[Ankündigung] Beautyweek by Jadeblüte

Kommentare:
Nach einem Monat voller bunter Geburtstagsgewinnspiele möchte ich euch heute eine Aktion ankündigen, auf die ich mich selber riesig freue. Die Rede ist von der aller ersten:


Ab dem 1.7. wird es acht Tage lang jeweils einen neuen Rabattcode für einen meiner liebsten Onlineshops geben! Jeden Tag werdet ihr den neuen Code hier in Form eines kleinen Postings und in der Sidebar finden, sodass ihr direkt losshoppen könnt! Und um die Vorfreude schon einmal ein bisschen zu schüren, gibt es an dieser Stelle direkt eine Übersicht aller teilnehmenden Partner:


Manche der Codes sind nur am jeweiligen Tag gültig, andere ein oder gar zwei Wochen. Die genaueren Bedingungen erfahrt ihr dann aber immer, wenn es soweit ist.


Ich mutmaße ja schon, dass ich die beste Kunden sein werde, aber ich hoffe einfach, dass ihr euch genauso sehr über die Aktion freut und für den ein oder anderen tolle Schnäppchen und Goodies rausspringen :-)


Liebe Grüße

The Good vs. The Evil #6: Circe

Kommentare:
~ If you want to hit me, which I'd understand, know that I'm not really here ~
(Circe)


Herzlich Willkommen zu einer weiteren Runde von The Good vs. The Evil! Während Goldie und ich letzte Woche leider wegen meiner kaputten Kamera aussetzen mussten, wandern wir heute zurück zu DC und widmen und seinem absoluten Kult-Paar: Wonder Woman vs. Circe! Da ich mich letztes Mal bereits auf Captain America gestürzt habe, dessen Farben Wonder Woman relativ ähnlich sind, habe ich dieses Mal wieder den bösen Part abbekommen: Die wunderschöne Erzfeindin Circe.

Auch wer die Wonder Woman Comics bzw. Serienauftritte nicht kennt, wird den Namen Circe sicher schon einmal gehört haben. Denn wie der Name sagt, wurde diese Figur von der mythischen Zauberin Circe inspiriert, die von dem Sonnengott Helios abstammt und Odysseus auf ihrer Insel gefangen nimmt. Spätestens wenn ich euch erzähle, dass sie die Macht hat, Männer in Tiere zu verwandeln, werden die meisten von euch wissen, wer sie ist.
Und wie bereits erwähnt, leitet sich auch die DC Figur von der Zauberin ab. 1941 tauchte sie erstmals in einem Wonder Woman Comic auf und hatte seitdem vor allem im Zusammenhang mit den "League of Justice" zahlreiche Auftritte.


Und so zahlreich wie ihre Auftritte waren, so zahlreich sind auch ihre optischen Erscheinungen. Googlet man Bilder von Circe, findet man gefühlte 100 verschiedene Versionen. Darunter Comicbilder, Serien, Actionfiguren, NPCs... Die Liste ist ewig lang und es gibt im Endeffekt eigentlich keine "richtige" Ursprungsversion. Aber eines haben sie dennoch alle gemeinsam: Jedes Bild von Circe ist betörend schön. Wallende, offene Haare, ein sehr weiblicher Körper, schöne Lippen und Augen, schneeweiße Zähne. Dazu trägt sie stets aufreizende Kleider und versteht sich gut darin, Männer zu "bezirzen". Farblich findet sich fast in allen Darstellungen Violett. Ansonsten sehr häufig Gold, manchmal Grün, aber auch Knallrot, Pink bei den Haaren, Schwarz oder Silber. Ihr seht: Hier etwas komplett passendes zu schminken, ist schwierig.


Aber kommen wir von der Optik zu ihren Fähigkeiten und ihrer Geschichte: In jeder Version ist sie eine Zauberin, die unsterblich ist und die Fähigkeit hat, Männer in Tiere zu verwandeln, die ihrem Charakter entsprechen. Außerdem ist sie eine äußerst fiese, gehässige Person, die es liebt, andere zu demütigen und zu verletzten.
Ihre Unsterblichkeit, die sie bereits Jahrhunderte begleitet, verdankt sie dabei dem Zaubertrank "Vitae", der aus verschiedenen Kräutern und Gewürzen besteht. Wie genau sie diesen entdeckt hat, kann ich leider nicht sagen.
Interessant ist sicher auch, dass sie nicht direkt als Zauberin geboren worden ist, sondern ihre magischen Kräfte auf der Heimatinsel Aiaia gewonnen hat, auf der sie auch Odysseus gefangen hat.


