiegend Puderblushes, da ich noch nicht das richtige Cremeblush gefunden habe.

    AntwortenLöschen
  13. Ich benutze hauptsächlich Puderblushes, aber ich versuche mich gerade an Cremeblushes heranzuwagen. Das Verblenden fällt mir noch schwer. ;-)

    AntwortenLöschen
  14. ich verwende bisher immer Puderrouge, Cremerouge habe ich noch nie ausprobiert, stand aber häufig schon im Geschäft vor welchen und dachte, ob ich es mal ausprobieren soll... :)

    AntwortenLöschen
  15. Da bin ich völlig frei in der Wahl und benutze mal Puderrouge und mal Cremerouge. Je nach Lust und Laune und Farbe! Cremerouge geht toll, wenn man darauf noch Glitzer oder Sternchen haften lässt, natürlich nur für Silvester oder Fasching! :-)

    AntwortenLöschen
  16. Ich nehme eigentlich fast nur Puderrouge, Cremevarianten finde ich für Unterwegs rect praktisch, da man da keinen Pinsel benötgt :)

    AntwortenLöschen
  17. Puder, Creme kann ich nicht dosieren und war einmal total overblushed in der schule, das werde ich nicht vergessen :D

    AntwortenLöschen
  18. Oh die Palette sieht traumhaft aus *.*
    Ich benutze meist Puder oder hin und wieder auch nix.
    Cremeblush würde ich sehr gern mal probieren.

    AntwortenLöschen
  19. Oh ich liebe TheBalm und das Apfeldesign ist soooo hübsch! Eine wirklich tolle Geburtstagsverlosung!

    AntwortenLöschen
  20. Ich präferiere Puderblush...ich habe glaube nur einen einzigen Cremeblush aus der Neo Geisha LE von Catrice...und mit dem komme ich nicht so klar, obwohl die Farbe sooooo schön ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ich hoffe, dass das nur an dem von Catrice liegt und bei der Palette hier anders ist.
      Sonst freut sich meine Mama...^^

      Löschen
  21. Im Sommer schminke ich mich eigentlich fast gar nicht. Falls doch, nehme ich den rosa Pudercreme-Blush von Catrice (war in ner LE). Der ist einfach aufzutragen und die Haut wird nicht fettig. ;)

    AntwortenLöschen
  22. Alles Gute zum Blog-Geburtstag!
    Ich benutze im Sommer gerne ein zartes Blush in Pfirsischtönen :)

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe für den Sommer schimmernde Pfirsichtöne :) am besten in Puderform da ich damit am besten zurecht komme :)

    AntwortenLöschen
  24. Am liebsten benutze ich im Sommer peachtöne :) Wenns bisschen kälter wird greife ich dann eher zu den rosa tönen :)

    AntwortenLöschen
  25. Ich benutze im Sommer am liebsten Puderblush in Koralletönen.

    AntwortenLöschen
  26. Im Sommer benutze ich am liebsten Corallista von Benefit...

    AntwortenLöschen
  27. Ich benutze eigentlich nur Puderrouge, da ich mich an Cremerouge bisher nicht getraut habe. ;-)

    Mein Sommerfavorit ist das Blush von Artdeco aus der Sommerkollektion 2012. ;-)


    Liebe Grüße,
    Evi

    AntwortenLöschen
  28. Ich bin immer noch am ausprobieren, mit was ich am besten zurechtkomme. Momentan bin ich bei Puderrouge.
    Grüße, Sophe :3

    AntwortenLöschen
  29. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Ich war gerade echt etwas überrascht, als ich das in meiner Timeline gelesen habe, weil ich dachte "Der 3. war doch gerade erst...". ;P

    Ich greife im Sommer auch gerne auf Cremerouges zurück, aber kann manchmal auch von den normalen nicht die Finger lassen. Aber wenn es hart auf hart kommt ist die Haltbarkeit bisher bei keinem unendlich gewesen. ;)

    AntwortenLöschen
  30. Momentan benutze ich eigentlich ausschließlich Puderprodukte, an die Cremerouges habe ich mich bis jetzt noch nicht rangetraut. Aber ich würde es gerne mal versuchen, die Haltbarkeit von Puderrouge ist im Sommer ja nicht unbedingt bombe ;)
    Am liebsten trage ich im Sommer übrigens Apricotnuancen.

    Julia D.

