[Review + Swatch] Dior Addict Fluid Stick - 239 Frisson, 373 Rieuse, 389 Kiss me, 479 Magique, 639 Artifice

Obwohl ich sonst glossige Texturen nicht besonders mag, haben es mir die Dior Fluid Sticks bereits auf den Pressebildern angetan. Die edle Verpackung, die sommerlichen Farben: Absolut mein Beuteschema. Und spätestens nach Lus Tragebildern und den Schwärmerein einer guten Freundin war es dann endgültig um mich geschehen, sodass im Rahmen der Glamour Shopping Week und einem Kleiderkreisel-Glücksgriff gleich fünf der Neuheiten bei mir einziehen durften. Und diese möchte ich euch nun gerne näher vorstellen:


Die Fluid Sticks liegen preislich zwischen 29€ und 33€, sind permanent an allen Dior-Countern erhältlich, laut Verpackung 12 Monate haltbar und fassen jeweils 5,5ml.


Allgemein: Die Verpackung ist wie bei den meisten Dior Produkten der Wahnsinn. Die Umverpackung ist schlicht silber glänzend mit dem Dior Addict Schriftzug und allen wichtigen Informationen. Die Fluid Sticks selbst erinnern optisch an die der Dior Addict Lippenstifte. Dementsprechend sind sie eckig, besitzen oben eine runde Erhöhung mit dem Dior Logo und sind in Silber gehalten.


Die Besonderheit ist bei den Sticks jedoch, dass sie unten durchsichtig sind und man dementsprechend die Farbe einsehen kann, welche in Lippenstiftform eingefüllt wurde. Eine tolle, sehr schicke Idee, die einiges hermacht.
Außerdem zieht man die Fluid Sticks nicht heraus, sondern schraubt sie einfach auf. Im Deckel befindet sich dann der zungenförmige, weiche Applikator, mit dem man das Produkt aufträgt.


Auftrag und Haltbarkeit: Laut der Verpackung handelt es sich bei den Fluid Sticks um Lip Hybrids. Eine Mischung aus Lippenstift und Gloss, was diese Produkte auch so spannend für mich macht.
Die Textur ist sehr angenehm und schwer zu beschreiben. Leicht, zart, feucht, cremig und glosstypisch etwas klebrig. Dennoch mag ich sie auf den Lippen sehr gerne, da sie kleine Unebenheiten (von denen ich aktuell leider sehr viele habe) toll kaschiert, farblich sehr gleichmäßig wird und sich auch nach längerer Tragezeit gut anfühlt. Und auch der Auftrag an sich funktioniert dank der weichen, schön geformten Applikatoren sehr leicht, wobei ich empfehlen würde, ein bisschen Farbe abzustreifen, damit es nicht zu viel wird. Denn schon ein bisschen reicht, um die Lippen gut einzufärben.


Mit der Haltbarkeit bin ich auch sehr zufrieden. Kussecht sind sie natürlich leider nicht, aber nichtsdestotrotz haftet die Farbe rund drei Stunden auf meinen Lippen, bevor sie sich dann gleichmäßig verabschiedet. Und ein ganz wichtiger Punkt zum Schluss: Sie laufen nicht aus und verziehen sich auch nicht in die Fältchen.


239 Frisson: Hierzu konnte ich online kaum Swatches finden und im Laden war er bereits vergriffen, sodass ich Frisson auf gut Glück bestellt habe - zum Glück! Denn es ist ein traumhafter, leichter Peachton, der aktuell genau in mein Schminkherz trifft. Er erinnert mich ein wenig an Fresh & Frisky von MAC. Nur eben in glossig.


373 Rieuse: Dieser Ton durfte dank besagter Freundin mit und ich liebe ihn. Denn es ist ein super frisches Candypink mit Koralleinschlägen, das nahezu jedem stehen und gefallen dürfte.


389 Kiss me: Zu meiner größten Überraschung die Farbe, die ich im Gesamten am wenigsten spannend an mir finde, obwohl sie wunderschön ist. Denn es ist ein recht schlichtes Rosa mit toller Deckkraft, entlockt mir aber kein richtiges Wow-Gefühl. Vielleicht, weil ich aktuell eher auf knalligere Farben oder Koralltöne stehe.


