[Review + Swatch] Lancôme Rouge in Love & L'Absolu Rouge - 159B Rouge in Love, 152 Rouge Mars, 355 Parma Devition

Hallo ihr Lieben,

nachdem es hier gestern dank einem tollen Besuch meiner besten Freundin und einigem Verwaltungskram fürs Studium ein wenig ruhig war, komme ich heute mit einem Posting, auf das ich mich schon länger gefreut habe. Denn gerne möchte ich euch die drei Lancôme Lippenstifte 159B Rouge in Love, 152 Rouge Mars und 355 Parma Devition vorstellen. Vielleicht erinnert ihr euch noch an meine letzte Review zu fünf weiteren Lippenstiften aus der Reihe? Die meisten konnten mich damals absolut überzeugen, weshalb ich gespannt war, was diese drei können:


Preis und Kaufort: 21,95€ (Rouge in Love), 23,95€ (L'Absolu Rouge) bei Parfumdreams

Inhalt: 3,7ml

Erhältlich: Standardsortiment

Produkthaltbarkeit: k.A.


Allgemein: Beginnen wir auch dieses Mal mit dem Rouge in Love: Die Hülle ist silber, interessant geformt und zieht man den Deckel ab, begegnet einem ein einzigartig wirkendes Produkt. Denn die Stifte sehen komplett matt aus, während sich beim Auftrag ein leichter bis starker Glanz entwickelt. Versprochen wird hier eine lange Haltbarkeit.
Die L'Absolu Rouge besitzen hingegen eine schwarze, leicht gewölbte Hülle und vom Stift her ein gewöhnliches Aussehen. Hier werden intensive Farbe, aber zugleich Pflege versprochen.


159B Rouge in Love: Die Konsistenz dieses Schatz ist wieder ein Traum. Schön cremig, aber nicht schmierig, er gleitet problemlos über die Lippen und hinterlässt dabei sofort Farbe. In diesem Fall ein beeriges Pink-Rot mit transparenter, aber dennoch guter Deckkraft. Schimmer- und glitzerfrei. Außerdem lässt dieser Ton trockene Stellen verschwinden, polstert die Lippen optisch auf und hält etwa zwei Stunden.
Aber um zum kleinen Manko zu kommen: Wer Wert auf perfekte Lippen legt, sollte ihn nicht ohne Liner tragen. Denn nein, das Auslaufen fällt zwar kaum auf, aber ja, er läuft aus und auf nahe Sicht kann man es erkennen. Ich trage ihn trotzdem öfter ohne, weil ich es noch im Rahmen finde.


152 Rouge Mars: Sicher eine Nuance, die die Gemüter spaltet: Rouge Mars ist ein schimmernder Orange-Peachton, der eine tolle, cremig-pastige Konsistenz mitbringt, leicht pflegt und nicht ausläuft. Außerdem hält er gute zwei Stunden und was soll ich sagen? Er gefällt mir! Beim Anblick in der Hülse hätte ich es nicht erwartet - ebenso wenig wie beim Auftrag. Aber im Gesamtbild mit dem richtigen AMU ist es einfach eine schöne Sommer- Herbstfarbe. Ein Tragebild wird auch entsprechend folgen.


355: Parma Devition: Dieser Ton ist wirklich außergewöhnlich. Am ehesten lässt er sich wohl als Altrosa mit Fliedereinschlag beschreiben. Sicher nichts, was jedem gefällt und steht, aber ich persönlich mag ihn sehr gerne. Dazu kommt auch hier die tolle, nicht auslaufende Cremetextur von Rouge Mars, die tatsächlich minimal pflegt, trockene Stellen kaschiert und locker ihre zwei Stunden durchhält. Ein heimlicher Favorit, der vor allem im Herbst oft seinen Platz auf meinen Lippen finden wird.


Kaufempfehlungen:

159B: Vielleicht
152: Ja
355: Ja

Fazit: Während der L'Absolu Rouge beim letzten Mal nur ein Vielleicht bekommen hat, gibt es dieses Mal gleich zwei Empfehlungen - vorausgesetzt die Farbe gefällt. Denn für mich stimmt bei diesen beiden Nuancen einfach alles.
Nur ein Vielleicht kriegt wiederum der Rouge in Love, was an zwei Dingen liegt: Er läuft leicht aus und er hält nicht so lange wie versprochen. Hier hatte ich ein bisschen mehr erwartet, aber nichtsdestotrotz trage ich ihn hin und wieder gerne.


Wie gefallen euch diese drei Nuancen von Lancôme? Ein Favorit dabei oder
entsprechen sie alle nicht ganz eurem Beuteschema?


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Gerade Nr. 355 finde ich wirklich ziemlich schön! ;) Aber ich denke, dass man da auch etwas günstiger eine vergleichbare Farbe findet. :) Ob die Textur dann auch so toll ist, wie bei diesen ist allerdings nicht versprochen! ;) Und der Rouge in love sieht echt total cool aus in der Hülse. Auf den Lippen hätte ich da irgendwie was viel Krasseres erwartet. ;) :D Aber sehen alle gut aus an Dir. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin pro Rouge Mars...ich finde die Farbe wunderschöööön :)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen alle drei eigentlich gut auf deinen Lippen!

    AntwortenLöschen
  4. Oha die sind alle drei richtig schön :) Besonders von Parma Devition bin ich positiv überrascht, hätte nicht gedacht das dieser Lippenstift so schön aussieht auf den Lippen.

    liebe Grüße
    Sooyoona

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Farben! Besonders der letzte gefällt mir aber richtig gut. lg Lena

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen sie alle drei, vorallem bei den Tragefotos glänzen sie allesamt mit tollen Nuancen. Vorallem bei "Rouge in Love" kann man super diesen Aufpolsterungs-Effekt erkennen.

    AntwortenLöschen
  7. 355 Parma Devition ist total schick und mein Favourite unter den 3 Farben!

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
  8. Alle drei Farben sehen aufgetragen wirklich hübsch aus! :)

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)