    AntwortenLöschen
  31. Ehm, wow? Erstmal noch mal alles Gute zum Bloggeburtstag und vielen Dank für die Mühe, die du dir machts! Auf das ihr gebührend feiert! c;
    Ich bin kein großer Peachfreund, bleibe also bei Barbie-Rosa und Rot. :D

    AntwortenLöschen
  32. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  33. Alles Gute zum Bloggeburtstag! :D
    Im Sommer trage ich gerne peach und rosa Töne auf den Wangen. Momentan benutze ich Puder Blush, würde aber sehr gern auch Creme Blushes ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
  34. Ich muss persönlich sagen, dass ich Blushes an so manchen Sommertagen vollkommen unnötig finde :D Wenn ich einen nutze, dann den korallig-pinken aus der "Catch the Glow" LE von p2 dieses Jahr. Der verleiht nämlich nicht nur rosige Wäng-chen, sondern auch einen schönen Glow!

    AntwortenLöschen
  35. Ich verwende im Sommer nicht so oft Rouge, weil ich dann gebräunt bin. :)
    Aber dafür einen Highlighter für den nötigen Glow! :D
    Achja und ich verwende Puder- und keine Cremeprodukte, weil es bei meiner Mischhaut dann zu sehr glänzen würde nach einiger Zeit. :)


    Liebe Grüße! :*

    AntwortenLöschen
  36. Ich mache es hauptsächlich mit Rouge... Mit feinen Schimmer bzw. Glanzpartikel... Laesst einen frisch aussehen 😛

    AntwortenLöschen
  37. Ich liebe im Sommer tatsächlich Cremerouges, und nachdem ich jahrelang nur 2 von Alverde besaß habe ich jetzt mit dem Stippling Brush con Real Techniques das optimale Werkzeug gefunden, um sie gut aufzutargen, sodass meine Sammlung auch schon ein klein wenig gewachsen ist...aber die Palette brauche ich natürlich unbedingt!!!

    AntwortenLöschen
  38. Hi! Also ich benutze wenn es richtig warm ist gar kein makeup und sonst kommt es auf die Farbe an :)
    Habe noch nichts perfektes gefunden bei dem ich sagen kann es hält definitiv besser

    AntwortenLöschen
  39. Also wenn's schell gehen muss nutze ich gerne Pudertexturen, generell mag ich aber Cremerouge gerne. lg Lena

    AntwortenLöschen
  40. Ich benutze am liebsten Puderrouge :) Cremerouge konnte mich bisher nicht begeistern...
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  41. Ich habe immer Puderrouge benutzt und im Sommer meist zu matten, rosafarbenen Farben gegriffen. Nun habe ich die Doll Baby Kiss and Blush von YSL für mich entdeckt. Knalliges Orange, oh ja!

    AntwortenLöschen
  42. Im Sommer setze ich vermehrt auf Crem Produkte, diese sätte ich mit einem Puderprodukt, so bin ich doppelt sicher. Oder ich greife zu flüssigen Tints, wobei diese teilweiße ziemlich kompliziert in der Anwendung sind :).

    AntwortenLöschen
  43. Creme Blush, am liebsten von NYX, und darüber entweder noch ein farblich passendes Puderrouge oder wenn es dezenter sein soll ein transparentes Puder. LG Nicole :)

    AntwortenLöschen
  44. Alles Gute zum Blog-Geburtstag ♥ Dieser Blog ist tatsächlich einer der ersten, die ich regelmäßig angefangen habe zu lesen ^^
    Also ich mache in der Textur keinen großen Unterschied, wenn ich mich für eine Farbe entschieden habe, denn das ist für mich das wichtigste ^^

    AntwortenLöschen
  45. Im Sommer liebe ich zurzeit mein Mac Rouge in Orange, es passt einfach super zu meinem Taint und sieht schön Natürlich aus.

    Liebst, Katja

    AntwortenLöschen
  46. Ich muss sagen, was Cremeprodukte angeht habe ich leider noch nicht das richtige für mich gefunden.Gerne würde ich aber auch solche Wangenprodukte verwenden. Aktuell bleibt es aber eher bei Puderrouge. Super gut gefällt mir da die Marke alverde. :-)

    AntwortenLöschen
  47. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  48. Ich benutze meist Puderrouge. Im Sommer kommt außerdem noch etwas Bronzer dazu, dafür verzichte ich dann meist auf Konturpuder.
    Mein absolutes Lieblingsblush ist derzeit eins aus der Sea la Vie LE von p2, wunderbare Farbe & seidig im Auftrag.
    Folge Dir via Bloglovin`.

    AntwortenLöschen
  49. Ich benutze ich Sommer eigentlich gar keinen Blush, wenn es so warm ist schwitze ich und meine Wangen sind eh immer gerötet, ein Cremerouge habe ich noch nicht, würde ich aber gerne mal ausprobieren.

