[Review + Swatch] Manhattan Powder Rouge - Bubble Gum, Cherry Chic, Nude Mood, Elegant Violet, Purple me on, Golden Brown, Lady Maramalde, Pink Hunter

Auf dem Manhattan Event Anfang Mai hatten wir die Möglichkeit, ein paar der neuen Produkte zum Testen mitzunehmen. Da mich besonders die neuen Blushnuancen interessiert haben, habe ich mir hiervon ein paar ausgesucht.
Inzwischen habe ich sie alle einmal verwendet und dachte, ich stelle sie euch gemeinsam mit meinen selbst gekauften Rouges vor. Elegant Violet ist übrigens schon seit guten fünf Jahren in meinem Besitz, sodass es noch nicht einmal die M-Prägung hat.


Preis und Kaufort: 3,25€ bei dm, Rossmann etc.

Inhalt: k.A.

Erhältlich: Standardsortiment

Produkthaltbarkeit: 24 Monate


Allgemein: In ihrer Form haben sich die Manhattan Rouges nicht verändert. Sie alle befinden sich in einem eckigen, schwarzen Döschen, dessen untere Kante abgerundet ist. Der Deckel ist durchsichtig, sodass man die Farbe auf einen Blick erkennen kann.
Daneben gibt es noch immer den Manhattan typischen Pinsel, der zwar recht weich ist, mir aber für den Auftrag von Rouge nicht reicht. Meinetwegen hätte man diese Pinsel weglassen und dafür das Produkt selbst vergrößern können.


Auftrag und Haltbarkeit: Da sich alle Produkte in diesem Punkt sehr ähneln, fasse ich es einmal zusammen: Die Textur der Rouges ist recht buttrig weich, aber beim Auftrag ein klein wenig staubig. Allerdings so gering, dass es kaum ins Gewicht fällt.
Alle Nuancen sind ihrer Farbe entsprechend gut pigmentiert, lassen sich aber leicht abstufen und verblenden. Man muss also auch bei den heftigen Nuancen keine Angst haben, overblushed auszusehen.
Hat man die Rouges aufgetragen, halten sie recht ordentlich. Allerdings verblassen sie im Laufe des Tages ein klein wenig. Bubble Gum am meisten, Pink Hunter und Lady Marmalade am wenigsten.


Bubble Gum 35S: Beginnen wir gleich mit der hellsten Nuance, deren Name super passt. Bubble Gum ist ein zartes, leicht schimmerndes Rosa, das sich vor allem auf heller Haut sehr gut macht. Getragen habe ich es beispielsweise hier.


Cherry Chic 36M: Diese Nuance mag ich sehr gerne. Es ist ein softes, leicht kirschiges Pink mit feinem Schimmer und etwas Glimmer, der auf den Wangen jedoch nicht auffällt.


Nude Mood 38G: Auf den ersten Blick keine Farbe für mich. Nude Mood ist ein peachiger Beigeton mit leicht metallischem Schimmer. Diesen sieht man allerdings aufgetragen kaum, dass man Nude Mood als hellen Bronzer verwenden kann.


Elegant Violet 39N: Mein Favorit seit langer, langer Zeit. Ein genialer Mix aus Rosa, Peach und Rot, der absolut immer geht.


Purple me on 39P: Mit Purple hat es zwar in meinen Augen nicht viel gemein, aber mit etwas Fantasie kann man in diesem knalligen Pink leichte Violetttendenzen erkennen. Dazu besitzt er einen feinen, bläulichen Schimmer.


39W Golden Brown: Die Nuance, die am wenigsten zu mir passt, die ich aber trotzdem wunderschön finde. Ein goldiger Bronzeton, den ich mir toll an dunkleren Hauttypen vorstelle.


Lady Marmalade 54S: Ich finde, dass Lady Marmalade eine der außergewöhnlichsten Nuancen ist, die man so nur sehr selten im Drogeriebereich findet. Nicht umsonst habe ich sie bereits hier und hier getragen. Ein schönes, tatsächlich marmeladiges Rosa-Rot-Koralle.


Pink Hunter 55H: Zu guter Letzt eine weitere, sehr außergewöhnliche Farbe. Pink Hunter ist ein rötliches Himbeerpink mit feinem Schimmer, das jenach Dosierung immer anders wirkt. Aufgetragen seht ihr es z.B. hier.