Aber ihre Mächte werden ihr später zum Verhängnis. Denn die Amazonen sehen es nicht gerne, dass Circe unschuldige Sterbliche in Tiere verwandelt, sodass sie Circe schließlich auf einen fernen Planeten verbannen
Nach vielen Jahren kehrt Circe aber zurück, als sie von einem Orakel erfährt, dass Wonder Woman ihr Untergang sein wird. Bis dato hatten die beiden noch nichts miteinander zu tun und trotzdem versucht Circe nun, Wonder Woman zu vernichten. Ihr Plan scheitert beim ersten Mal, aber anders als die anderen Feinde von Wonder Woman gibt Circe nicht auf. Und gerade deshalb ist sie einer der ersten und absolut fiesesten Erzfeinde von Wonder Woman - eigentlich ziemlich unspektakulär, wenn man sich überlegt, welche Geschichten sonst solchen Hassbeziehungen zugrunde liegen.


Was mein Make-Up angeht, habe ich versucht, möglichst viele Versionen von Circe zu vereinen. Im Vordergrund stehen dabei natürlich die Farben Violett und Gold, die am charakteristischsten für Circe sind. Daneben habe ich aber auch versucht, das dunkle Grün in den Augenbrauen einzuflechten sowie das rosige Pink aus ihren Haaren.
Bei der Form des Augen Make-Ups habe ich mir Circes Insel ins Gedächtnis gerufen, auf der sie ihre Magie gewonnen hat. Umgeben von praktisch nichts. Dazu gab es dann natürlich noch ein paar Locken, um ihre wahnsinns Haare wenigstens grob wiederzuspiegeln.


Augen:
  • RdL Base
  • TKB Trading Patagonia Purple (Gesamtes Lid)
  • TKB Trading Aztec Gold (Lidfalte)
  • Stargazer Glitter Shaker Garnet
  • Noname Glitter Gold
  • MAC Magic Spells (Augenbrauen)
  • Make Up Factory Liner
  • Stargazer Lashes
  • MUA Glitter Liner Sequin Queen
  • P2 Kohl Kajal 010
  • Catrice False Lashes Mascara


Gesicht & Lippen:
  • RBR Concealer Orionis
  • Essence Mattifying Powder Light Beige
  • Illamasqua Blush Sophie
  • Manhattan l/s 1


Nun rate ich euch allen ganz dringend bei Goldie vorbeizuschauen und euch in ihre Version von Wonder Woman zu verlieben! Denn diese ist wieder einmal grandios umgesetzt.


Wie gefallen euch die Darstellungen von Circe vs. Wonder Woman? Und kanntet ihr 
die beiden Comicfiguren bereits? Besitzt ihr gar welche der Comics oder habt die Serien geschaut?


Liebe Grüße

[AMU + FOTD] Green Fashionista

Kommentare:
Einen schönen Samstag ihr Lieben,

nachdem ich euch vorgestern ein violettes Make-Up mit meinen neuen FashionistA-Lidschatten gezeigt habe, geht es heute weiter zur Farbkategorie Grün. Grün ist für mich eine Nuance, die irgendwie immer geht und mit der ich mich trotz Farbe nie angemalt fühle. Deshalb war es klar, dass einige Grüntöne von FashionistA mitmüssen und ich kann wieder nur sagen: Ich bin super zufrieden! Alles war schnell aufgepinselt, praktisch von selbst verblendet und hielt mit meiner Base bis zum Abschminken durch.