    LG Faralalia

    AntwortenLöschen
  50. Ich benutze meistens Puderblushes, und so bin ich spätestens nach dem Mittagessen wieder nackig im Gesicht!

    AntwortenLöschen
  51. Ich benutze lieber Puderblush im Sommer z.B. Sleek Rose Gold passt perfekt in die Jahreszeit :)

    AntwortenLöschen
  52. Ich benutze meist Puderrouges da es einfach schneller geht. Aber ich bin immer wieder fasziniert wie toll ein gutes Cremerouge auf der Haut aussieht. Am liebsten benutze ich die Alverde Cremerouges ..die fand ich bis jetzt am Besten von der Konsistenz und vom Auftrag:)

    Lg Eve

    AntwortenLöschen
  53. Wenn das Wetter nicht zu warm ist, dann den Blush der mir gerade gefällt. Ich habe puder, creme und flüssig :> Und komme mit allen super zu recht! LG

    Herzlichen Glückwunsch :*

    AntwortenLöschen
  54. Ich benutze im Sommer lieber Creme-Blushes, auch wenn ich Puderblushes eigentlich lieber mag. Aber ich habe einfach das Gefühl, das Cremeblushes bei solchen Temperaturen länger halten ... oft verzichte ich auch auch gänzlich auf Make-Up, und dementsprechend auch auf Blush ;)
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  55. Und wieder so ein toller Gewinn - wow!

    Also wenn´s nicht tropisch heiß ist, nehm ich im Sommer genau wie im Winter eigentlich alle möglichen Rouge-Varianten.
    Ab 35°C greiß ich allerdings bevorzugt zu Creme-to-Powder-Blushes, hab irgendwie das Gefühl, dass die am besten mit der Haut verschmelzen und so am haltbarsten sind!

    LG

    Rike

    AntwortenLöschen
  56. Bei mir kommt immer mein MSF von MAC in Starwonder drauf, der hat einen feinen Glitzer und gibt einen Hauch Farbe, ohne zu extrem rüberzukommen. Allerdings hätte ich noch gerne ein paar andere Töne, doch MAC ist mir da einfach zu teuer (der SF war ein Geschenk), also wäre die Palette ja vielleicht genau das richtige? ;)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  57. Toller Preis und sooo hübsche Farben..ich verwende im Sommer gerne Cremerouge, habe auch einige :)

    AntwortenLöschen
  58. Bisher nutze ich im Sommer, bzw. ganzjährig, Puderrouge. Aber evtl ändert sich das jetzt ;-)

    AntwortenLöschen
  59. Ich verwende immer Puder-Rouge. Cremerouge hab ich noch nie ausprobiert...
    Liebe Grüße aus Österreich schickt
    Petra Sch.

    AntwortenLöschen
  60. Ich habe bis jetzt immer Puderrouge verwendet, kürzlich dann aber auch die cremige Variante für mich entdeckt. Im Sommer hält Cremerouge bei mir tatsächlich länger, daher trage ich es zur Zeit häufiger.

    AntwortenLöschen
  61. Ich benutze häuftig beides um Farben zu intensivieren bzw. haltbarer zu machen. Funktioniert super und bleibt wirklich den ganzen Tag auf den Wange :)

    LG Angie Wee (hier mit Google Account FunnyAngie)

    AntwortenLöschen
  62. Da ich die Applizierung von Puderrouges einfacher finde, verwende ich auch fast ausschließlich diese. Ich schätze, ich habe nur etwa 4 Cremerouges, die ich aber im Grunde nie verwende :S

    AntwortenLöschen
  63. Ich muss zugeben, dass ich kein einziges Cremerouge besitze.:/ Von daher präferiere ich Puderprodukte, wobei mich die Pot Rouges von Bobbi Brown schon lange reizen. :)

    AntwortenLöschen
  64. Ich komm am besten mit Puderrouge klar. Cremerouges mag ich nicht so gerne - ab und an gehts schon, aber im Sommer darfs eher pudrig leicht sein.

    AntwortenLöschen
  65. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag :) Ich verwende meist Puderrouge, da ich bisher noch kein Cremerouge gefunden habe,mit dem ich wirklich zufrieden bin. Aber die Palette sieht echt super aus :)

    AntwortenLöschen
  66. Alles Gute zum Bloggeburtstag!

    Ich verwende oft Cremerouges oder flüssige Tints, die auch einen leichten Stain hinterlassen. Das aber nur, wenn ich kein Make-up trage. Maximal gebe ich dann etwas Puder drüber zum Mattieren.

