[Kurzreview + Swatch] Dior Addict Lipstick - 431 On the Beach

Hallo zusammen,

es ist nun eine Weile her, seit ich euch einen Überblick zur Dior Birds of Paradise Kollektion gezeigt habe. Inzwischen habe ich die LE in nahezu jeder Parfumerie gesehen, sodass es Zeit wird, euch die Produkte nach eingehenden Tests näher vorzustellen.
Den Anfang macht der "431 On the Beach" Lippenstift. Da er sich in seinen Eigenschaften nicht von den normalen Addicts unterscheidet, habe ich mich für eine Kurzreview entschieden:


Preis und Kaufort: 32,95€ bei Douglas etc.
Erhältlich: Standardsortiment
Inhalt: 3,5g
Finish: Sheer glänzend
Farbton: Frisches Korall-Rosa
Textur: Cremig
Pigmentierung: Gut bis Mittel
Auftrag: Sehr gut bis Gut
Haltbarkeit: Gut
Tragebilder: 1, 2
Kaufempfehlung: Ja


Kurz: On the Beach ist eine Nuance, die einen beim Herausdrehen regelrecht umhaut: Ein richtig strahlendes Korall-Orange, das auf den Lippen jedoch deutlich rosige Einschläge entwickelt und von dem knalligen Orange nicht mehr viel übrig lässt - und genau deshalb liebe ich diesen Lippenstift. Er birgt einfach eine ideale Sommerfarbe mit den typischen Addict Eigenschaften: Cremig, pflegend, angenehm.


Wie gefällt euch On the Beach? Eine Nuance, die ihr tragen würdet?
Und habt ihr sie euch vielleicht bereits gegönnt?


Liebe Grüße

Enthält Affiliate Links

Kommentare:

  1. Schöner Ton, der mir für den Preis aber zu sheer wäre. lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Die Addicts sind so toll, habe mir vor ein paar Wochen "Model" gekauft und finde ihn so toll, viel besser als die Chubby Sticks. Leider sind sie so teuer :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Model steht auch noch ganz ganz weit oben auf meiner Wunschliste! Echt ein wunderschöner Ton, der früher oder später auch noch bei mir mitdarf.

      Aber du hast Recht, der Preis hat es leider in sich... Deshalb sind es nicht unbedingt die Lippenstifte, die man sich "mal eben" gönnen kann.


      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich bin absolut verliebt in die Dior Addict Extreme Lippenstifte, die sind einfach wunderbar!
    glg

    sundays-sound.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Das war eig. mein Favorit, aber Passionée finde ich doch besser :)

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt die Farbe auch sehr gut, schön dezent und nicht "angemalt" :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, als ich das Foto sah, dachte ich, es ist ein Vorher-Foto. Wo ist die Farbe?! In der Hülse sieht sie traumhaft aus, aber davon bleibt doch nix übrig? Schade, Dior hat das eigentlich besser drauf. Wenn man das so sheer haben möchte, greift man ja eher auf die neuen Jelly Pens zurück?

    LG, schnikki aus dem beautyjungle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich sehr gut verstehen! Aber die meisten Addicts sind ja in etwa so konzepiert. In der Hülse noch unglaublich intensiv und auf den Lippen dann eher sheer. Ich persönlich mag das sehr gerne, aber es ist natürlich eine Enttäuschung für jeden, der sich an der Ausgangsfarbe orientiert - denn die beiden haben wirklich nicht viel gemein...

      Und bei den Jelly Pens habe ich sogar das Gefühl, dass die teils besser pigmentiert sind als so mancher Addict. Mal schauen, ob ich mir davon noch einen zulege :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Irgendwie sind mir die Addicts zu rutschig und zu sheer - vor allem für den Preis erwarte ich mehr, vor allem in Sachen Haltbarkeit. Auch wenn die Farbe in der Hülse wundervollaussieht, ich werde mich nicht blenden lassen...
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Eine wirklich schöne Farbe, aber für den Preis würde ich mir den Lippenstift nicht kaufen.

    AntwortenLöschen
  9. ach, ich dachte, das ist eine LE? Dann hab ich ja Glück und kann mir noch in Ruhe überlegen, ob ich ihn wirklich brauche :D ♥♥♥ S

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)