Augen:
  • RdL Base
  • FashionistA Bella (Innenwinkel)
  • FashionistA Golden Dragon (Bewegliches Lid)
  • FashionistA Fresh Air (Außenwinkel)
  • RBR Liner Ravenglaze
  • Clinique High Impact Waterproof Mascara
  • P2 Kohl Kajal 010
Gesicht & Lippen:
  • RBR Concealer Orionis
  • Essence Mattifying Powder Light Beige
  • FashionistA Blush London
  • Clinique l/s Curvy Candy

Auch bei den Blushs habe ich wieder zu Fashionista gegriffen und mich für eins der peachigen mit subtilem Schimmer entschieden. Wirklich eine wunderschöne Farbe, die fast zu allem passen dürfte, sich gut verarbeiten lässt und ebenfalls lange hielt.
Auf den Lippen gab es dann aber wieder ein Fremdprodukt: Den tollen Chubby Stick Curvy Candy, der ehrlich gesagt viel zu lange in der Versenkung verschwunden war. Dabei ist es so ein frühlings- sommerhafter Rosaton, der nie too much wirkt, aber auch nie zu langweilig. Insgesamt ein Make-Up, mit dem ich mich nicht nur wohl gefühlt habe, sondern auf dass ich auch noch angesprochen wurde.


Wie gefällt euch die grüne Fashionista-Kombi? Und wie das London Blush?
Hättet ihr eher einen peachigen Lippi dazu gewählt?


Liebe Grüße

[Das wurde aus...!] #7 Gebackene Lidschatten von Alverde

Kommentare:
Hallo ihr Lieben,

der Monat ist fast zu Ende und natürlich steht da noch mein Beitrag zu der aktuellen "Was wurde aus...?"-Runde an.
Dieses Mal geht es um die gebackenen Alverdelidschatten, die früher in aller Munde waren und mit der Zeit irgendwie von der Bildfläche verschwunden sind. Und euren Kommentaren nach ist es auch kein Wunder warum.


Ich muss sagen, dass ich super überrascht war, bei wie vielen die Lidschatten im Mülleimer gelandet sind. Und das, weil sie schimmelig oder ranzig waren. Sicher sehr gute Gründe, um Produkte zu entsorgen.
Ich wollte aber ursprünglich dagegen argumentieren und war kurz davor zu schreiben, dass mit meinen Schätzen alles bestens ist und ich sie jetzt gerne wieder nutzen werde - ich habe sie auch tatsächlich noch benutzt, bis ich dann auch mal näher dran geschnuppert habe.
Und um das Ganze abzukürzen: Pearly Lilac roch noch nie gut, aber jetzt riecht er wirklich ranzig und fühlt sich auch etwas komisch an. Sehr fettig, ölig, schmierig.


Dabei war ich damals ein großer Fan der Lidschatten. Die Pigmentierung ist unglaublich, ich habe sie wirklich, wirklich lange genutzt - vor allem Pearly Lilac - und war angetan, wie gut sie sich sogar ohne Base machen. Und doch sind sie bei mir in der Versenkung verschwunden und werden nun tatsächlich als aller erste Puderprodukte in den Müll wandern.
Passenderweise ist übrigens beim Swatchen auch noch Intensive Turquoise einfach aus seinem Pfännchen gefallen. Sowas ist mir vorher auch noch nicht passiert.

Also, um es mal zusammenzufassen: Damals habe ich sie geliebt, sehr viel verwendet. Dann kamen neue Produkte und die drei Schätze wanderten in eine Art "Gelegentlich"-Kiste. Benutzt habe ich sie zwar immer mal wieder, aber nicht mehr wirklich häufig.
Und nun riechen sie so seltsam, dass ich ihnen nicht mehr ganz traue und auch wenn ich nie Ausschlag oder ähnliches bekommen habe, ist mir nicht wohl dabei, sie zu verwenden. Da habe ich inzwischen einfach viel zu viele andere, tolle Nuancen, mit denen ich besser arbeiten kann. Denn über die Zeit sind alle drei etwas öliger geworden und die Verblendbarkeit leider einen Ticken schlechter.


Wenn ihr noch nicht mitgemacht habt, dann erzählt mir doch, was aus euren gebackenen Lidschatten wurde! Erst heißgeliebt, dann tief gefallen? Oder sind sie doch immer noch ein Liebling?


Liebe Grüße

[AMU + FOTD] Violet Fashionista

Kommentare:
Wer meinem Blog noch nicht so lange folgt, dem möchte ich heute beweisen: Ich kann auch anders als Peach ;-) Und das sogar ziemlich gerne. Denn gleich nach Peach teilen sich Grün, Violett und Goldnuancen momentan wieder einen Platz - knapp gefolgt von Nude mit knalligen Lippen, doch dazu ein anderes Mal.Heute möchte ich euch ein violettes Make-Up zeigen, das ich mit den wunderbaren FashionistA Lidschatten geschminkt habe - keine Sorge, eine Review folgt sicher auch noch!

