Nachdem ich euch vergangene Woche S.O.P.H.I.E. von Illamasqua vorgestellt habe, der in letzter Zeit in Dauerbenutzung ist, geht es heute weiter zu der nächsten Nuance: „Hussy„.
Auf diese hatte ich mich bei meiner Bestellung besonders gefreut, da ich das Gefühl hatte, dass sie am außergewöhnlichsten ist. Und im Endeffekt wurde ich nicht enttäuscht. Hier meine Review:

Preis und Kaufort: £18.00 bei Illamasqua

Inhalt: 4,5g

Erhältlich: Standardsortiment

Produkthaltbarkeit: 18 Monate

Allgemein: Auch Hussy steckt in der Illamasqua-typischen Verpackung: Außen herum gibt es eine schwarze Pappverpackung mit goldenen Elementen und Sichtfenster, innen dann das abgerundete Illamasqua Blush mit durchsichtiger Mitte, dem Logo und den wichtigsten Infos auf der Rückseite.

Farbe: Hussy finde ich relativ schwer zu beschreiben. Am ehesten würde ich es als gedämpftes Himbeerpink mit Korallstich bezeichnen, was es aber trotzdem nur zum Teil trifft. Der Swatch ist da sicher aussagekräftiger.

Auftrag und Haltbarkeit: Die Textur von Hussy gefällt mir sehr. Er ist recht weich, zart, überhaupt nicht staubig und lässt sich demnach toll entnehmen. Von der Pigmentierung her ist er sehr gut, sodass man schon recht vorsichtig beim Auftrag sein sollte. Lieber ein wenig abklopfen und schichten als gleich die volle Intensität draufknallen – denn ich finde, dass er sich dann ein wenig schwer verblenden lässt und an meiner höchsten Wangenknochenstelle fleckig wird.
Verwendet man ihn aber sparsam (und sparsam heißt in diesem Falle dennoch gut sichtbar), lässt er sich spielend einfach verblenden und hinterlässt eine schöne Frische im Gesicht.
Von der Haltbarkeit her ist es eines meiner besten Illamasqua Blushs. Denn es steht wirklich problemlos vom frühsten Morgen bis zum spätesten Abend durch. Ohne verblassen.

Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Hussy ist toll. Mehr muss ich eigentlich kaum sagen. Er lässt sich mit etwas Geschick gut auftragen, bringt tolle Eigenschaften mit sich und die Farbe würde ich in meiner Sammlung spontan als einzigartig bezeichnen.

Wie gefällt euch Hussy farblich und von den Eigenschaften her? Besitzt ihr ihn selbst
oder ist der Ton/der Preis nichts für euch?
Liebe Grüße