Hallo ihr Lieben,

der Monat ist fast zu Ende und natürlich steht da noch mein Beitrag zu der aktuellen „Was wurde aus…?„-Runde an.
Dieses Mal geht es um die gebackenen Alverdelidschatten, die früher in aller Munde waren und mit der Zeit irgendwie von der Bildfläche verschwunden sind. Und euren Kommentaren nach ist es auch kein Wunder warum.

Ich muss sagen, dass ich super überrascht war, bei wie vielen die Lidschatten im Mülleimer gelandet sind. Und das, weil sie schimmelig oder ranzig waren. Sicher sehr gute Gründe, um Produkte zu entsorgen.
Ich wollte aber ursprünglich dagegen argumentieren und war kurz davor zu schreiben, dass mit meinen Schätzen alles bestens ist und ich sie jetzt gerne wieder nutzen werde – ich habe sie auch tatsächlich noch benutzt, bis ich dann auch mal näher dran geschnuppert habe.
Und um das Ganze abzukürzen: Pearly Lilac roch noch nie gut, aber jetzt riecht er wirklich ranzig und fühlt sich auch etwas komisch an. Sehr fettig, ölig, schmierig.

Dabei war ich damals ein großer Fan der Lidschatten. Die Pigmentierung ist unglaublich, ich habe sie wirklich, wirklich lange genutzt – vor allem Pearly Lilac – und war angetan, wie gut sie sich sogar ohne Base machen. Und doch sind sie bei mir in der Versenkung verschwunden und werden nun tatsächlich als aller erste Puderprodukte in den Müll wandern.
Passenderweise ist übrigens beim Swatchen auch noch Intensive Turquoise einfach aus seinem Pfännchen gefallen. Sowas ist mir vorher auch noch nicht passiert.

Also, um es mal zusammenzufassen: Damals habe ich sie geliebt, sehr viel verwendet. Dann kamen neue Produkte und die drei Schätze wanderten in eine Art „Gelegentlich“-Kiste. Benutzt habe ich sie zwar immer mal wieder, aber nicht mehr wirklich häufig.
Und nun riechen sie so seltsam, dass ich ihnen nicht mehr ganz traue und auch wenn ich nie Ausschlag oder ähnliches bekommen habe, ist mir nicht wohl dabei, sie zu verwenden. Da habe ich inzwischen einfach viel zu viele andere, tolle Nuancen, mit denen ich besser arbeiten kann. Denn über die Zeit sind alle drei etwas öliger geworden und die Verblendbarkeit leider einen Ticken schlechter.

Wenn ihr noch nicht mitgemacht habt, dann erzählt mir doch, was aus euren gebackenen Lidschatten wurde! Erst heißgeliebt, dann tief gefallen? Oder sind sie doch immer noch ein Liebling?
Liebe Grüße