Augen:
  • RdL Base
  • FashionistA Bella (Innenwinkel)
  • FashionistA Bewitched (Bewegliches Lid)
  • FashionistA Noble Purple (Außenwinkel)
  • RBR Liner Ravenglaze
  • Clinique High Impact Waterproof Mascara
  • P2 Kohl Kajal 010
 
Gesicht & Lippen:
  • RBR Concealer Orionis
  • Essence Mattifying Powder Light Beige
  • FashionistA Blush Butterscotch
  • MAC l/s Plumful

Alle Lidschatten wurden trocken und mit einem Pinsel aufgetragen - ohne großen Fallout und mit einer Verblendbarkeit, die besser kaum sein könnte. Insgesamt ein Augen Make-Up, das ich garantiert noch häufig in dieser Ausführung tragen werde.
Dazu kam dann auf den Wangen das tolle Butterscotch-Blush, das rosig Nude ist und hier wieder ein wenig fleckig wirkt, da der Schatten auf der Wange ungünstig fällt. In der Realität ist es jedoch super gleichmäßig, zart und lässt sich toll verteilen.
Und um auf den Lippen mal wieder etwas mehr Farbe ins Spiel zu bringen, gab es den schönen MAC Plumful, den ich ewig nicht mehr getragen hatte, der aber gerade super zum tristen Regenwetter passt.


Wie gefällt euch dieses Make-Up? Vor allem das Augen Make-Up mit den FashionistA Produkten?
Hättet ihr solch eine Leuchtkraft erwartet oder seid ihr genauso überrascht wie ich?


Liebe Grüße

[Gekauft] Der große FashionistA-Kauf - Part I

Kommentare:
Einen schönen Mittag ihr Lieben,

Anfang vergangener Woche schrieb mich meine beste Freundin an, die gerne bei einer mir bis dato unbekannten Marke bestellen wollte: FashionistA. Die Marke existiert bereits seit einer ganzen Weile in England und wurde nun vor kurzem von Make-Up Academy übernommen. So haben also auch wir nun die Chance, an die wirklich wunderschönen Produkte zu kommen.
Aber um nichts auszulassen: Da ich die Marke wie gesagt noch gar nicht kannte, hat mich meine beste Freundin auf diesen tollen Post von Miss Xtravangaz aufmerksam gemacht, in dem vier Blushs und Lidschatten vorgestellt werden.

Bewitched, Radient, Cosmic, Trend-Setter, Bella, Exclusive Collection, Golden Dragon

Und wie ihr seht, war ich ruckzuck angefixt. Zumal MUA derzeit ein absolut geniales Einführungsangebot hat: Statt £4.00 kosten die FashionistA Produkte aktuell nur £1.65- und als Highlight gibt es die Leerpaletten noch kostenlos obendrauf! Und zwar so viele wie man möchte. Einfach in den Warenkorb legen und über den satten Rabatt freuen. Zumindest haben wir das getan und schwupps ging am Mittwoch vergangene Woche eine riesen Bestellung heraus.

 Noble Purple, Sultry, Fresh Air

Donnerstagmorgen flatterte dann bereits der Versandbericht ins Postfach und schon Montag habe ich meine neuen Schätze in der Hand gehalten! Und ich muss sagen, dass ich noch wesentlich begeisterter bin als ich dachte.
Sowohl die schwarzen kleinen Paletten als auch die weißen sehen sehr hochwertig aus, schließen gut und sie toll durchdacht. Denn wie ihr sehen könnt, besitzen die Paletten Löcher im Boden, sodass man die Namen der "Refills" hinterher problemlos lesen kann. Auf- und zuklappen fällt also weg, wenn man nach der richtigen Palette stöbert. Die "Refills" werden übrigens alle in eigenständigen, guten Verpackungen versendet, sodass man keine Palette benötigt.
Darüber hinaus ist die Qualität der Produkte absolut top. Ich trage heute den dritten Tag in Folge komplett die FashionistA-Produkte (außer Lippen) und freue mich jeden Morgen, wie schnell und schön ich damit schminken kann - Natürlich habe ich auch alles geknippst und werde euch die Make-Ups in den kommenden Tagen zeigen.

