[Review + Swatch] Sleek iDivine Palette - Garden of Eden

Die ersten Promobilder zum neusten Streich von Sleek kamen schon vor einer ganzen Weile heraus und verrieten, dass die Palette den Namen Garden of Eden trägt. Ich denke, dass allein beim Namen bei den meisten die gleichen Assoziationen aufkamen: Grün, Grün, ein bisschen Braun und Grün. Klar, dass ich sie da haben musste, oder?
Und nachdem ich das Glück hatte, sie von Shades of Pink bereits vorab zugeschickt bekommen zu haben, kann ich sie euch heute bereits vorstellen. Denn die ersten Make-ups sind geschminkt, geknipst und die Palette damit reviewbereit. Alle Swatches sind wieder ohne Base entstanden:



Erhältlich ist die Palette ab Januar 2014 für 9,99€ bei Shades of Pink. Wie jede Sleek Palette enthält sie zwölf Nuancen à 1,1g und ist 12 Monate haltbar. Außerdem geht sie wie die Vintage Romance ins Standardsortiment über.


Allgemein: Anders als die letzte limitierte Celestia Palette, besitzt die Garden of Eden leider kein Special Packaging. Sprich: Auf der schwarzen Umverpackung sind farblich passende Pigmenthäufchen abgebildet, der Nuancename und die wichtigsten Infos.
Die Palette selbst ist auch ganz gewöhnlich matt schwarz mit glänzendem Schriftzug und besitzt im Inneren neben einem Spiegel einen Plastikstreifen, auf dem die Nuancenamen stehen. Ich finde es ein wenig schade, dass Sleek bei diesem tollen Thema keine spezielle Verpackung gewählt hat. Sei es ein grüner Schriftzug oder gar eine komplett dunkelgrüne Palette. Aber kommen wir zum wichtigsten Aspekt: Dem Inhalt.


Gates of Eden: Wenn Sleek etwas kann, sind es eindeutig metallische, schimmernde Töne. Gates of Eden gehört mit seinem schimmernden Bronze-Gold eindeutig dazu, hat eine sanfte Textur und lässt sich wie gewohnt gut verarbeiten.

Eve's Kiss: Weder Grün noch Braun und trotzdem einer meiner Favoriten. Eve's Kiss ist ein schimmernder Mauve-Fliederton, der butterweich ist, kaum Fallout aufweist und sich super verarbeiten lässt.

Paradise on Earth: Noch so ein toller Schimmerton wie ich ihn liebe. Er geht Richtung Mauve-Braun und weist die gleichen Eigenschaften auf wie die anderen.

Python: Beim ersten Swatchen habe ich ihn glatt vergessen. Und das, obwohl es eine der intensivsten Farben ist. Python ist ein schimmerndes Dunkelbraun, das jedoch nicht zu gewöhnlich wirkt.

Forbidden: Es war beim Swatchen die erste, kleine Ernüchterung. Forbidden ist in der Grundfarbe ein mattes Taupe mit Goldglimmer, der sich jedoch schnell verliert. Allgemein ist er etwas zarter pigmentiert, lässt sich jedoch mit einer Base intensivieren ohne fleckig zu werden.

Flora: Abgeschlossen wird die obere Reihe von einem warmen, matten Braun, das sich im Außenwinkel schön verarbeiten und verblenden lässt. Auf dem gesamten Lid neigt es leider manchmal dazu, etwas fleckig zu werden, ist mir dafür aber auch fast zu dunkel.



Entwined: Die nächste Reihe beginnt wieder mit einem in der Grundfarbe mattem Braunton mit Goldglimmer. Er kommt von seinen Eigenschaften her Forbidden sehr nahe, ist aber einen Ticken besser pigmentiert.

Adam's Apple: Der erste Grünton der Palette! Und leider auch der schwächste allgemein. Denn Adam's Apple ist ein mattes Hellgrün, das im Vergleich absolut untergeht. Mit einer Base wirds besser, gut ist aber was anderes.

Fig: Dafür punktet Sleek natürlich wieder mit dem ersten metallischen Grünton. Er ist knackig hell, hat fast einen Gelbstich und lässt sich super verarbeiten. Will übrigens auf Fotos kaum scharf werden.