Kaufempfehlung: Ja

Fazit: Es gibt keine Nuance, die mir qualitativ nicht gut gefällt. Insgesamt hoffe ich jedenfalls sehr, dass sich bald alle Drogeriemärkte dazu entschließen, die große Manhattantheke zu kaufen, da die neuen Nuancen einfach der Knaller für den Sommer sind.
Wer also solch eine Filiale in der Nähe hat: Schlagt ruhig zu!


Wie gefallen euch die (neuen) Manhattanblushs und welches ist euer Favorit?
Habt ihr sie vielleicht schon gesichtet und selber eins gekauft?


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ich werde mir definitiv ein paar davon zulegen:)

    AntwortenLöschen
  2. Ich werd sie mir auch anschauen und der ein oder andere wird sicherlich auch mitgenommen :) Bin gespannt...hab sie leider noch nicht gesichtet...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider sollen sie auch erst einmal nur in 150 Müllerfilialen und 6 anderen Drogeriemärkten erhältlich sein... Zumindest insofern sie in der großen Theke sind. Ich hoffe aber, dass sich bald alle Läden entscheiden, die neuen Farben aufzunehmen. Denn mir gefällt diese Auswahl viel viel besser als die vorherige!

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Tolle Review :) jetzt werde ich mir die blushes auf jeden fall mal angucken :)

    AntwortenLöschen
  4. wow die bronze und apricot Töne gefallen mir sehr gut
    werde ich mir näher ansehen. ;)

    LG Bibi
    Like a Wish

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die tolle Übersicht! Elegant violett gefällt mir ziemlich gut! Bin mal gespannt wann bei uns die neue Theke aufgebaut wird. Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Elegant Violet kriegst du sogar an der kleinen, "alten" Theke :) Daran haben sie auch nichts verändert, außer dass jetzt ggf. die "M"-Prägung drauf ist.

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Ich finde purple me on nach wie vor interessant, wird aber ja wohl leider noch dauern, bis es dir große Theke überall und auch in meiner Nähe gibt. lg Lena

    AntwortenLöschen
  7. Durchgängig schöne Farben!! Lady Marmelade möchte ich auf jedenfall, aber Deine "alte" Nuance elegant violet sieht auch wunderschön aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lady Marmalade ist auch echt ein Traum! Und ich muss zustimmen: Die Farben sind alle richtig toll und in meinen Augen auch sehr durchdacht. Denn aus allen Farbfamilien ist etwas dabei. Lediglich eine noch peachigere Nuance fehlt mir etwas. Aber wer weiß, was da noch kommt :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Lady Marmelade gefällt mir am besten. :) Ich habe selbst ein Rouge von Manhattan in einem Apricot und das benutze ich von meinen (noch wenigen) Blushes am meisten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich sehr gut verstehen, denn ich finde, dass Manhattan eindeutig zu den besten Blushmarken im Drogeriesortiment gehört. Vor allem für diesen klasse Preis. Deshalb hoffe ich, dass die Schätze nun durch die neuen Farben etwas mehr Aufmerksamkeit kriegen :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Super Swatches! Die letzten beiden gefallen mir total gut!

    AntwortenLöschen
  10. Oh die sehen echt gut aus! Ich muss mir unbedingt ein paar Nuancen live anschauen! ;)

    AntwortenLöschen
  11. Pink Hunter ist sensationell! Wenn ich den irgendwo sehe...

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe auch ein Manhattan Blush und mag es sehr gern, einfach zu dosieren und trotzdem nicht zu schwach.
    Ich weiß gar nicht, wieso ich mir die anderen noch nicht angesehen habe. Werde ich auf jeden Fall noch tun.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die anderen kommen jetzt erst ganz neu ins Sortiment und sind bisher nur an wenigen Stellen erhältlich :) Bisher findet man meist nur 4 Farben in der Theke.
      Aber sobald du sie in der Nähe entdeckt, kann ich nur empfehlen, einmal die Reihe durchzuswatchen!