Butterscotch, Juicy Apricot, Blushing, Milan, Crimson, London

Insgesamt war ich so zufrieden mit meinem Einkauf, dass ich nicht nur meine Kollegin und Sally angefixt habe, sondern diesen Dienstag direkt die nächste Großbestellung aufgegeben habe und nun auf 13 weitere Schätze warte. Denn wer weiß, wie lange die Aktion noch gilt und wann man wieder die Chance hat, so schöne Produkte so günstig zu ergattern. Part II des Einkaufs gibts dann natürlich, sobald der zweite Schwung da ist.


Kanntet ihr die Marke FashionistA schon? Oder ist sie bisher auch an euch vorbeigegangen?
Und welche Produkte gefallen euch spontan am besten?


Liebe Grüße

[Spartipp] Pieper Prozente und Starbucks Gutscheine

Kommentare:

Hallo ihr Lieben,

nach einem langen Arbeitstag gibt es heute mal nur zwei kleine Spartipps von mir, die der ein oder andere sicher schon gesehen hat. Aber vielleicht hilft es manchen ja trotzdem weiter :-)


Bei Pieper regnet es noch bis übermorgen ganze 15% Rabatt - Vorausgesetzt, die Temperatur in Herne übersteigt 15°C. Heute war das leider nicht der Fall, aber glaubt man der Wettervorhersage, könnten wir aller spätestens Freitag wieder Glück haben und zuschlagen!


Außerdem gibt es mal wieder einen ganz schönen Groupon-Deal, der allen Starbucks Liebhabern entgegenkommen könnte: Für 5€ bekommt ihr hier einen 10€ Gutschein, was sich sicher für viele anbietet. Da ich persönlich nur super selten bei Starbucks bin, lohnt es sich für mich nicht - ich mache da lieber Pieper unsicher.


Habt ihr schon bei einem der beiden Deals zugeschlagen? 
Oder sind die Aktionen für euch eher uninteressant?


Liebe Grüße


Enthält Affiliate Links

[AMU + FOTD] Sunny Coral und die Premiere

Kommentare:
Hallo ihr Lieben,

die meisten werden es inzwischen mitbekommen haben, dass meine Kamera vorletztes Wochenende ihren Geist aufgegeben hat. Nach Jahren treuer Dienste hat sie sich mit komischen Lichtflecken und gelben Streifen im Bild verabschiedet und mir den Stoß gegeben, mir endlich eine Neue zuzulegen.
Geworden ist es die Canon EOS 600D, mit der ich seit Freitag rumexperimentiere und mein bestes versuche. Und eine meiner ersten Bilderserien möchte ich euch heute gerne zeigen. Es handelt sich wieder um ein peachiges Make-Up. Dieses Mal mit meinem neuen Sunny Coral Pigment von Kiko als Hauptakteur. Insgesamt sind die Bilder noch einen Ticken zu Orange, aber die Make-Up Farben kommen super hin:

Augen:
  • RdL Base
  • Sleek Au Naturel Nougat (Innenwinkel)
  • Kiko Sunny Coral (Bewegliches Lid)
  • Sleek Au Naturel Bark (Außenwinkel)
  • RBR Liner Ravenglaze
  • Clinique High Impact Waterproof Mascara
  • P2 Kohl Kajal 010


Gesicht & Lippen:
  • RBR Concealer Orionis
  • Essence Mattifying Powder Light Beige
  • Kiko Blush Bold Coral
  • Clinique l/s Bountiful Blush

Zu dem schlichten Pigment habe ich wieder meine liebste Innen- und Außenwinkelfarbe von Sleek kombiniert. Auf die Wangen kam dann das passende, ebenfalls gerade neu gekaufte Kiko Blush in Bold Coral.
Und da ich zu den ganzen Koralltönen auf den Lippen gerne ein wenig rosigere Farbe haben wollte, habe ich kurzerhand zu dem tollen Bountiful Blush Chubby Stick von Clinique gegriffen, der inzwischen deutlich abgenutzt ist und derzeit wieder Dauerbegleiter in meiner Handtasche.
Aber keine Sorge: Bald kommen auch mal wieder ein paar andere, abwechslungsreichere Kombis.


Wie gefällt euch Sunny Coral und wie die Kombination zusammen mit Lippen und Wangen?
Zu viel zarte Peach-Orangetöne oder genau richtig?


