Der ein oder andere wird vielleicht gemerkt haben, dass mein letzter Kaffeeklatsch schon ein paar Wochen zurückliegt. Deshalb hole ich heute einfach mal auf und versuche, euch einen Einblick zu geben, was in den letzten drei Wochen so passiert ist:

|Gesehen| TVOG, The Originals,
Vampire Diaries, Thor – The Dark Kingdom (Fand ich wieder klasse!)
|Gelesen|
Leider nichts außer Unilektüre
|Gehört| Meine typischen Playlists ohne spezielle, besonders oft gehörte
Lieder. Auch wenn ich das Gefühl hatte, das die Random-Funktion ungefähr jedes
vierte Mal Chris De Burghs Lonely Sky abgespielt hat
|Getan| Meinen NaNo gewonnen und fleißig weitergeschrieben, meine
Abschlusspräsentation gestaltet und abgegeben, was so ziemlich eins der besten
Gefühle der letzten Wochen war, endlich mal einen aktuellen Paypal-Gutschein genutzt
und bei Fashion ID geshoppt (sonst vergesse ich die Gutscheine immer sofort und
ärgere mich im Nachhinein), meine beste Freundin zu Besuch gehabt und einen
sehr gemütlichen Tag verbracht, ein paar neue Rezepte ausprobiert und für gut
gefunden, tatsächlich schon die ersten Weihnachtsplätzchen gebacken, was an
einem Wichtelpäckchen lag (normalerweise geht’s erst traditionell nach
Totensonntag los), viel gelernt und langsam scheint wieder Land in Sicht, denn
leider: Lange krank gewesen, einige Anschaffungen gemacht, die schon länger auf
der Wunschliste standen, den Beautypressday besucht und dort sehr viele nette
Bloggerinnen wiedergesehen und andere kennengelernt, vorher noch mit der lieben
Lisa und Sina zusammen bei Burberry und Inglot gewesen, im Kino gewesen,
Tickets für Panem reserviert und die ersten Weihnachtsgeschenke besorgt,
verpackt und teils zumindest Gedanken gemacht/Ideen gesammelt. Und last but not
least: Sehr viel für euch vorgebloggt und neue Themen herausgesucht.
|Gegessen| Flammkuchen, Piccolini, Hack-Lauch-Eintopf (Rezept folgt
noch), Donuts, ganz viel Brot, Joghurt, Marzipantaler, Salzkartoffeln mit
Spinat und Ei, selbstpanierte Schnitzel – insgesamt eine ganze Menge leckere Sachen

|Getrunken| Wasser, Tee
|Gedacht| Dass es nur noch eine Woche bis zur Vorweihnachtszeit ist und
mich das ein wenig erschreckt
|Gelacht| Über die
Avengers-Anspielungen im neuen Thor Film und natürlich auch ein paar andere
Szenen
|Gefreut| Dass ich dieses Jahr
dank toller Kooperationspartner eine richtig schöne Adventsaktion mit zwei
anderen Bloggerinnen auf die Beine stellen kann
|Geärgert| Dass ich so lange krank war und deshalb weder zum Bloggen
noch zum Lernen oder Schreiben gekommen bin – genau die drei Novemberdinge, die
ich mir regelmäßig vorgenommen hatte, aber nun wird es eben aufgeholt
|Gewünscht| Eigentlich wünsche
ich mir schon seit ganz langer Zeit mal schöne Partnerringe für meinen Freund
und mich, aber irgendwie haben wir es nie in Angriff genommen. Jetzt habe ich
hier wieder ein paar schöne Paare entdeckt und bin erneut am grübeln
|Gekauft| Meine ersten
Burberryschätze, die ich euch noch zeigen werde und endlich eine Softbox – nach
Empfehlung von Mirela
|Geklickt| Tintenzirkel, Mails, leider wieder recht wenige Blogs, Amazon

Jadebluete auf Instagram


Anfang November kam meine heiß ersehnte Essie-Bestellung an | Und die HoliGlaze‘ von CG



Direkt lackiert: Essie Swing Velvet | Aufgebraucht und ausnahmsweise nicht nachgekauft


Bei Aldi wunderschöne Keksdose ergattert | Den tollen Essie Sable Collar lackiert
 

Hackfleisch-Lauch-Eintopf | Preview auf den HoliGlaze-Post

Ich liebe Wichteln! | Schlichter, verschlafener Look

Geniale Waffeln am Abend | Auch noch heute drauf: A England Princess Tears

Endlich ist meine Divine Familie vollzählig mit Lavish Living 

Meine liebe Ju hat ihre Blushs gezeigt und Sarah ist dem Aufruf auch gleich gefolgt: Zwei wunderschöne Sammlungen! Meine folgt dann, sobald meine Softbox angekommen ist

Unheimlich angefixt hat mich Dani mit diesen grandiosen Estée Lauder Blushs – Vor allem mit Siren | Ebenso angefixt fühle ich mich von dem Revlon Autumn Spice Lack bei Scrangie

Soraya hat ein perfektes Essie-Dupe gefunden: Leider auch von Essie | Ein sehr hübsches Glitter-Gradient-Nail Tutorial findet ihr bei Suki – da ich alle Farben selbst besitze, wirds sicher nachgepinselt

Eine Beautytechnisch geniale Neuigkeit gab es unter anderem bei MacKarrie: MAC wird 2014 eine Maleficent LE im Rahmen des neuen Disney Films herausbringen

Natürlich gab es in den Wochen auch wieder geniale Rezepte: Zum Beispiel Evis grandios aussehenden Apfel-Brownie-Muffins mit Weihnachtsfeeling | Oder aber gefüllte Paprika bei Nani nach etwas anderem Rezept als ich es kenne

Insgesamt waren die letzten Wochen für mich sehr anstrengend, chaotisch und ich freue mich jetzt einfach nur auf die Weihnachtszeit und die vorlesungsfreie Zeit, in der ich dann einiges nachholen kann! Nun wünsche ich euch aber einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße