Hallo ihr Lieben,

heute habe ich für euch eine Review zu einem Produkt, das ich nach einem Posting von Bluebell lange Zeit angeschmachtet habe: Das Glamorous Blush „Rubin Rush“ von LR Beauty. Damals war ich noch nicht bereit, so viel Geld für ein Rouge auszugeben, weshalb es mit der Zeit in Vergessenheit geraten ist.
Als mich LR dann jedoch vor Kurzem gefragt hat, ob ich Lust hätte etwas zu testen, fiel es mir sofort wieder ein und ich habe mich riesig auf das Schätzchen gefreut. Nachdem ich es also in der letzten Zeit dauernd getragen habe, folgt heute meine Review:

Preis und Kaufort: 24,95€ bei LR Shop Direkt

Inhalt: 8g

Erhältlich: Standardsortiment

Produkthaltbarkeit: 24 Monate

Allgemein: Die Blushs aus der Deluxe Reihe befinden sich in einer silbernen Umverpackung, auf der neben dem Reihennamen auch alle wichtigen Infos stehen. Hierzu gehören für mich Inhaltsstoffe, die Mengenangabe und Haltbarkeit.
Im Inneren findet man dann eine runde Plastikdose, die in einem glänzenden Silber gehalten ist und dadurch edel wirkt. Auch hier ist wieder der Aufdruck „Deluxe“ zu finden sowie die Farbnummer des Rouges.
Klappt man die Dose auf, sticht einem sofort die tolle Optik ins Auge. Eine Seite schimmernd-glitzernd, eine Seite matt und in der Mitte leicht vermischt. Mir persönlich gefällt es sehr gut und erinnert mich ein wenig an die MAC Mineralize Blushs/Skinfinishs.

Farbe: Rubin Rush besteht aus einer rosig-goldenen Seite mit feinem Goldglimmer und einer matten Seite in einem Rosenholz-Pflaumeton. Vermischt ergeben sie einen wirklich schönes Korall-Pink mit Goldschimmer. Aber ebenso können sie einzeln getragen werden.

Auftrag und Haltbarkeit: Als ich die schimmernde Seite des Blushs geswatcht habe, war ich skeptisch. Denn trotz der tollen, seidigen Textur schien es recht staubig. Die andere Seite machte sich da schon besser, aber überzeugt war ich trotzdem nicht.
Beim Auftrag kam dann die Überraschung: Einmal mittig ins Pfännchen gestippt und sofort hatte ich genug Farbe am Pinsel – ohne dass es staubt. Und auch der Auftrag selbst gestaltet sich simpel. Mit kreisenden Bewegungen lässt sich das Blush einfach verteilen, verblendet sich praktisch wie von selbst und hinterlässt einen tollen, subtilen Schimmer. Verbunden mit einer richtig sommerlichen bzw. herbstlichen Frische – jenachdem, welche Seite man aufträgt.
Was die Haltbarkeit angeht, kann ich absolut nicht meckern. Um 7 Uhr aufgetragen, habe ich auch um 22 Uhr noch deutlich Produkt auf den Wangen. Mit etwas Make-Up Entferner lässt es sich dann problemlos abschminken.

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Erst einmal muss ich sagen, dass ichs toll finde, dass der Preis selbst nach über 2,5 Jahren immer noch der gleiche ist. Denn ich habe das Gefühl, dass so etwas sehr selten geworden ist.
Natürlich sind knapp 25€ immer noch viel Geld, aber ich muss sagen, dass es sich bei Rubin Rush lohnt. Die Farbe ist super, der Auftrag leicht und von dezenter Frische bis hin zu einem intensiven Ergebnis ist alles möglich. Insofern kann ich Bluebells Review komplett unterschreiben und bin froh, Rubin Rush in meiner Sammlung zu haben. Da ich ihn auch heute wieder trage, wird sicher bald ein Tragebild folgen.

Wie gefällt euch Rubin Rush von LR Beauty? Und kanntet ihr die Marke bereits
oder war sie gänzlich neu für euch? Vielleicht könnt ihr sogar ein Produkt empfehlen? 
Liebe Grüße

Enthält Affiliate-Links
Sponsored Post