Liebe Grüße

[Gewinnspiel] Geburtstagswoche #4: Das große Finale

Kommentare:
Einen schönen Wochenstart ihr Lieben!

Heute ist es tatsächlich soweit: Mein Blog feiert sein dreijähriges Bestehen. Vor exakt drei Jahren ging das erste Posting online und ich gehe jede Wette ein, dass es den Blog ohne euch nicht mehr gäbe. Denn so viel Spaß mir das Schminken, Fotografieren und Posten auch machen: Ohne eure Kommentare, den Austausch mit euch, euer Lob, aber auch eure Kritik wäre es wohl schnell langweilig. Deshalb noch einmal ein riesengroßes Dankeschön!
Drei Wochen lang konntet ihr bereits tolle Preis gewinnen. Erst letzte Woche gab es drei Wunderboxen von Kosmetik Kosmo in der Jadeblüte Edition. An dieser Stelle gilt es also noch fix den drei Gewinnerinnen zu gratulieren:

Schrödingers Katze (sc...@gmx.eu)
Sandra W. (sa...@gmx.de)
Bibi (b.f...@hotmail.com)

Herzlichen Glückwunsch ihr Drei :-) Ihr bekommt im Laufe des Tages noch alle eine E-Mail von mir und ich hoffe, dass euch die enthaltenen Produkt genauso gut gefallen werden wie mir selbst!


Und nun geht es weiter zum großen Finale. Dank vieler toller Sponsoren konnte ich für euch insgesamt sieben geniale Pakete schnüren, sodass es am Ende sieben Gewinnerinnen geben wird. Natürlich ist auch einiges selbstgekauftes dabei, mit dem ich dem ein oder anderen vielleicht eine Freude machen kann.
Jedes Set hat dabei seine ganz eigenen Teilnahmebedingungen, damit jeder Follower die Chance hat, teilzunehmen. Aber für alle Sets gilt:

  • Ihr habt einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz
  • Ihr seid mind. 18 Jahre alt oder habt die Einverständnis eurer Eltern zur Adressweitergabe für die Gewinnspielabwicklungen
  • Ihr seid regelmäßiger oder neuer Leser meines Blogs
  • Alle Gewinnspiele gehen mit Ausnahme des Kreativ-Sets bis zum 30.06.13 um 23.59 Uhr
  • Die Gewinne können nicht in bar ausgezahlt werden
  • Ich übernehme keine Gewähr und Haftung
  • Manche Gewinne werden von mir verschickt, andere vom Sponsor selbst. Ihr akzeptiert mit der Teilnahme, dass ich die Adresse im Gewinnfall an den Sponsor weiterleite - nach der Gewinnspielabwicklung wird diese gelöscht

___________________________________________________

Set 1 - Kreativ-Set

Zu gewinnen gibt es ein geniales Palettenset, das ich dank Shining Cosmetics und Liris Beautywelt verwirklichen konnte! Enthalten sind wieder nur meine liebsten Produkte: Die The Balm Vol. 2 Palette (Vielen lieben Dank Frauke), die Urban Decay Palette, das Dainty Doll Blush You are my Sunshine, das Stargazer Blush 10, der Lack 307, das Glitter Gel Fix sowie der Glitter Shaker Garnet. Vielen Dank Frauke und Liria!


Aufgabe:
  • Schminkt etwas, das zum Thema Jadeblüte oder zu mir passt. Wenn ihr einen Blog habt, könnt ihr den Look gerne bloggen, es reicht aber auch, wenn ihr das Foto/den Link mit dem Betreff "Kreativ-Set" an Jadebluete@gmx.de sendet
  • Ihr erklärt euch damit einverstanden, dass ich am Ende eure Looks auf Jadebluete.com zeige. Teilnehmende Blogs werden selbstverständlich verlinkt
  • Einsendeschluss: 07.07.13 um 23:59 Uhr
  • Das Set wird unter allen Teilnehmern verlost
___________________________________________________

Set 2 - Blog I

Gewinnt einen 50€ Gutschein für tolle Streetwear von Defshop. Daneben gibt es dort aber auch klasse Alltagskleidung, schicke Kleider etc. - ein paar meiner liebsten Klamotten stammen auf jeden Fall von da, weshalb ich mich freue, den Gutschein verlosen zu können.


