[Review und Vergleich] Der große Eiervergleich

Hallo ihr Lieben,

seit einigen Wochen bin ich fleißig am Eier sammlen für euch. Nachdem Essence ein solches Produkt auf den Markt gebracht hat, wurde nämlich mein Interesse daran ein Dupe zum Beautyblender zu finden erneut geweckt. P2 hat ja im letzten Jahr bereits einen Versuch gewagt, den beliebten Schwamm zu kopieren. Wie das ausgegangen ist, haben sicher einige von euch noch in Erinnerung. Für alle anderen habe ich das Ei ebenfalls mit in meine Suche einbezogen.

Ich muss gestehen, dass ich den Original Beautyblender noch gar nicht lange besitze, da er mir bisher immer zu teuer war. Um einen vernünftigen Vergleich auf die Beine stellen zu können, habe ich ihn mir aber schlussendlich vor einigen Wochen bei Shining Cosmetics bestellt. Ein weiteres Geständnis muss ich bezüglich des P2 Eis ablegen: Ich war so sehr hinter dem Teil her, dass ich es mir von der lieben Jabelchen besorgen und zusenden lassen habe, wurde dann jedoch von den negativen Reviews so sehr abgeschreckt, dass ich es nie getestet habe - bis vor wenigen Tagen.

Folgende Eier habe ich also für meinen Vergleich zusammen gesucht (Einige Eier mussten etwas länger auf die anderen warten und haben in der Zeit ein paar Fusseln in der Tüte, in der sie lagerten, eingesammelt. Die sieht man leider auf den Fotos.):

Von links nach rechts: The Original Beautyblender, Ebelin Präzisions Make Up Ei, P2 What´s Up? Beach Babe Sponge Allrounder, Gina Tricot Make-up-schwämmchen, Ebay1, Ebay2, Ebay3 und Ebay4

Nach ihrer ersten Wäsche sahen die kleinen dann so aus:


Die Eier im Detail betrachtet (immer im Vergleich zum Original Beautyblender):



The Original Beautyblender:


Der Beautyblender kostet bei Shining Cosmetics 16,95 EUR zzgl. Versand. Man kann ihn in unterschiedlichen Farben kaufen. Er ist von meinen Eiern das nachgibigste und hat die fluffigste Konsistenz. Wenn man ihn leicht drückt, ist er sehr flexibel. Seine Oberfläche ist dabei sehr fein. Bei der ersten Wäsche hat die Farbe etwas geblutet und der Schwamm ist sehr stark gewachsen. Während des Waschens ließ er sich gut ausdrücken und fand sofort in seine ursprüngliche Form zurück. Mit dem Beautyblender kann ich mein Make-up und sogar meinen Concealer einfach, streifenfrei und mit einer hohen Deckkraft auftragen und verblenden. Im Vergleich zum Auftrag mit den Fingern, welcher jedoch auch weniger deckend ist, brauche ich etwa 1,5 mal so viel Produkt.

Ebelin Präzisions Make Up Ei:

Das Präzisions Make Up Ei von ebelin ist noch sehr neu auf dem Markt. Man bekommt es bei DM für 2,45 EUR. Als ich die Pressemitteilung sah, wusste ich, dass ich es mit in die Testreihe integrieren wollte. Vom Einkauf zu Hause angekommen, konnte ich nicht anders und musste das Ei direkt mit dem Beautyblender vergleichen. Auf den ersten Blick ist die Farbe des Eis gedeckter als die des Blenders. Außerdem ist das Ei etwas größer und etwas fester. Genau wie der Beautyblender ist es bei der Wäsche gewachsen. Dass es Farbe gelassen hat, konnte ich nicht feststellen. Auch mit dem Präzisions Make Up Ei kann ich mein Make-up und meinen Concealer streifenfrei und mit einer hohen Deckkraft auftragen. Ich habe allerdings das Gefühl, hierfür noch etwas mehr Produkt zu brauchen. Außerdem ist der Auftrag dadurch, dass das Ei etwas fester ist, nicht ganz so angenehm wie mit dem Original Beauty Blender.

P2 What´s Up? Beach Babe Sponge Allrounder:

Den gelben Sponge Allrounder von P2 gab es 2012 in der What´s Beach Babe für 1,95 EUR. Er ist jetzt nur noch Second Hand zu bekommen. Neben der Farbe unterscheidet sich das gelbe P2 Ei auch in der Größe und der Konsistenz vom Beautyblender. Der P2 Schwamm ist viel kleiner und fester als das Original, was ihm auch zum Verhängnis wird. Er schmiegt sich gar nicht an die Haut an beim Make-up auftragen, wodurch ich viel länger brauche, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Ich empfinde ihn in der Benutzung weniger angenehm als den Beautyblender und das Ei von ebelin. Das P2 Ei hat sich beim Waschen gar nicht verändert.