Evergreen: Als nächstes gibt es einen schimmernden, fast minzig angehauchten Grünton mit den gewohnten Eigenschaften metallischer Nuancen.

Fauna: Fauna ist einer meiner liebsten Grüntöne. Er ist etwas dunkler, intensiv pigmentiert und lässt sich mit seinem metallischen Finish gut verarbeiten.

Tree of Life: Einen noch satteren, matten Dunkelgrünton kenne ich nicht. Tree of Life macht seinem Namen alle Ehre und lässt sich trotz des matten Finishs flächig applizieren. Dennoch bevorzuge ich ihn dank der dunklen Farbe im Außenwinkel.


Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Bis auf Forbidden, Entwined und Adam's Apple schneidet die Palette durchweg gut ab und kann mit gewohnter Sleek Qualität überzeugen. Und auch farblich gefällt mir die Zusammenstellung sehr gut, wobei ich mir offen gestanden noch ein paar tiefere Grüntöne statt den drei hellen gewünscht hätte. Nichtsdestotrotz verwende ich sie gerne und habe sie aktuell nicht umsonst im Schminkkörbchen liegen. Für den schmalen Preis kann man also nicht viel falsch machen.


Wie gefällt euch die neuste Sleek Palette? Hattet ihr beim Namen genau solche Farben erwartet?
Und werdet ihr sie kaufen bzw. habt sie vielleicht längst (vor)bestellt?


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Palette, alle Farben gefallen mir durchwegs gut. Die muss ich mir wohl eindeutig auch zulegen :) Danke fürs Swatchen und Vorstellen.

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben gefallen mir wirklich gut, schade das ich mit der Qualität der Sleek Paletten nicht überzeugt.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toll :) ist eine Kaufüberlegung wert. Sehen wir damit einen Look?

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab sie mir gestern mit der Celestial zusammen bestellt, langsam kann ich meine Sucht nach den Paletten nicht mehr leugnen. Ich freu mich schon, wenn sie ankommt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die braunen Töne gefallen mir alle sehr aber die grünen leider nicht so, ich hätte sie gerne bestellt weiss aber das sie nur rumliegen würde. Ich wünsche mjr die brauntöne in einer einzelnen Palette!

    AntwortenLöschen
  6. Die Palette ist wirklich sehr schön. Ich finde es sehr gut, dass Sleek mal ein bisschen mehr Grün auf die Paletten bringt.

    LG
    Blacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, jetzt wo ich so drüber nachdenke, ist Grün tatsächlich ein wenig Mangelware in den bisherigen Sleek Paletten. Meist hat man nur einen Ton dabei, weshalb mir diese Palette wahrscheinlich auch so gut gefällt :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Sleekpaletten mag ich ohnehin unheimlich gerne und auch diese spricht mich total an! Ich denke, dass sie auf jeden Fall noch bei mir einziehen darf ;))
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte meine Palette auch bei Shades of Pink vorbestellt und sie kam letzte Woche schon (post ist auch schon online). Ich mag die Palette echt gerne und besonders die schimmrigen Töne sind wirklich klasse - wie eigentlich immer bei Sleek! lg Lena

    AntwortenLöschen
  9. Auch wenn ich Grün wirklich wirklich gerne mag, werde ich mir Palette nicht kaufen. Ich finde, die Nudetöne sind zu nah an der Naked, die ich bereits besitze und dafür sind mir die Grüntöne nicht einzigartig genug. Aber sicher gut für Leute, die die Naked nicht haben und was günstiges mit toller Leistung suchen. :)

    AntwortenLöschen
  10. Die Farben sehen wunderschön aus, passen auch toll zusammen. Ich freu mich auf AMUs damit von Dir:-)

    AntwortenLöschen
  11. 7-8/12 - so viele Töne gefallen mir aus der Palette (die mittleren 4 Swatchtes hauen mich nicht so vom Hocker). Ich rechne langsam hin und her, ob ich sie mir gönnen soll, oder nicht... ^^ Die anfängliche Begeisterung flaute ziemlich ab, aber mittlerweile reizt sie mich wieder. Mal sehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es fast immer so, wenn Sachen so weit im Vorhinein gezeigt werden. Erst kommt die große Begeisterung, dann flaut diese durch die Wartezeit ab und umso mehr Swatches es letztendlich gibt, desto mehr möchte ich es wieder haben ;) Solltest du dich für den Kauf entscheiden, wirst dus aber sicher nicht bereuen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich sie mir jetzt kaufe. Oder nicht. Eiiiigentlich brauch ich sie ja nicht...aber..mhm,zugegeben ich hab ja schon recht wenig schicke Grüntöne. Mhm..ich bin hin und hergerissen :D