      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Die Farben gefallen mir unglaublich gut.
    Leider finde ich, dass bei mir ein Blush total komisch aussieht und meine Haut total unruhig und unrein aussieht. Ich mach da wahrscheinlich einiges falsch ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darf ich fragen, welchen Pinsel du benutzt? Ich habe auch sehr lange Probleme gehabt, Rouge schön und nicht "störend" aufzutragen. Am besten gelingt es mir mit den folgenden Schritten/Tools:

      1) Gesicht wie gewohnt abpudern
      2) Mit einem guten Rougepinsel (Mein Lieblings ist Rouge Rosi von Kosmetik Kosmo) ins Pfännchen stippen
      3) Ggf. einmal den Pinsel abklopfen/abpusten
      4) Vom untersten Punkt der Wange in kreisenden Bewegungen das Blush nach oben hin verteilen. Dabei berühren die Borsten oft das halbe Gesicht, aber am Ende landet das Blush genau da, wo es hinsoll - und das auch noch toll verblendet :)

      Wenn du magst, kann ich mich gerne einmal an einem Tutorial versuchen.

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ich find das hat auch viel mit der Farbe und dem Schimmer zu tun. Ich mochte früher Blush an mir auch nicht, bis ich herausfand, dass es an Metall und Frostschimmer lag...

      Löschen
  14. ich hab auch das elegant violett, wobei meins irgendwie rötlicher aussieht als deins, bei dir sieht es so bräunlich aus. Komisch. Das ist aber auch der einzige den ich hab :)

    LG Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist es sehr rosenholzig und wenig rötlich, aber ich glaube, das liegt zum einen an den Monitoreinstellungen, zum anderen aber auch an der Charge und dem eigenen Hautton :)
      Magst du ihn denn gerne?

      Liebe Grüße

      Löschen
  15. Danke für die vielen guten swatches! Elegant Violet und Lady Marmelade sagen mir auf den ersten Blick zu.

    Ach, das fixt mich so an :D Ich hab aber irgendwie das Gefühl dass für den hellen oliven (= neutralen) Hauttyp kaum was dabei ist, oder? Ich hab etwa den Unterton den du auf deiner Homepage im Hintergrund hast. Die meisten scheinen entweder krass kalt (die pinks) oder krass warm (die nudes) zu sein.
    ... oder hat Manhattan noch das warm/kalt/neutral System?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch :) Und die beiden sind auch richtige Schätze!

      Was den Unterton der Farben angeht, muss ich sagen, dass sie auf den ersten Blick tatsächlich sehr warm/kalt wirken, sich aber super dem Unterton der Haut anpassen. Auf dem Event wurden verschiedene Typen geschminkt und viele haben die gleiche Nuance benutzt, die aber an jedem etwas anders herauskam.
      Als ganz klar warm würde ich nur Golden Brown wegen des goldigen Schimmers bezeichnen und als kalt Purple me on, das er einen bläulichen besitzt. Alle anderen sind aber tatsächlich eher neutral :)

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Vielen Dank :-)
      Ist doch gut zu hören, dass sie an jedem anders aussehen ^^ Mit Blush isses bei mir immer so ne Sache. Ich tendiere eher zu neutral bis warm... aber ganz warm geht gar nicht. Ich hab hier orangenen Lidschatten rumfliegen oder auch rotbraunen da seh ich echt seltsam mit aus. Das waren alles Fehlkäufe aufgrund des Ladenlichts.
      Ich denk ich muss das mal im Laden swatchen und dann mal rausgehen.

      Löschen
  16. Da sind echt einige dabei die ich haben will!

    AntwortenLöschen
  17. lady marmelade steht als einziger auf meiner Liste, ist dafür aber umso schöner :)

    AntwortenLöschen
  18. Da sind so viele tolle Farben dabei, dass ich mir wohl demnächst meine ersten Manhattan-Blushes ever holen werde. Weiß nur noch nicht welche, mir gefallen so viele! :-D

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einmal durchswatchen und verlieben! Ich glaube, wenn man die Finger selber im Produkt hat, fällt einem die Wahl nochmal viel leichter :) Vor allem wenn man die Farbe auf der eigenen Haut swatchen und so den eigentlichen Ton bestimmen kann.
      Ich bin schon gespannt, was du von den Blushs halten wirst.

      Liebe Grüße

      Löschen
  19. Ich muss sie mir auch mal im Laden ansehen.

    AntwortenLöschen
  20. Einmal bitte alle! Ich bin kein Manhattan-Fan, aber diese Teilchen werde ich mir ansehen ;)

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)