Ebay1:

Mein 1. Ebay Ei, ähnelt dem Beautyblender und dem Ebelin Ei am meisten von den vieren. Es ist ebenfalls eierförmig, hat eine ähnliche Farbe und ist ähnlich groß. Das war es dann aber auch schon mit der Ähnlichkeit. Denn genauso wie der P2 Sponge Allrounder ist auch dieses Ei relativ fest und dadurch weniger angenehm im Auftrag. Kostentechnisch lag es bei um 2 EUR inkl. Versand. Wie ihr auf den ersten Bildern sehen könnt, hat sich auch dieses Ei bei der Wäsche gar nicht verändert.

Ebay2: 

Ei Nr. 2 von Ebay hat eine ähnliche Form wie der Schwamm von Gina Tricot. Es kommt farblich dem Beautyblender am nächsten. Im Vergleich zu den anderen Eiern, ist seine Konsistenz für meinen Geschmack sehr gummiartig. Bei der Wäsche ist das Ei ebenso, wie das von Ebelin und der Beautyblender stark gewachsen. Es hatte jedoch später Schwierigkeiten in seine Ursprungsform zurück zu finden. Während ich beim Ebelin Ei und dem Beautyblender das Gefühl hatte, das Wasser leicht ausdrücken zu können, habe ich bei diesem Ei gebangt, dass es nicht zerreißt. Aufsaugen konnte es das Wasser nämlich gut, aber beim Auswringen kam es schlecht heraus. Mein Make-up konnte ich mit diesem Ei angenehmer auftragen als mit dem zuvor genannten. Jedoch brauchte ich wesentlich mehr Produkt als bei den anderen Eiern. Gekostet hat es mich 2,68 EUR.


Ebay3:

Mein 3. Ebay-Ei ähnelt formtechnisch ebenfalls dem Make-up-Schwämmchen von Gina Tricot. Mit einem Preis von ca. 1,50 EUR ist es mein günstigstes Ei. Ich habe es in einem schönen Babyrosa gekauft. Auch dieses Ei hat eine relativ feste Konsistenz im Vergleich zum Beautyblender. Und auch hier empfinde ich den Auftrag des Make-ups als weniger angenehm. Bei der Wäsche hat das Ei Nr. 3 von Ebay seine Form nicht verändert.

Gina Tricot Make-up-Schwämmchen: 

Auch bei Gina Tricot kann man nun ein Make-up-Schwämmchen kaufen, das dem Beautyblender nachempfunden wurde. Kostentechnisch liegt der Schwamm bei 3,95 EUR. Er ist nicht eierförmig, hat aber ebenfalls eine breite, rundliche Unterseite und eine spitz zulaufende Oberseite. Wie auch den Beautyblender gibt es das Schwämmchen in unterschiedlichen Farben zu kaufen. Ebenso wie das Ei von P2 hat der Schwamm eine relativ feste Konsistenz und veränderte auch beim Waschen nicht seine Form. Und ebenso wie bei dem P2 Ei empfand ich das Auftragen meines Make-ups als nicht besonders angenehm. Bei dem Schwamm von Gina Tricot ist mir besonders aufgefallen, dass es sehr künstlich riecht, was die Benutzung noch unangenehmer machte.



Ebay4:

Zum Schluss möchte ich euch noch Ebay-Ei Nr. 4 vorstellen, welches ich für ca. 1,60 EUR erstanden habe. Dieses Ei hat eine ganz andere Form, als die anderen. Es ist zwar irgendwie eierig, aber dabei viel kleiner, das der Beautyblender und auch unten weniger rund. Ich muss gestehen, dass ich diese andere Form gar nicht sooo schlecht finde. Denn, obwohl auch dieses Ei eine relativ feste Konsistenz hat, ist der Auftrag meines Make-ups damit nicht weniger angenehm. Die glattere Unterseite liegt bei mir sehr gut auf der Haut auf und ich kann mit ihm schnell und präzise arbeiten. Ersetzen kann jedoch auch dieses Ei das Original fpr mich nicht. Aber es ist eine andere, nette Variante. Übringens hat auch Ei Nr. 4 sich bei der Wäsche überhaupt nicht in seiner Form verändert.




