[Review + Swatch] Essence Guerilla Gardening LE Nail Polish - 02 Plant the Planet, 04 Floral Glam (LE)

Guten Mittag ihr Lieben,

nachdem ich euch bereits einen großen Teil aus der Guerilla Gardening LE von Essence gezeigt habe, möchte ich euch heute vorerst die letzten zwei Schätze vorstellen, die ich aus der LE besitze: "02 Plant the Planet" und "04 Floral Glam". Zwei Lacke, von denen ich mir Plant the Planet vermutlich nicht selber gekauft hätte, da es einfach nicht meine Farbe ist. Zeigen will ich ihn euch trotzdem:


Preis und Kaufort: 1,79€ bei dm, Rossmann etc.

Inhalt: 8ml

Produkthaltbarkeit: 36 Monate

Erhältlich: Mai 2013


Allgemein: Die Guerilla Lacke befinden sich in einem runden, länglichen Fläschchen mit silbernem Deckel. Auf den Flaschen findet man die wichtigsten Infos, während im Deckel der relativ breite, gut geschnittene Pinsel befestigt ist.
Wie von Cosnova Produkten gewohnt, findet man vorne auf den Lacken außerdem den Namen der LE.


02 Plant the Planet: Dieser Lack ist ein frisches, recht gut deckendes Grün mit Gelbanteil. An sich lässt er sich dank dem Pinsel gut lackieren und deckt in ca. 2 Schichten, wobei mir die eher zähe Konsistenz nicht unbedingt zusagt.
Darüber hinaus hatte ich bei meinem Exemplar ein wesentliches Problem: Die Pinselborsten sind beim Lackieren zum Teil abgebrochen. Dadurch hatte ich lauter kleine schwarze Pinselstückchen im Lack, die ich mühsam herauslackieren musste, weshalb meine Schichten immer dicker und dicker wurden... Auf einem Nagel habe ich es dann einfach gelassen und mal geschaut, wie lange er sonst trocknet. Das Ergebnis war in Ordnung, wenn auch nicht berauschend. Dafür hielt er immerhin 3 Tage ohne Tipwear.


04 Floral Glam: Was mir bei der 02 nicht gefällt, wird bei Floral Glam wieder wett gemacht. Hier empfinde ich die Konsistenz als etwas flüssiger, sodass sie sich leichter lackieren lässt.
Die Deckkraft dieser hübschen, rot-orangen Farbe ist auch klasse, sodass man nur ca. 2, selten 3 Schichten benötigt, die dank der Textur recht fix trocknen. Abgebrochene Pinselborsten o.ä. konnte ich nicht feststellen.
Was er mit Plant the Planet aber gemeinsam hat, ist die gute Haltbarkeit. Auch hier gingen 3,5 Tage ohne Tipwear.


Kaufempfehlung:

02: Nein
04: Ja

Fazit: Floral Glam kann ich dank seiner Eigenschaften definitiv empfehlen. Eine hübsche Sommerfarbe, die sicher vielen Mädels gefallen wird.
Bei der 02 Plant the Planet wird es da schon schwieriger. Ich weiß nicht, ob ich ein Fehlexemplar erwischt habe oder ob die Pinsel hier generell zum Abbrechen neigen. Laya berichtet jedenfalls auch von diesen schwarzen Stücken, weshalb ich eher dazu neige, komplett von dem Lack abzuraten. Schade, da die Farbe sicher einigen gut gefallen dürfte.

Weitere Nuancen gibt es bei:

Wie gefallen euch die Lacke aus der Essence Edition Guerilla Gardening?
Habt ihr vielleicht bereits zugeschlagen? Oder lassen euch die Farben kalt?


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. das mit dem grünen klingt ja total ärgerlich... ich kriege schon bei kleinen fusseln eine krise sodass ich ihn mir nicht kaufen werde.
    der rote sieht dafür aber wirklich schick aus, wobei er meiner meinung nach noch röter sein dürfte.

    danke fürs zeigen!

    AntwortenLöschen
  2. Schade um den grünen Lack für die, die ihn eventuell kaufen wollten. Der rote Lack gefällt mir gut, ich habe mir die passende Lip Cream gekauft. Die Lacke von Essence halten bei mir jedoch an sich nicht gut seit der letzten Umstellung, sodass ich es vermeide sie zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir keinen der Lacke gekauft. Irgendwie haben die mir beide nicht so zugesagt :( Aber ich finde das Rot wirklich schön. Und das mit dem grünen Lack ist wirklich ärgerlich. Das darf eigentlich nicht passieren :(

    Liebe Grüße,

    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sehen schon nicht schlecht aus, allerdings würde ich mir nun keine kaufen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand das Rot eigentlich auch schön, hab ihn aber im Laden stehen lassen. Die Pinselborsten im Lack fand ich bei Plant The Planet wirklich ärgerlich, vor allem da sich der Lack sich eh schon nicht so gut lackieren lies und dann auch noch die Korrekturen wegen den Fitzelchen war mehr als nervig. Für mich bestätigt das nur, dass dieser Lack wirklich eine Fehlproduktion war. Danke übrigens fürs Verlinken <3

    Liebe Grüße
    Laya

    AntwortenLöschen
  6. die Farben lassen mich kalt, weil sie schon tausendmal dagewesen sind. Zumindest versuche ich mir das zum Schutz meines Kontostandes einzureden :D ♥♥♥ S

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mir Plant the Planet auch gekauft und heute erst mal auf einen Nailtipp gepinselt und ich habe dort auch kleine schwarze Stückchen gehabt. Ich finde das schon sehr ärgerlich, auch wenn der Lack jetzt nicht so teuer war.

    AntwortenLöschen
  8. Oh das mit dem Pinsel klingt ja wirklich nicht so toll ... zum Glück hauen mich die Farben allesamt nicht vom Hocker^^ Ich mag zwar grünen Nagellack, aber irgendwie ist mir ein reines Cremefinish oft zu langweilig. Abgesehen davon, dass ich die meisten Farben dann schon so ähnlich habe :)

    AntwortenLöschen
  9. Von den essence-Lacken bin ich generell nicht überzeugt. Alle, die ich hier habe, brauchen ewig zum Trocknen und bröckeln trotz Unter- und Überlack entweder am selben oder spätestens am nächsten Tag ab. Und da eine Freund in mir die Nägel gemacht hat, glaube ich nicht, dass ich einfach nur zu blond zum richtigen Auftragen bin ;-) Beim Grün hatte ich überlegt, essence noch mal ne Chance zu geben, weil das echt ne schöne Farbe ist, aber nach dem schlechten Ergebnis bei dir... nee.

    AntwortenLöschen
  10. lässt mich total kalt, die meisten essence-Lacke haben mich einfach nur noch enttäuscht, ich fahre momentan nur auf essie ab.

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)