    AntwortenLöschen
  13. Die Palette sieht wirklich wunderschön aus!
    Sie wird garantiert bei mir einziehen dürfen :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich hatte sie im Herbst vorbestellt und sie kam am 16., an meinem Geburtstag, bei mir an. Ich glaube, ich war noch nie so verliebt in eine Palette. Ich steh ja auch so auf grün. Aber die braunen/lila Töne passen auch super zu meiner kühlstichigen Haut, hach! Manchmal mache ich sie im Verlauf des Tages einfach mal auf und schmachte sie an und überlege mir schon, wie mein nächstes AMU damit aussehen wird. Heute hab ich Eve's Kiss drauf, und habe zum wiederholten Male festgestellt, dass sich der Forbidden, so schwach auf der Brust er auch sein mag, für mich hervorragend zum Betonen der Lidfalte für weniger dramatische AMUs eignet (sofern man ihn dann am Außenwinkel noch mit Flora oder Tree of Life kräftigt). Aber ich trau mich auch noch nicht so viel wie du, was dunkle Farben angeht. :) Kommt noch ... Ich liebeliebeliebe die Palette jedenfalls und werde wohl in nächster Zeit nicht viel anderes verwenden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst einmal herzlichen Glückwunsch nachträglich :) Und mit Forbidden hast du auf jedenfall Recht. Er verhält sich ein wenig wie Nubuck aus der Sleek Au Natural Palette, der inzwischen sogar zu meinen Lieblingen gehört. Geswatcht und flächig etwas schwach, punktiert dafür schlicht und schön. Nur den Glimmer finde ich nach wie vor etwas unnötig, da er letztendlich doch komplett wegfällt.

      Liebe Grüße

      Löschen
  15. ich liebe sleek paletten ... mit der artdeco-base halten sie bei mir wirklich länger als den ganzen tag ... ich werde mir bei meiner nächsten online-bnestellung auf alle fälle bestellen!

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe die Sleek Paletten und kann nie genug kriegen, diese hier sieht wirklich wunderschön aus !

    AntwortenLöschen
  17. Ich trage eigentlich nie grün, aber die erste Reihe der Farben gefällt mir so gut, dass ich überlege, sie trotzdem zu bestellen :) Sleek ist einfach immer toll!

    AntwortenLöschen
  18. Hab vorbestellt und freu mich schon so darauf, dass sie endlich kommt :D

    AntwortenLöschen
  19. Farblich absolut mein Beuteschema :-) Die Swatches sehen sehr gut aus.

    AntwortenLöschen
  20. Gorgeous, but I would never use green shades, but others are to die for <3

    AntwortenLöschen
  21. WOW die Palette sieht wirklich wunderschön aus. Die Töne sind alles tolle aufeinander abgestimmt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass man sich hier mit der Kombination Mühe gegeben hat, auch wenn mir natürlich als Innenwinkel-Highlighterfan ein heller Ton etwas fehlt.

      Liebe Grüße

      Löschen
  22. Ich finde die Farbzusammenstellung sehr passend zum Namen gewählt. Mir geht es aber so wie dir, ein paar dunklere Grüntöne statt der hellen wäre auch mehr nach meinem Geschmack.

    AntwortenLöschen
  23. wow, die Farben sehen wirklich schön aus, auch wenn sie nicht so ganz in mein Farbschema passen. Welche Base benutzt du bei den Sleek Paletten? Irgendwie zicken die Lidschatten bei mir bei Creme Bases total rum :( und was finde ich sehr schade. Sie bleiben nach dem Autrag quasi an ort und stelle und lassen sich nicht gut verteilen...

