[AMU + FOTD] Ruby Redfriday

Einen schönen Redfriday ihr Lieben,

bereits zum 43sten Mal ruft Sally dazu auf, Farbe zu bekennen und Lippen, Nägel oder sonstiges in die tolle, sinnliche Farbe Rot zu tauchen!
Und da ich in letzter Zeit wirklich gerne Rot in all seinen Nuancen trage, war es klar, dass ich auch diesen Freitag mitmache. Und da ich heute sogar Zeit hatte, noch kurz Bilder zu knippsen, gibt es meinen Look nun auch hier zu sehen:

Augen:
  • RdL Base
  • Kosmetik Kosmo Creme (Innenwinkel)
  • PonyHütchen PURR! (Bewegliches Lid)
  • Kosmetik Kosmo Höllenfeuer (Außenwinkel)
  • RBR Liner Ravenglaze
  • Clinique High Impact Waterproof Mascara
Gesicht & Lippen:
  • RBR Concealer Orionis
  • Essence Mattifying Powder Light Beige
  • Illamasqua Blush Hussy
  • Calvin Klein l/s Ruby Red

Der Star des Make-Ups ist der wunderschöne, knallige Ruby Red Lippenstift von Calvin Klein. Er hat ein semimattes Finish, hält super lange an und hat einfach einen traumhaften, minimal kirschigen Farbton.
Und damit ihm die Augen nicht die Show stehlen, kamen ein paar meiner liebsten Alltagstöne zum Einsatz. Wieder einmal von Kosmetik Kosmo und PonyHütchen. PURR! fristete schon viel zu lange ein eher tristes Dasein in meiner Palette, aber nach diesem Make-Up habe ich ihn wieder für mich entdeckt und ganz nach oben gepackt. Es kann also gut sein, dass ihr ihn jetzt öfter seht.


Macht ihr auch so gerne beim Redfriday mit wie ich? Oder sind rote Lippen nichts für euren Alltag?
Und wie gefällt euch Ruby Red von Calvin Klein? Mögt ihr solche Töne?


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Steht dir ausgezeichnet :)
    Richtig rote Lippen finde ich ganz furchtbar an mir und trage ich auch nie, bei anderen mag ich es aber meistens gerne sehen :)

    AntwortenLöschen
  2. ICh mag rote Lippen im Alltag. Lieber aber zu besonderen Anlässen. Muss auch mal wieder mitmachen. Der CK Lippenstift sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
  3. Dir steht der Look super! Allerdings ist das BLush etwas zu stark
    Ach, was kann ich nur tun, damit ich mich an rote Lippen rantraue?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass meine Kamera dieses Blush besonders stark zeigen wollte, denn in der Realität wirkt er gar nicht so heftig.

      Und ich habe mich früher auch nur sehr selten an rote Lippen getraut. Begonnen hat es dann mit einem typisch sheeren Erdbeerrot und der "Durchbruch" kam dann mit MAC Russian Red - dem ersten roten Lippenstift, dem ich auch 100%ig vertrauen konnte. Der nicht ausgelaufen ist, nicht verschmiert und ewig lange hielt.

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ja, Kameras verfremden gerne :/
      Danke für den Tipp! Ich hab drei rote Lippenstifte... Allerdings hab ich wohl mein rot noch nicht gefunden. Einer ist so richtig Burgund, also sehr dunkel, den trag ich nur in der Disco, aber da rutscht mir alles weg. Der andere is ein mittleres Rot, fühl mich damit wie eine Ampel. Und der andere is Erdbeerot. Vieleicht soll ich den Erdbeeroten wieder rauskramen ^^

      Löschen
  4. Hach ich wünschte, dass ich öfters rot tragen könnte.
    Aber es steht dir wirklich gut. Nur das Blush gefällt mir heute nicht so sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht es bei dir jobtechnisch nicht? Oder traust du dich nur zu selten? :)

      Und umso länger ich mir die Fotos da oben anschaue und aufs Blush achte, desto seltsamer und farblich unharmonischer wird es in meinen Augen. Dabei gefiel mir die Kombi beim Tragen eigentlich sehr gut! Mal schauen wie Hussy im nächsten Make-Up herüberkommt :)

      Liebe Grüße

      Löschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)