    AntwortenLöschen
  67. also ich hab für den sommer am liebsten creme blush, das kann ich dann unterwegs wenns sein muss mit den fingern auffrischen : )

    liebste grüße, Pia (peach24@live.de)

    AntwortenLöschen
  68. Ich benutze momentan nur Puderrouge, aber das wär doch mal eine Gelegenheit umzusteigen :)

    AntwortenLöschen
  69. Ich habe mit Cremerouges bisher noch keine Erfahrungen gemacht und greife gewohnheitsmäßig immer zum Puderrouge. Aber bin offen für neues und würde mich gerne von der cremigen Textur überzeugen lassen :)

    AntwortenLöschen
  70. Ich mag sowohl Puder- als auch Creme blushes sehr gerne, da ich ein totaler Blush-Junky bin, allerdings greife ich häufiger zu Puderprodukten, da es für mcih einfach schneller geht :)

    AntwortenLöschen
  71. Also mit Puderrouge hab ich mehr Erfahrung und mag es viel lieber, da es mit den Cremeblushes in der Handhabung noch nicht so klappt, vielleicht fehlt einfach noch das richtige ;) Da mir Rouge im Sommer, so sehr ich es auch liebe, manchmal zu viel ist, kommt nur eine ordentliche Portion Bronzer und Highlighter rauf :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  72. Ich benutze immer Puder an Creme Blushes habe ich mich noch nicht heran getraut

    AntwortenLöschen
  73. I have never used a cream blusher... for now... so I'd have to say powder.
    But, untill I try creams, i really don't know if powder is "the one" for me.

    AntwortenLöschen
  74. Ich nutze am liebsten schöne Puderblushes um frische Farbe zu erlangen

    AntwortenLöschen
  75. Für den Sommer habe ich noch nicht das richtige gefunden. Bei entsprechenden Temperaturen fühle ich mich mit Cremerouge so zugekleistert und Puderrouge verläuft nur, wenn ich ins schwitzen komme :(
    lg, LauraV

    AntwortenLöschen
  76. Alles Gute zum Bloggeburtstag! :)
    Ich benutze eigentlich immer Puderrouge, im Sommer am liebsten Apricot oder Pfirsich.

    AntwortenLöschen
  77. Im Sommer benutze ich gerne creme rouge, ansonsten am liebsten mineral

    AntwortenLöschen
  78. Zunächst wünsche ich Dir einmal alles Gute zum Blog-Geburtstag!
    Im Sommer mag ich bronzer sehr gerne - gemischt mit einem peachigen blush. Grundsätzlich komme ich besser mit Puderprodukten als mit cremigen klar.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  79. Ich bin totaler Blush-a-holic :D Ich geh ganz selten ohne Blush aus dem Haus. Ich bevorzuge Puder. Ich hab auch zwei Cremeprodukte, aber ich nutze sie nicht so gerne. EInmal ist die Dosierung schwierig und dann geht es nur, wenn man Foundation oder BB Creme drunterträgt ~.~
    Alles Gute zum Bloggeburtstag übrigens!

    AntwortenLöschen
  80. Im Sommer verwende ich auch gerne mal einen Bronzer für die Wangen. Aber generell gehe ich sonst eigentlich nie ohne Blush aus dem Haus, wenn es sonnig ist, dann greife ich gerne auf peachig-goldige Töne zurück oder auch gerne mal MAC MSF Stereo Rose, weil es so schön schimmert.

    AntwortenLöschen
  81. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag auch von mir! :) Auf viele weitere Jahre!
    Ich muss sagen, dass ich mich nach und nach mehr an Cremerouges herantraue. Es sieht einfach teilweise natürlicher aus, sofern sie sich gut verblenden lassen und nicht fleckig werden. Ansonsten greife ich aber genauso gern zu Puderrouge zurück.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  82. Da der Sommer sich selten so richtig zeigt, funktionieren meine Puder Blushes nach wie vor wunderbar. Am liebsten peach Töne :)
    (Ein Cremerouge hab ich noch nicht getestet)

    AntwortenLöschen
  83. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  84. Huhu :)
    ich nutz sowohl Puder- als auch Cremeprodukte... Farben sind auch bunt gemischt, je nachdem was zu den Augen/Lippen gerade passt :)

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  85. Ich benutze bisher nur puderrouge. Bei cremeprodukten habe ich immer Angst, dass es fleckig wird.
    Lg

    AntwortenLöschen
  86. Guten Morgen :)
    Also bei mir sind cremige oder flüssige Wangenprodukte das ganze Jahr über Pflicht :) ich kann das Zeugs nur mit den Fingern auftragen, da ich keinen Pinsel besitze und auch damit nicht umgehen kann ;D mein liebstes Rouge war auch mein allererstes: das Pot Rouge von Bobbi Brown in Powder Pink. Das kaufe ich mir auf jeden Fall nach, falls das irgendwann mal leer gehen sollte. :)
    Herzliche Grüße
    Elli

    AntwortenLöschen
  87. Im Sommer ist Cremerouge sicher gut. Bis jetzt hatte ich kein überzeugendes und trage am liebsten einen MSF von Mac in 'rio', weil es super frisch aussieht. :)
    Liebste Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  88. Ich benutze sowohl Puder- als auch Cremerouge

    AntwortenLöschen
  89. Im Sommer benutze ich wirklich quer durch die Bank alle gängigen Rouge Töne von aprikot bis Pink, Koralle oder Rosenholz.

