Vor etwa zwei Wochen habe ich euch das wunderbareI’m a SurvivorBlush aus der aktuellen Catrice Glamazona LE vorgestellt. Und da es mir super gefiel, war ich seitdem auf der Suche nach dem zweiten Schatz aus der LE: „I Got The Flower!“
Wie ihr seht, bin ich inzwischen fündig geworden und möchte euch eine Review natürlich nicht vorenthalten:

Preis und Kaufort: 3,99€ bei dm
Erhältlich: Juni 2013
Inhalt: 8g
Farbton: Satiniertes, beeriges Pink
Textur: Buttrig, zart
Pigmentierung: Sehr gut
Blendbarkeit: Gut
Haltbarkeit: Sehr gut
Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Von den Eigenschaften her ist das Blush ein Traum. Es ist seidig, lässt sich toll und staubfrei auftragen, mit dem richtigen Pinsel super verblenden und von der Intensität her gut variieren.
Farblich finde ich es auch genial, wenn auch nicht ganz so einzigartig wie I’m a Survivor. Wobei es trotzdem mit diesem etwas beerigen Unterton einen ganz schönen Twist hat, der es von anderen pinken Blushs abhebt. Ein Farbvergleich mit anderen Rouges wird wie versprochen folgen.


Habt ihr inzwischen bei einem der Produkte zugeschlagen? Oder lassen euch die sommerlichen
Knallfarben von Catrice eher kalt? Vielleicht kennt ihr sogar ein gutes Dupe?
Liebe Grüße