Aufgabe:
  • Erzählt mir in einem Kommentar, welches Kleidungsstück von Def-Shop.com ihr euch schon lange wünscht. Gerne könnt ihr euren Kommentar mit dem aus Set 7 zusammenfassen. 
  • Die Angabe einer Mailadresse ist nicht! notwendig. Verwendet bitte einfach einen identifizierbaren Nickname.
___________________________________________________

Set 3 - Facebook

Zu gewinnen gibt es ein traumhaftes Quad von Ponyhütchen mit den Nuancen Sailor's Grave, Moonstone, Sugar Icing und Mystique. Vielen lieben Dank für diese schöne Zusammenstellung, Hendrike!
Daneben habe ich für euch einige meiner liebsten Refills von Kosmetik Kosmo gekauft sowie zwei schöne Lacke, die ich selber gerne trage. Und oben drauf gibt es noch von Lovely Cosmetics den unglaublich schönen A England Lack Saint George sowie das Naked Pigmentset in Ebony. Auch hier vielen lieben Dank, Lisa!


Aufgabe:
  • Dieses Set wird unter allen Fans von facebook.com/Jadebluete verlost. Um zu zeigen, dass ihr teilnehmen wollt, könnt ihr dieses Posting bei Facebook teilen oder liken und kommentieren.
___________________________________________________

Set 4 - Instagram

Der ein oder andere hat das Bild sicher schon auf Instagram entdeckt: Zu gewinnen gibt es 1 von 3 Clinique Chubby Sticks (Intense) in einer Farbe eurer Wahl! Vielen Dank an Clinique für diese Möglichkeit.


Aufgabe:
  • Folgt meinem Instagram-Account (http://instagram.com/jadebluete)
  • Liked das Clinique-Chubby-Bild
  • Kommentiert, welche Nuance ihr euch besonders wünscht und warum
___________________________________________________

Set 5 - Pinterest

Zusammen mit Gillette Venus verlose ich ein Paket bestehend aus dem neuen Venus & Olaz Rasierer sowie einem Jahresvorrat Klingen - damit ihr das ganze Jahr über schöne, göttlich glatte Beine habt! Für mich inzwischen übrigens mein Lieblingsrasierer, wenn es mal schnell gehen muss. Eine Review wird sicher folgen.


Aufgabe:
  • Folgt meinem Pinterest-Account, pinnt das Bild weiter oder kommentiert es und verratet mir, warum ihr gerne den Venus & Olaz gewinnen wollt
___________________________________________________

Set 6 - Twitter

Gewinnt 1 von 5 Thierry Mugler Duftsets mit vier Miniaturversionen der Düfte Angel EdP, Womanity EdP, Alien EdT und Angel EdT. Dass ich ein riesen Fan von Angel und Alien bin, dürfte den meisten von euch bekannt sein. Deshalb hoffe ich, dass euch die Düfte genauso gefallen!


Aufgabe:
  • Gratuliert Jadebluete.com auf Twitter zum Geburtstag oder twittert, warum ihr das Set gerne gewinnen wollt. Vergesst dabei nur nicht den Hashtag #Jadebluete, da ich eure Tweets sonst hinterher nicht erkenne!
___________________________________________________

Set 7 - Blog II

Das wohl mit Abstand größte Set hat es in sich: Gewinnt von Origins den nagelneuen Energy-Booster sowie die von mir gekaufte Make a Difference + Creme, ein absolut prall gefülltes, geniales Sonnenschutzpaket von Sundance, das Treaclemoon Kokos-Duschgel, mein liebstes Peeling von Mr. Asam sowie Produkte von Hansaplast!


Aufgabe:
  • Hinterlasst mir einen Kommentar, auf welches Pflegeprodukt ihr auf keinen Fall verzichten möchtet. Sei es ein Duschgel, Abschminkzeug, Bodylotion... Das ist ganz euch überlassen. Gerne könnt ihr euren Kommentar mit dem von Set 2 zusammenfassen.
  • Die Angabe einer Mailadresse ist nicht! notwendig. Verwendet bitte einfach einen identifizierbaren Nickname.
___________________________________________________


Nun hoffe ich, dass da das ein oder andere Set für euch bei ist und ihr viel Spaß bei der Teilnahme habt. Ich drücke euch jedenfalls allen die Daumen und freue mich auf eure Antworten, Tweets, Kommentare usw.!


Liebe Grüße