    Alles Liebe
    Karin

    AntwortenLöschen
  90. Am besten gefallen mir im Sommer die Crème-Blushes von Chanel, weil diese ja an sich eher Cream-to-Powder-Blushes sind und mir das besser gefällt, als ein reines Crème-Blush :)

    AntwortenLöschen
  91. Ich benutze gerne Puder- und Cremeblush im Sommer am liebsten stehe ich im Sommer auf knallige coral oder rot-Töne

    Schönes Restwochende und lg
    Sarah

    AntwortenLöschen
  92. Ich nutze am liebsten Puderblushes in rosenholz oder peachtoenen. Mit cremelidschatten komme ich nicht so gut zurecht. Aber das kann man ja ueben :)

    AntwortenLöschen
  93. am liebsten Peach und da dann auch mal etwas stärker. Ansonsten einfach das, worauf ich spontan Lust habe aber dezent :D

    AntwortenLöschen
  94. Bis jetzt benutze ich immer meistens Puderrouge weil ich bis jetzt mit den Cremerouges die ich ausprobiert habe nicht so zufrieden war :( Ich benutze auch sehr gerne noch Highlighter weil der besonders im Sommer noch so einen schönen Glow gibt <3

    AntwortenLöschen
  95. Mein liebster Blush ist Flamingo von Alverde. Einer meiner ersten Blushes überhaupt, für den ich mich entschieden hatte, nachdem ich mir gefühlte tausend Blogposts über Blushes durchgelesen hatte. Die Farbe ist ein sehr natürliches Rot und geht immer, egal zu welchem Makeup. Ansonsten tendiere ich zu Rosenholztönen – letzte Zeit greife ich ganz oft zu RdLY 04 Rosewood, besonders in Kombi zu goldenen/bronzigen Lidschatten – oder Beerenfarben, letzteres aber eher im Herbst und Winter, wenn ich wieder blasser werde.

    Bisher habe ich nur Puderrouge verwendet, Cremerouges habe ich noch nie ausprobiert, würde mich aber gerne mal dran versuchen.

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  96. Obwohl ich Rouge in fast allen Varianten besitze greife ich doch immer wieder zu Puder. Der Auftrag ist für mich einfacher. Wobei ich an ganz heißen Tagen einfach gleich alles weglasse. Sonst läuft es nur weg.

    LG :)

    AntwortenLöschen
  97. Hallo,
    im Sommer bzw wenn es halt heißt ist, verwende ich generell nur sehr wenig Make Up und Rouge wird da meist gar keins benutzt ;) ansonsten mag ich Coralista von Benefit mein Favorit.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  98. meistens benutze ich Puderrouge aber auch einige Cremeblushes dürfen ab und an auf meine Wangen :)

    AntwortenLöschen
  99. So wirklich das richtige habe ich noch nicht gefunden, meistens landet ein Puderrouge auf meinen Wangen.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  100. ein bisschen Blush, hab grad in Amerika e.l.f. Blushes als Ersatz für NARS bestellt :)

    AntwortenLöschen
  101. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! <3

    Ich entscheide das meist nach Lust und Laune, ob Creme- oder Puderblush. Bei den Farben bin ich gar nicht festgelegt. Ich bemühe mich aber, mich nicht tagelang an einem Blush "festzubeißen" und alle gleichermaßen zu benutzen. Es soll sich ja keines ungeliebt fühlen. :D

    AntwortenLöschen
  102. Rouge ist grandios egal in welcher Konsistenz. Ich mag im Sommer am liebsten cremige und gelige Texturen, da sie länger halten aber der Klassiker Puderrouge kommt nie außer Mode. Wenn ich es total eilig habe und mich nicht wirklich schminke, muss immer wenigstens ein bisschen Rouge drauf, damit ich ein bisschen frisch aussehe. Geniale Erfindung die Wangenröte aus der Dose :D

    Liebe Grüße,

    Apfelkern

    AntwortenLöschen
  103. Wie toll, ich freu mich so, vielen, vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)