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehm ganz gewohnt meine Rival de Loop Young Base, lasse sie kurz einziehen und kann dann super damit arbeiten. Am Anfang habe ich nur immer etwas zu viel verwendet, sodass generell alle Lidschatten aller Marken schlecht zu blenden waren, aber mit der richtigen Dosis klappt es einwandfrei :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  24. Mich spricht sie null an :D Ich glaube, dass es an den Grüntönen liegt :)

    AntwortenLöschen
  25. Die obere Reihe ist wirklich toll. Die Grüntöne sind eher nicht ganz mein Fall.
    Aber früher oder später werde ich sie bestimmt kaufen, um meine Sammlung zu vervollständigen :D
    Ich würde mich sehr über Looks mit der Palette freuen.
    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Sammler hat man glaube ich auch gar keine andere Wahl :D Ganz egal, wie viele Farben einem letztendlich zusagen - oder eben auch nicht.
      Und auch wenn man die Grüntöne nicht so gerne mag, kann man mit den anderen wirklich tolle Looks zaubern (Siehe den Look von Montag). Insofern ist es auch als Sammler durchaus eine gute, verwendbare Palette :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  26. Ich mag auch die obere Reihe lieber als die untere. Ich glaube die unteren Farben würden bei mir unbenutzt in der Schublade vergammeln - grün ist einfach nicht meine Lidschattenfarbe!

    Liebe Grüße,
    Lia

    AntwortenLöschen
  27. braune Töne sind nicht ganz so mein Geschmack. Wohl auch, weil es immer etwas langweilig zu meinen braunen Augen aussieht! Die beiden Mauve-Töne finde ich aber wunderschön und die untere Reihe erst. Die Grüntöne sind einfach der Hammer.

    AntwortenLöschen
  28. Mir gefällt die Palette total. Absolut meine Farben. Ist schon so gut wie gekauft. ;(

    AntwortenLöschen
  29. Die Palette gefällt mir wirklich gut. Ich muss mir wohl echt mal eine Sleek Palette zulegen, aber die sind alle so toll und ich kann mich nie entscheiden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, es kommt jetzt natürlich total auf deine persönlichen Vorlieben an. Als "Einsteigermodell" für künftige Sleek Suchtis würde ich ja immer die Au Naturel empfehlen, die ich mir letztens sogar nachgekauft habe. Vorausgesetzt, man ist ein Nude-Fan.
      Als Violett-Fan würde ich bei der Vintage Romance zuschlagen, für Grün bei der Garden of Eden und wenn du einfach eine alltagstägliche, nicht zu gewöhnliche Palette suchst, bist du mit der Storm oder natürlich meinem Liebling Oh, so Special gut beraten.
      Die anderen sind meiner Meinung nach dann schon eher etwas für Sammler oder die, die gerne zu richtig bunten Farben greifen :-) Einzige Ausnahme mag noch die Ultra Mattes V2 Dark sein, aber ich finde die Schimmertöne von Sleek einfach einen Ticken besser als die matten.

      Liebe Grüße

      Löschen
  30. Die Palette ist total schön! Ich glaub die muss ich haben :)

    AntwortenLöschen
  31. überlege gerade mir sie auch zu holen nur habe ich schon so viele lidschatten....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es danach ginge, müsste ich sofort aufhören, Schminke zu kaufen :D Qualitativ empfehlen kann ich sie natürlich, aber wenn nicht sofort ein "Muss haben"-Gefühl aufkommt und man gegen die bereits vorhandene Menge abwägt, sollte man sich vielleicht einfach mit dem Kauf Zeit lassen. Sie kommt ja schließlich ins Standardsortiment :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  32. Grün und Braun *__* Tolle Farben ♥

    AntwortenLöschen
  33. Bei dir sehen die swatches so vollommen anders aus! Mir gefällt alles bis auf die hellen Grüntöne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inwiefern denn anders? :) Ich versuche ja immer möglichst, sehr farbechte Bilder zu bloggen, wobei es natürlich leider von Monitor zu Monitor recht stark varrieren kann. Diese Swatches sind bei Tageslicht mit Tageslicht-Weißabgleich entstanden und auf meinem Bildschirm sehr realitätsnah. Wenn es bei dir stark anders aussieht, bitte Bescheid geben :)

      Liebe Grüße

      Löschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)