[Review + Swatch] Chanel Rouge Allure Velvet Lipstick - 34 La Raffinée

Jeden Frühling erlebe ich dasselbe: Meine Lust auf starke, intensive Augen-Make-ups verfliegt allmählich und dafür möchte ich umso tiefer im Blushpfännchen rühren und tolle Farben auf die Lippen bringen. Ob Pink, rötliche Nuancen, Koralle oder inzwischen gar ein wenig Orange: Ich bin recht experimentierfreudig geworden, habe aber natürlich auch neben den 5 for Lips noch Lieblinge, zu denen ich häufiger greife. Und einen davon möchte ich euch heute näher vorstellen. Gekauft hatte ich ihn übrigens dank meiner lieben Ju, die ihn hier auf ihren Lippen gezeigt hat.


La Raffinée gehört zu den permanenten Allure Velvet Lippenstiften und kostet 30,95€ bei Parfumdreams, ist aber auch in jeder anderen Parfümerie erhältlich. Er fasst 3,5g und ist 18 Monate haltbar.


Allgemein: Die Verpackung der Chanel Allure Reihen gehört für mich mit den Dior Addicts zu den allerschönsten und besondersten im Lippenstiftbereich. Die Umverpackung ist im edlen Chanel-Stil schwarz und gold gehalten. Außerdem findet man auf dieser alle wichtigen Informationen inklusive der Haltbarkeit, die viele Firmen sonst leider weg lassen.
Der Lippenstift selbst besitzt eine durchgehende, glänzend schwarze Hülle mit Chanel-Logo und lässt sich mit einem Klickmechanismus auf das goldene Rückteil öffnen. Herausgedreht hat der Stift eine tolle Form zum Auftragen und besitzt eingeprägt erneut den Markennamen.



Auftrag und Haltbarkeit: La Raffinée ist für mich die Frühlingsfarbe schlechthin. Es ist ein tolles, gedecktes Rosa-Rosenholz mit mattem Effekt, den man beliebig intensivieren und mit Lipgloss verändern kann. Die Textur ist dabei so einzigartig, dass ich sie immer noch nicht richtig beschreiben kann. Leicht, sanft, cremig, aber gleichzeitig fest. Demnach lässt sich La Raffinée perfekt auftragen, wird sofort gleichmäßig und lässt die Lippen trotz mattem Finish gepflegt erscheinen.
Noch lieber als den Auftrag mag ich jedoch die Haltbarkeit, die bei mir gute 4 Stunden beträgt, ohne dass die Lippen aufgetrocknet werden. Sie fühlen sich auch nach dem gleichmäßigen Verschwinden weich und zart an.


Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Ich liebe La Raffinée heiß und innig, weshalb er mich bereits seit letztem Frühling stets begleitet und es anderen Schätzen schwer macht, benutzt zu werden. Er hat genauso wie La Somptueuse perfekte Trageeigenschaften, eine tolle Farbe, schmeckt nach nichts, obwohl er angenehm pudrig riecht und hält zudem super. Deshalb gibt es natürlich eine klare Kaufempfehlung für alle Liebhaber dieser Reihe.


Wie gefällt euch La Raffinée von Chanel? Seid ihr auch Fans des Finishs oder bevorzugt
ihr aktuell glänzendere Nuancen? Und welche Allure Velvet Nuance könnt ihr noch empfehlen?


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Tolle Farbe. Habe mir auch letztens einen Chanel geholt, aber eher in die der Nude-Richtung. Bin hellauf begeistert. Pflegt, macht ein tolles Lippengefühl - der ist echt sein Geld wert.

    LG Joella von www.joellas-day.de

    AntwortenLöschen
  2. In der Hülse sieht er irgendwie heller aus als auf deinen Lippen, aber trotzdem sind "beide" Töne wunderschön!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir diesen Lippenstift letzten Sommer in Nizza gekauft, meine perfekte alltagsfarbe!

    http://victoriatheresia.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Lippenstift, wobei ich ihn mir auf den Lippen etwas heller erwartet habe.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich LIEBE das Finish! Die Farbe war meine Erste von den Schätzchen und ich stelle die bestimmt auch mal bald auf meinem Blog vor. Habe bisher 4 Farben und finde sie alle super schön!

    AntwortenLöschen
  6. Ist gerade auf die Wunschliste gewandert :/ Böse Anfixerin!

    AntwortenLöschen
  7. ein wunderschöner Lippenstift..
    LG zuzu von mademoiselle libelle

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die Verpackung auch total *___*
    Die Farbe ist wirklich schön <3

    AntwortenLöschen
  9. Den trage ich heute auch. :) War mein erster aus der Velvet Reihe und finde ihn auch ganz toll, nicht nur die Farbe, sondern auch, weil er nicht austrocknet (und das hat Seltenheitswert bei meinen Lippen).

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)