Hallo,

vor wenigen Tagen erreichte mich ein ganz tolles Päckchen von Catrice mit Produkten aus der aktuell erhältlichen Geometrix LE. Seit der Pressemitteilung habe ich auf diese Edition gewartet und besitze mittlerweile alle Produkte, die mich angesprochen haben. Da die Aufsteller ja doch immer recht schnell leer gefegt sind, möchte ich versuchen euch die Produkte möglichst zeitnah vorzustellen. Den Anfang soll heute die Matt Lip Cream in der Nuance „01 Red“ machen. Neben dieser Farbe gibt es in der LE auch noch einen etwas orange farbeneren Ton.

Verpackung und Design:

Die Verpackung der Lip Creams erinnert mich stark an die der Stay With Me Lipglosse von Essence. Es sind relativ kleine, durchsichtige Plastikröhrchen, die in schwarz mit den Produktdetails bedruckt sind. Verschlossen werden die Creams von einem schwarzen glänzendem Deckel, in dem ein Schwammapplikator befestigt ist.

Preis und Inhalt: 3,49€/4ml


Produktbeschreibung: Eigentlich sagen die Farb- und die Produktbeschreibung schon alles Wichtige über das Produkt aus: Ein richtig schönes, intensives Rot mit mattem Finish.

Ich hatte bei dieser Beschreibung und auch beim Tragen der Lip Cream ein kleines Dejavú und musste direkt an den Lippenstift Russian Red von MAC denken, der ja auch intensiv rot ist und ein mattes Finish hat. Für euch habe ich die beiden Produkte einmal miteinander verglichen:

links Catrice*, rechts MAC

Geswatched erkennt man die Unterschiede der beiden Produkte sehr gut. Im Vergleich ist die Matt Lip Cream von Catrice deutlich heller und nach meinem Empfinden ist der Farbton auch wärmer als der von Russian Red. Auch im Finish unterscheiden sich die beiden: Der Lippenstift von MAC hat eine deutlich festere und trockenere Konsistenz, was man auch sieht.

auf der Oberlippe Catrice, Unterlippe MAC

Vom Finish und von der Konsistenz her, sehe ich bei der Lip Cream von Catrice für mich einen großen Vorteil: Sie lässt sich mit dem Schwammapplikator viel leichter, gleichmäßiger und präziser auftragen als Russian Red. Allerdings bringt diese angenehme Konsistenz nicht nur Vorteile mit sich. Wenn ich meine Haare offen trage, und sie gegen meine geschminkten Lippen kommen, habe ich die rote Farbe nämlich leider direkt überall im Gesicht hängen.
Mit einem Zopf kann ich dieses Problem jedoch schnell umgehen und trage die fruchtig duftende Matt Lip Cream sehr gern. Sie läuft bei mir nicht über den Rand hinaus und hält sehr lange. Trotz des (im Vergleich zu Russian Red – semi-) matten Finishes, setzt sie sich bei mir nicht in den Lippenfalten ab.




Kaufempfehlung: Ja

Fazit:
Ich freue mich sehr, die Matt Lip Cream in der Nuance 01 Red von Catrice bekommen zu haben. Aufgrund der Intensivität der Farbe wird sie mich sicherlich nicht täglich begleiten. Wenn ich jedoch intensiv rote Lippen tragen möchte, werde ich gern zu ihr greifen, da mich Farbe und Auftrag vollkommen überzeugt haben. Ein Dupe für Russian Red habe ich mit ihr nicht gefunden – für mich aber eine nette Alternative.

Habt ihr euch etwas aus der Geometrix LE gekauft? Tragt ihr gern intensive Farben auf den Lippen? Interessieren euch solche leichten Vergleiche mit anderen Produkten?

Liebe Grüße
eure