Fazit:

Ich habe zwar lange nicht alle eierförmigen Make-up Schwämme, die es gibt in meinen Vergleich einbeziehen können, dennoch hoffe ich, dass ich euch mit diesem Posting einen kleinen Einblick in die große Welt der Eier verschaffen konnte. Ich habe unter meinen Eiern kein Dupe zum Beautyblender gefunden. Aber ich habe zwei andere gute Varianten entdecken können: Das ebelin Präzisions Make-up Ei und auch mein 4. Ei von ebay haben mir ganz gut gefallen. Während die anderen Eier nun entsorgt werden, kann ich diese beiden noch guten Gewissens aufbewahren und benutzen.
Meinen Original Beautyblender werde ich aber für keines der beiden Eier eintauschen.

Nachdem ich nun soviel von Eiern erzählt habe, wünsche ich euch schöne Ostern und ganz, ganz viele bunte Eier!


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ein toller Vergleich, danke dafür! :) Ich habe so ein Ei von H&M, das etwa so aussieht wie dein Ebay3 Ei :D Ich werde mir das Ei von ebelin kaufen, wenn ich das nächste mal in Deutschland bin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wäschst du deine Makeup Eier? Ich krieg meines nämlich nie so richtig sauber -.-

      Löschen
    2. Hi, ich wasche sie mit einem Babyduschbad von DM. Bisher sind sie damit gut sauber geworden. Habe sie ja aber auch noch nicht so oft von Make-up befreit.
      LG

      Löschen
  2. Sehr interessanter Vergleich. Habe mir das Ebelin auch mal geholt. Das original besitze ich noch nicht. Bräuchte ihn auch theoretisch nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! Ich werde mir das ebelin-Ei wohl auch mal zulegen, warte nur noch drauf, dass mein Budnikowsky es endlich ins Sortiment aufnimmt ;)

    AntwortenLöschen
  4. Toller Vergleich ich besitze ebenfalls den Original Beautyblender und würde ihn auch nicht mehr hergeben. :)
    Dir ebenfalls Frohe Ostern. ♥

    AntwortenLöschen
  5. Super Post, und echt mal passend zu Ostern:)
    Von diesen ganzen Eiern hab ich mir nur das Ebelin-Teil geholt und bin sehr zufrieden damit, geht wegen der schmalen Spitze auch gut für Concealer unter dem Auge. Vor allem für den Preis - der Beautyblender ist mir echt zu teuer, da bin ich geizig!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Endlich mal ein guter Vergleich ^^
    Denk noch darüber nach mir das Ebelin Ei zu kaufen... Ich hab aber noch nicht gesehen, wie gut es das Makeup verteilt...

    AntwortenLöschen
  7. Haha, wie passend :D Die Blender Eier zu Ostern
    Ich habe den Original Beautyblender nicht. Wie ich mit dem Ebelin Test heruasgefunden habe, mag ich den Foundation Auftrag mit so einem Gerät einfach nicht.
    Aber: ich finde ihn toll zum verblenden und setten.
    Nimmt das pudrige Finish und meine Grundierung hält so länger.
    Hier ist mein Bericht dazu:
    http://www.lullabysfacets.blogspot.de/2013/03/der-ebelin-beautyblender-alias.html

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ganz schön viele Eier :D Ich benutze lieber Bufferpinsel für den Foundationauftrag, geht schneller ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe nur das ebelin Präzisions-Ei, aber bin damit vollends zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  10. klass Bericht! nur schade, dass du das Ei von essence noch nicht mit einbezogen hast.
    Ich denke, dass ich mir nun die ebelin Version zulegen werde :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das gab es hier leider nicht. Ich glaube aber auch, dass es vollkommen vom Markt zurück gezogen wurde.

      Löschen
  11. Wow, das sind viele Eier - und das Thema passt auch perfekt zu Ostern :)

    Vielen Dank für die Review, werde mir jetzt auf jeden Fall das Makeup-Ei von Ebelin mal zulegen & ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  12. Vieeeeeelen Dank für dieses Posting. Wollte mich nämlich schon auf die Suche nach solchen Vergleichtests machen. Habe deine Erkentnisse dann auch gleich auf FB gepostet :) https://www.facebook.com/justibeauty/posts/136961223153620

    AntwortenLöschen
  13. Super Beitrag =)
    Ich besitze allerdings ein ganz anderes Ei... Preislich liegt dies bei 8€ :)
    Bin bis jetzt recht zufrieden.
    LG

    AntwortenLöschen

Jedes Feedback ist hier herzlich Willkommen :)