479 Magique: Einer der Töne, der dank Lu einziehen durfte. Magique ist eine etwas knalligere, pinkere Version von Rieuse und gefällt mir damit richtig gut für den kommenden Sommer. Ein absoluter Favorit, den ich sogar noch lieber mag als das Paradestück Wonderland der neuen Fluid Sticks.


639 Artifice: Und hier haben wir mein Schnäppchen, das ich mir so wohl nie gekauft hätte, was wirklich schade gewesen wäre, denn es ist das erste leuchtende Orange mit Rotstich, das mir richtig gut gefällt. Und es ist tatsächlich die Nuance, die ich bisher am häufigsten getragen habe und noch sehr oft tragen werde.


Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Die Fluid Sticks gehen schon eher in Richtung Lipgloss, haben aber eine so angenehme Textur, dass ich sie auch als Lippenstift-Liebhaberin sehr gerne mag und trage. Darüber hinaus finde ich die Farben  einzigartig, was sicher an der tollen Deckkraft in Verbindung mit dem glossigen Glanz liegt, was man sonst in der Form nirgends findet. Ich bin mir jedenfalls sicher, dass Wonderland und vielleicht noch ein, zwei andere Nuancen früher oder später bei mir einziehen werden.


Wie gefällt euch die neue Produktkategorie von Dior? Findet ihr die Farben genauso hübsch und 
einzigartig? Und habt ihr vielleicht bereits eine der Nuancen getestet, die ihr mir empfehlen könntet?


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich finde die Farben zwar hübsch, aber mir sind sie zu glossig und für mich sind sie auch nur ein Gloss :D! Dachte eher sie sind so Stain-Hybrid-mäßig, aber leider nicht ^^

    AntwortenLöschen
  2. ich finde die Verpackung sehr hübsch und die Farbe kiss me sieht einfach traumhaft aus, aber mir sind da die normalen dior addict lipglosse doch etwas lieber :)

    http://victoriatheresia.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Wow!! Da hast Du ja ordentlich zu geschlagen ;)) Gleich fünf Stück <3<3<3 Und dann auch noch in so traumhaften Nuancen!! Rieuse durfte auch bei mir einziehen und ich liebe ihn so so sehr <3 Erst dachte ich ja er sei mir doch zu knallig als ich die Farbe am Applikator gesehen hatte ;)) Aber aufgetragen ist er einfach nur wunderschön <3 Magique lacht mich jetzt ja auch grade ganz ganz stark an ;))
    Tolle Bilder und lieben Dank für die Vorstellung <3
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Die Fluid Sticks stehen ganz ganz oben auf meiner Wunschliste und wenn ich mich dann endlich durchgerungen habe einen zu kaufen, werde ich damit mein erstes Dior-Produkt in den Händen halten! Ich habe mich neulich im Laden in Intrigue verliebt, so ein wunderschöner intensiver beeriger Ton *_* Du hast mich jetzt auch noch mit Rieuse, Magique und Artifice angesteckt ;)

    AntwortenLöschen
  5. Kiss me gefällt mir am besten. Aber die anderen Farben sind auch wunderbar.

    AntwortenLöschen
  6. Rieuse und Magique sind eher meine Farben. Der Rest leide nicht so ^^

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Farben super, hab aber leider irgendwie gedacht, dass sie weniger glossy sind. Schade eigentlich. Aber ich werde sie mir am Counter mal anschauen :)

    AntwortenLöschen
  8. Kiss me gefällt mir total gut! Bis jetzt hab ich noch keinen der neuen Fluid Sticks, aber es wird mit Sicherheit einer bei mir einziehen :)

    AntwortenLöschen
  9. Hübsche Farben, aber mit glossigen Dingen kann ich aktuell irgendwie wenig anfangen ^^

    AntwortenLöschen
  10. Die letzten beiden Nuancen gefallen mir am besten :) Besonders Artifice sieht toll auf deinen Lippen aus.

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Dank eines anderen Blogs geriet "Wonderland" in mein Blickfeld und ich muss sagen, dass ich wirklich zufrieden mit dem Kauf bin! Fuer mich haelt er, was ich mir von "Lucky" erhofft hatte - ein toller Ton zwischen Rot und Pink, auch wenn nach einiger Tragezeit nur noch das Pink bleibt! Kauf ihn, Du wirst es nicht bereuen! :) Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe mir vor kurzem die 872 gekauft, eine art Wassermelonen Pink und ich liebe ihn! Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken mir weitere Nuancen anzuschaffen. c:

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)